• News Language
  • News by Country

Aktualisiert: Vor 2 Min.   2|3|4|  
Schlagzeilen |   

Wed, 08:59  Landeshauptmann Lorenz Koller tritt zurück APPENZELL. Wie die Ratskanzlei Appenzell Innerrhoden mitteilt, hat Landeshauptmann Lorenz Koller seine Demission als Mitglied der Standeskommission eingereicht. Er macht gesundheitliche Gründe geltend.

Wed, 07:37  Wawrinka schlägt Nishikori in drei Sätzen Stan Wawrinka läuft es in Melbourne weiter nach Wunsch. Im Viertelfinal besiegte der bald 30-jährige Waadtländer den Japaner Kei Nishikori (ATP 8) in 2:05 Stunden 6:3, 6:4, 7:6 (8:6).

Wed, 07:27  Roche mit deutlichem Gewinnrückgang Der Basler Pharmakonzern Roche hat im vergangenen Jahr mit 9,54 Mrd. Franken deutlich weniger Gewinn als im Vorjahr erzielt. Das Minus betrug 16 Prozent, wie der Konzern am Mittwochmorgen mitteilte.

Wed, 06:48  Stadtteil wird aufgehübscht KREUZLINGEN. Die Romanshornerstrasse in Kreuzlingen soll ruhiger, sicherer und schöner werden. Das Ziel für die Stadt ist die deutliche Aufwertung von Kurzrickenbach mit weniger Durchgangsverkehr. Interessengruppen dürfen mitreden.

Wed, 06:36  Pflegerinnen müssen gehen HERISAU. Mehrere Pflegerinnen im Alterszentrum Heinrichsbad in Herisau sind vor wenigen Tagen vor die Wahl gestellt worden: Entweder künden sie selbst, sonst wird ihnen gekündigt. Der Geschäftsführer verteidigt das Vorgehen.

Wed, 06:30  Rorschacher Weigerung wirft Fragen auf ST.GALLEN. Die Stadt St.Gallen hält sich vorläufig mit einer Klage gegen Rorschach zurück. Doch ist am Fall einer Sozialhilfebezügerin, deren Umzug in die Hafenstadt mit fragwürdigen Mitteln verhindert wurde, einiges beklagens- und bedenkenswert.

Wed, 06:27  Apple sprengt Gewinnrekord Das iPhone 6 mit seinen grösseren Displays war ein Volltreffer für Apple. Fast 75 Millionen Smartphones hat der US-Konzern im vergangenen Quartal verkauft. Das bescherte dem Unternehmen ein Weihnachtsquartal der Superlative mit 18 Mrd. Dollar Gewinn.

Wed, 06:25  Sommaruga kritisiert Dublin Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga kritisiert ein "Ungleichgewicht" bei der Lastenteilung unter den Mitgliedstaaten des Dublin-Abkommens. Zehn Länder, darunter die Schweiz, unter den 32 Dublin-Staaten registrieren nach ihren Angaben 90 Prozent der Asylgesuche.

Wed, 06:20  Levrat erteilt Lohnsenkungs-Forderung Absage SP-Präsident Christian Levrat wehrt sich vehement gegen Forderungen nach Lohnsenkungen, um Unternehmen bei der Bewältigung der Frankenstärke zu unterstützen. Tiefere Löhne würden aus seiner Sicht zu neuen Problemen und allenfalls sogar zu einer Rezession führen.

Wed, 06:08  Obama offen für Bohrungen vor Atlantik-Küste Die Regierung von US-Präsident Barack Obama erwägt erstmals die Förderung von Öl und Gas vor der Atlantik-Küste. Ein neuer Regierungsplan zur Energieförderung in den kommenden fünf Jahren sieht ein Gebiet vor der US-Ostküste vor, in dem nach Öl gebohrt werden könnte.

Tue, 20:07  Wahlrecht für mehr Stabilität in Italien Der italienische Regierungschef Matteo Renzi kommt mit seinen ehrgeizigen Reformplänen voran: Der Senat in Rom billigte am Dienstag eine Novelle des Wahlrechts. Die Neuregelung soll nun für stabile Verhältnisse sorgen.

Tue, 18:17  SRG-Ombudsmann rügt Schawinski-Sendung Das Gespräch zwischen Roger Schawinski und Andreas Thiel in der SRF-Talksendung "Schawinski" von Mitte Dezember ist nach Ansicht von SRG-Ombudsmann Achille Casanova vollkommen missraten. Das Sachgerechtigkeitsgebot sei gleich mehrfach verletzt worden.

Tue, 16:57  Weniger Tätlichkeiten gegen SBB-Personal Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Mitarbeitende und Kunden der Bahn sind laut SBB rückläufig. Von rund 32'400 kontrollierten Personen in Zügen und an Bahnhöfen wurden 1850 festgenommen und der Polizei übergeben, wie die SBB zum Korpsrapport der Transportpolizei in Olten mitteilten.

Tue, 16:27  WM Katar: Europarat verlangt Aberkennung Ein Ausschuss des Europarats fordert die FIFA auf, Katar wegen der Korruptionsaffäre die Austragung der Weltmeisterschaft im Jahr 2022 zu entziehen. Der Vergabeprozess sei "zutiefst illegal" gewesen.

Tue, 15:57  Anschlag auf Hotel in Libyens Hauptstadt Bei einem Anschlag auf ein Luxushotel in der libyschen Hauptstadt Tripolis sind am Dienstag mindestens neun Menschen getötet worden. Unter den Opfern seien fünf Ausländer, sagte ein Sprecher der Sicherheitskräfte, ohne Nationalitäten zu nennen.

Tue, 15:37  Blizzard-Warnung bleibt für Neuengland New York ist von der gewaltigen Winterfront "Juno" noch einmal verschont worden. Nachdem viel Schnee fiel, die befürchteten Sturmböen aber ausblieben, hob der Nationale Wetterdienst am Dienstagmorgen die Blizzard-Warnung für die Weltstadt auf.

Tue, 14:47  Freiburger Firma gehackt - Eine Million weg Unbekannte Hacker haben bei einem Freiburger Unternehmen mehr als eine Million Franken erbeutet. Das Geld wurde nach Polen und China transferiert. Die Konten sind aber bereits wieder aufgelöst worden, wie ein Sprecher der Freiburger Kantonspolizei sagte. Das Geld ist weg, von der Täterschaft fehlt jede Spur.

Tue, 13:27  Elftes Todesopfer nach Absturz von NATO-Jet Nach dem Absturz eines griechischen NATO-Kampfflugzeugs auf einem spanischen Luftwaffenstützpunkt hat sich die Zahl der Todesopfer auf elf erhöht. Ein französischer Soldat erlag am Dienstag in einer Klinik in Madrid seinen schweren Verletzungen, wie das spanische Verteidigungsministerium mitteilte.

Tue, 11:47  Schweizer Gefängnisse sind randvoll Trotz eines leichten Rückgangs der Zahl der Insassen bleiben die Schweizer Gefängnisse randvoll. Besonders prekär sind die Platzverhältnisse in der Westschweiz und im Tessin, wo die Belegungsrate letztes Jahr mit 117 Prozent einen neuen Höchststand erreichte.

Tue, 11:27  Verletzte bei Pro- und Anti-Hagida-Demos Nach zunächst friedlichen Versammlungen von Gegnern und Anhängern des Pegida-Ablegers Hagida ist es in der Nacht in Hannover zu Ausschreitungen gekommen: Mindestens zehn Demonstranten und Sicherheitskräfte wurden verletzt, es gab 42 Festnahmen, wie die Polizei mitteilte.

Wed, 08:57 Sänger Sasha hat sich in Thailand verlobtDer deutsche Sänger Sasha hat endlich gewagt, die Frage aller Fragen zu stellen: In Thailand hielt der 43-Jährige um die Hand seiner Freundin Julia an. Das "Ja" war eine Formsache, denn am Planen ist das Paar seine Hochzeit schon länger.

Wed, 08:51 Nützen Kloten nun auch die sechs Gratis-Punkte nichts mehr?Was die Kloten Flyers momentan auch versuchen, es scheint ihnen nichts zu gelingen und der Weg geht immer weiter die Tabellenleiter hinab. Martin Gerber ist Klotens letzte Hoffnung – auf einen vorzeitigen Liga-Erhalt.

Wed, 08:50 Weitere Abkühlung im Schweizer ImmobilienmarktDer Schweizer Immobilienmarkt hat sich weiter abgekühlt. Nur in einem Bezirk, und zwar in Bülach ZH, sind schwache Anzeichen einer Immobilienblase festzustellen, wie aus dem Immobilienreport der ETH Zürich und des Internetvergleichsdienstes Comparis hervorgeht.

Wed, 08:35 Fall Carlos: Gericht verlängert U-Haft um drei MonateDer mehrfach verurteilte 19-jährige Straftäter Carlos bleibt weiter im Gefängnis. Das entschied das Zwangsmassnahmengericht in der vergangenen Woche. Neben dem dringenden Tatverdacht bestehe Wiederholungsgefahr.

Wed, 08:29 Cumberbatch: Queen soll verfolgte Schwule rehabilitierenDie Schauspieler Benedict Cumberbatch und Stephen Fry fordern, dass Schwule, die strafrechtlich verfolgt wurden, rehabilitiert werden. Cumberbatch spielt im Film "The Imitation Game" Alan Turing, der 1952 wegen homosexueller Akte zur chemischen Kastration verurteilt worden war.

Wed, 08:29 Die «Freundin» von Milliardär Abramovich ist längst seine Frau"Freundin" oder "Lebenspartnerin" von Milliardär Roman Abramovich wird Dasha Zhukova stets genannt. Nun hat sich gezeigt: Das Paar ist längst verheiratet. "Sie lernten sich 2005 kennen und heirateten ein paar Jahre später. Sie haben zwei Kinder", wird berichtet.

Wed, 08:22 Taylor Swift fürchtet die Nacktfoto-Hacker nichtTaylor Swift lässt sich von Nacktfoto-Drohungen von Hackern nicht einschüchtern. "Irgendwelche Hacker sagen, sie hätten Nacktfotos. Hättet ihr wohl gern!", schrieb die 25-jährige Sängerin bei Twitter. "Viel Spass beim Photoshoppen, denn ihr habt NICHTS."

Wed, 08:20 Jetzt gibts Zins, wenn der Aargau Schulden machtDer Kanton kann derzeit Kurzfristgelder mit knapp 1 Prozent Negativzins aufnehmen. Das heisst, er bekommt dafür Geld, wenn er Schulden macht. Wie kommt das?

Wed, 07:59 Flüchtiger Untersuchungshäftling aus Liestal in Holland erwischt Ein Untersuchungshäftling, der Ende April 2014 aus dem provisorischen Containergefängnis in Liestal ausgebrochen war, befindet sich wieder hinter Gittern.

Wed, 07:56 «Die Lebensfreude scheint mir in Berlin grösser»Seit 2012 studiert Tamara Erbe in Berlin. An ihrer neuen Heimat schätzt die Mutschellerin die Freiheit und Lebensfreude.

Wed, 07:52 Ein Leben zwischen Uni, Papageien und Hell’s AngelsStudentenleben David Aerni (26) aus Widen hat sich von Anfang an in die Stadt Berlin verliebt und ist glücklich dort, dennoch will er nach vier Jahren weiterziehen.

Wed, 07:27 Kilometerlanger Stau nach Fahrzeugbrand: Wartezeit bis zu einer ...Am Mittwochmorgen hat auf der A1 zwischen Oensingen und Härkingen ein Lieferwagen gebrannt. Die Fahrspuren waren teilweise nur einspurig befahrbar. Das führte zu einem kilometerlangen Rückstau.

Wed, 07:15 Michelle Obama will unbedingt den Taj Mahal sehenFirst Lady Michelle Obama will noch einmal nach Indien reisen, um endlich den Taj Mahal zu sehen. Sie werde sicherlich zusammen mit ihren Töchtern Malia und Sasha das Monument der Liebe besichtigen, sagte die Präsidentengattin der Zeitung "The Hindu".

Wed, 07:15 Roman Josi bei Nashvilles Heimsieg treffsicherAuch dank des achten Saisontreffers von Roman Josi setzt sich Nashville gegen Colorado 4:3 nach Verlängerung durch. Die Predators haben damit zuhause 19 von 22 Partien gewonnen. Auch Niederreiter verhalf Minnesota mit einem Treffer zum 2:1-Sieg.

Wed, 07:08 Nordkoreas Machthaber reist zu erstem Auslandsbesuch nach MoskauNordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat seine Teilnahme an den Feierlichkeiten zum Ende des Zweiten Weltkrieges im Mai in Moskau bestätigt. Kim habe zugesagt, sagte ein Sprecher des russischen Präsidialamtes der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap am Mittwoch.

Wed, 07:04 Blog «Würenblicker» soll digitaler Stammtisch werdenPeter Früh berichtet seit Januar 2013 online über Leben und Politik in der Gemeinde. Der Blog «Würenblicker» ist heute quasi ein digitales Dorfblatt.

Wed, 07:01 Für das Team Roth Skoda beginnt das Abenteuer auf MallorcaDas Radsportteam Roth Skoda ist in die europäische Klasse der «UCI Continental Teams» aufgestiegen. Morgen Donnerstag folgt bei einer viertägigen Rundfahrt auf Mallorca der erste Start in einem echten Profifeld der «UCI Europe Tour».

Wed, 07:00 Dillier verhilft seinem Team in Australien zum SiegDer Aargauer Strassenprofi bestritt seinen Saisonstart am anderen Ende der Welt. In der Tour Down Under in Australien gewann sein Team die Gesamtwertung.

Wed, 06:57 Dieser Megagottesdienst lockte 700 Menschen anDie Evangelische Allianz Baden-Wettingen feierte am Sonntag einen Gottesdienst im Tägi Wettingen – ein Erfahrungsbericht eines Ungläubigen.

Wed, 06:46 Gewinneinbruch bei Roche – trotzdem noch fast 10 Milliarden ...Der Basler Pharmakonzern Roche hat im vergangenen Jahr mit 9,54 Mrd. Franken deutlich weniger Gewinn als im Vorjahr erzielt. Das Minus betrug 16 Prozent, wie der Konzern am Mittwochmorgen mitteilte.

Wed, 08:46 «Wir investieren hier weiter»Trotz bröckelndem Gewinn und starkem Franken legt Roche-Chef Severin Schwan ein Bekenntnis zum Standort Schweiz ab. Einsparungen erhofft man sich auch von einer Refinanzierung alter Schulden.

Wed, 08:48 Schweiz steht Rezession bevorDie Forschungsstelle der ETH Zürich prognostiziert für die Schweiz einen Rückgang der Konjunktur.

Wed, 06:52 Grenzkontrollen für alle Schengen-BürgerDie EU will die Tore für Jihad-Rückkehrer dichtmachen: Dazu könnten bald systematische Kontrollen an den Aussengrenzen und ein intensiver Datenaustausch eingeführt werden. Betroffen ist auch die Schweiz.

Wed, 07:17 Wawrinka zaubert sich in die HalbfinalsTitelverteidiger Stan Wawrinka führte Kei Nishikori in den Viertelfinals des Australian Open teilweise regelrecht vor – und dabei spielte der Japaner nicht einmal schlecht.

Wed, 08:14 Betrunkener Geheimdienstler steuert Drohne zum Weissen HausEin Angestellter der US-Geheimdienste flog im Rausch einen kleinen Helikopter – und verlor ihn ausgerechnet über dem Weissen Haus.

Wed, 08:43 Emotionaler Abschied: Moderator mit ALS sagt «Goodbye»+++ Grafik zeigt Flüchtlinge der Welt +++ Geistig Behinderter hingerichtet +++ Schneesturm begräbt Boston unter sich +++ Roche mit Gewinneinbruch +++Der Newsblog TAMorgen begleitet Sie in den Tag.

Wed, 02:36 Mayers Steueroptimierungs-TrickDie Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat einen Plan, wie sie die 40 Milliarden Dollar schwere Beteiligung an Alibaba steuerfrei in Gewinne umwandeln will. Die Investoren jubeln.

Wed, 08:33 «Brecht ihnen die Arme»Was für ein Eklat vor der Superbowl: New Englands Verteidiger Brandon Browner ruft seine Teamkollegen dazu auf, die Gegenspieler absichtlich zu verletzen.

Wed, 00:30 Wohneigentum an der Lärmstrasse Am meist befahrenen Stück Strasse der Schweiz entstehen Eigentumswohnungen. Zum Erstaunen des Investors ist bereits die Hälfte der Wohnungen verkauft, obwohl erst die Grube ausgehoben ist.

Wed, 01:20 Gericht halbiert die Strafe für den Todesfahrer der LangstrasseDer Mann, der im Jahr 2012 vor der Lambada-Bar in eine Menschenmenge fuhr, muss nur siebeneinhalb statt fünfzehn Jahre ins Gefängnis.

Wed, 08:24 Das Clouds unter neuer FührungNach drei Jahren gibt die Swiss Prime Site die Leitung des Restaurants im Prime Tower an ein Zürcher Gastrounternehmen ab. Der derzeitige Koch verlässt den Betrieb.

Wed, 00:30 Die Gemeindeautonomie als oberstes GebotDer Kantonsrat hat mit der Beratung eines neuen Gemeindegesetzes begonnen.

Wed, 01:20 Wenn der Verstand nicht mitkommtNach 25 Jahren auf Zaubertour rund um die Welt eröffnet der Magier Pat Perry in Zürich-West das erste Theater für Mentalmagie. Heute abend ist Premiere.

Tue, 14:51 Carlos kommt noch nicht freiDas Zwangsmassnahmengericht hat die Untersuchungshaft für den Straftäter verlängert. Es bestehe Wiederholungsgefahr.

Tue, 08:18 Überraschungen gibt es im Edelitaliener nicht. Dafür sitzt beim ...

Tue, 08:20 Im Lokal B5 Ässstube ist vieles prima, die Details aber noch ...

Wed, 07:24 Strassburg berät über Leugnung des Völkermords an den ArmeniernDie Schweiz, die Türkei, Armenien und der Chef der türkischen Arbeiterpartei, Dogu Perinçek, werden heute vor dem Europäischen Gerichtshof angehört.

Tue, 19:26 Gibt es ein Mittel gegen den Schweiz-Zuschlag?Der starke Franken befeuert den Kampf gegen die hohen Preise im Land. Dennoch hat die Revision des Kartellgesetzes einen äusserst schweren Stand.

Wed, 06:00 «Bundesrat macht auf Panik»SP-Parteipräsident Levrat wirft Wirtschaftsminister Schneider-Ammann vor, wie der Präsident eines Industrieverbands zu agieren. Kurzarbeit wegen der Frankenstärke soll für eine Bildungsoffensive genutzt werden.

Wed, 07:36 74,5 Millionen iPhones: Rekord-Quartal für AppleIm letzten Quartal verdiente der US-Technologieriese so viel wie noch kein anderes Unternehmen zuvor. Konzernchef Tim Cook verkündete zudem den Verkaufsstart der Apple Watch.

Wed, 05:59 Kim Jong-un nimmt Putins Einladung anDer nordkoreanische Machthaber plant seine erste offizielle Auslandreise – allerdings nicht zu seinem engsten Verbündeten China.

Wed, 07:41 Neues IS-Ultimatum empört Japans RegierungschefSollte eine zum Tode verurteilte Irakerin nicht frei kommen, würden zwei Geiseln innert 24 Stunden hingerichtet, heisst es in einer Videobotschaft des IS. «Wir verurteilen das scharf», sagte Japans Regierungschef.

Wed, 08:38 Hiobsbotschaft für BehramiErstaunliche Selbsterkenntnis von Favres Weltmeister+++Weilers Stürmer konvertiert+++Der Weltmeister als Wachsfigur+++

Wed, 08:12 Djokovic kämpft um Halbfinal-EinzugDer Viertelfinal zwischen Novak Djokovic und Milos Raonic live ab 9.30 Uhr auf .

Tue, 22:15 «Die lange Beziehung wird zum Ballast des Älterwerdens»Sibylle Berg beschreibt in ihrem neuen Roman die Krisen von Menschen in der Lebensmitte. Viele Mittvierziger, deren grosse Träume sich nicht erfüllt haben, wollten noch einmal den Rausch, sagt sie.

Wed, 01:34 Zwerg der Finsternis Channing Tatum spielt im Oscar-nominierten Drama «Foxcatcher» einen Ringkämpfer, der von einem schwerreichen Mäzen gesponsert wird. Eine wahre Groteske über die amerikanische Ideologie.

Tue, 20:02 Twitter setzt aufs GruppenzwitschernTwitter nimmt mit einer neuen Funktion den populären Kurzmitteilungsdienst WhatsApp ins Visier – und will vermehrt Videos einbinden.

Tue, 13:14 Will Google ein eigenes Handynetz?Der Suchkonzern arbeitet angeblich an einem eigenen Angebot.

Wed, 05:00 Väter wären ja so gerne was BesonderesEngagierte Männer werden sehr wohl ernst genommen. Ganz zufrieden sind wir trotzdem nicht, schreibt unser neue Papablogger.

Wed, 04:45 Wie geht Kunst?Bitte nicht zu originell! Ein Werk sollte nicht nur aus einer Botschaft bestehen.

Tue, 17:25 Angeekelter Passagier filmt in der «Filth Class»Ein Kunde der British Airways fand die First Class so dreckig vor, dass er zur Kamera greifen musste. Die Fluglinie entschuldigte sich.

Tue, 01:31 McLaren feiert 24-Stunden-Sieg mit dem 650S Le MansPlätze 1, 3, 4, 5 und 13 – diesen historischen Erfolg von 1995 mit dem F1 GTR will McLaren mit dem neuen Sondermodell feiern. Und zu Geld machen.

Wed, 07:26 Georgia exekutiert Mann mit IQ von 70Der mutmasslich geistig behinderte Warren Hill starb im US-Bundesstaat Georgia durch die Giftspritze. Neben ranghohen US-Persönlichkeiten hatte auch die EU Gnade für ihn gefordert.

Wed, 08:47 In New York sind Schlitten ausverkauftJuno bescherte dem Nordosten der USA eine dicke Schneedecke von bis zu 90 Zentimetern. Im Big Apple hingegen genossen vielen den freien Tag im Park.

Wed, 08:46 «Wir investieren hier weiter»Trotz bröckelndem Gewinn und starkem Franken legt Roche-Chef Severin Schwan ein Bekenntnis zum Standort Schweiz ab. Einsparungen erhofft man sich auch von einer Refinanzierung alter Schulden.

Wed, 08:50 Schweiz steht Rezession bevorDie Forschungsstelle der ETH Zürich prognostiziert für die Schweiz einen Rückgang der Konjunktur.

Wed, 06:52 Grenzkontrollen für alle Schengen-BürgerDie EU will die Tore für Jihad-Rückkehrer dichtmachen: Dazu könnten bald systematische Kontrollen an den Aussengrenzen und ein intensiver Datenaustausch eingeführt werden. Betroffen ist auch die Schweiz.

Wed, 08:12 Djokovic kämpft um Halbfinal-EinzugDer Viertelfinal zwischen Novak Djokovic und Milos Raonic live ab 9.30 Uhr auf .

Wed, 08:43 Emotionaler Abschied: Moderator mit ALS sagt «Goodbye»+++ Grafik zeigt Flüchtlinge der Welt +++ Geistig Behinderter hingerichtet +++ Schneesturm begräbt Boston unter sich +++ Roche mit Gewinneinbruch +++Der Newsblog TAMorgen begleitet Sie in den Tag.

Wed, 08:14 Betrunkener Geheimdienstler steuert Drohne zum Weissen HausEin Angestellter der US-Geheimdienste flog im Rausch einen kleinen Helikopter – und verlor ihn ausgerechnet über dem Weissen Haus.

Wed, 07:17 Wawrinka zaubert sich in die HalbfinalsTitelverteidiger Stan Wawrinka führte Kei Nishikori in den Viertelfinals des Australian Open teilweise regelrecht vor – und dabei spielte der Japaner nicht einmal schlecht.

Wed, 08:33 «Brecht ihnen die Arme»Was für ein Eklat vor der Superbowl: New Englands Verteidiger Brandon Browner ruft seine Teamkollegen dazu auf, die Gegenspieler absichtlich zu verletzen.

Tue, 19:26 Gibt es ein Mittel gegen den Schweiz-Zuschlag?Der starke Franken befeuert den Kampf gegen die hohen Preise im Land. Dennoch hat die Revision des Kartellgesetzes einen äusserst schweren Stand.

Wed, 06:31 Wasser predigen – Wein trinken Mitarbeiter werfen der Gewerkschaft Unia am Standort Basel Mobbing vor. Die Geschäftsleitung geht derweil auf Tauchstation.

Tue, 14:57 Pendler müssen mehr Steuern zahlenIn Basel-Stadt wohnhafte Pendler dürfen ab 2016 nur noch 3000 Franken für ihre Wegkosten von den kantonalen Steuern abziehen. Man könne ja den Wohnsitz selbst beeinflussen, argumentiert die Regierung.

Tue, 13:31 Der Irrglaube der religiösen IntegrationFür leere Phrasen zur Integration braucht es keine muslimischen Dachverbände, die sich zudem dazu erdreisten, als Sprachrohr der Schweizer Muslime zu fungieren.

Tue, 10:46 Metallverarbeiter Rero unter VerdachtBehörde und Fischer reichen gegen die Waldenburger Firma Strafanzeige wegen Verunreinigung der Vorderen Frenke ein.

Sun, 09:28 Container-Knast 
für KriminaltouristenZwischen Frenkendorf und Liestal nimmt ein provisorisches Gefängnis den Betrieb auf. Das bringt der Polizei etwas Luft angesichts der vielen Festnahmen.

Tue, 08:03 Es bleibt bei der bedingten StrafeDas Kantonsgericht bestätigt das Urteil gegen den Barracuda-Rowdy, der einem Polizisten eine Waffe abgenommen und damit drei Schüsse abgegeben hatte. Für den unterlegenen Polizisten wird es nun teuer.

Wed, 07:24 Strassburg berät über Leugnung des Völkermords an den ArmeniernDie Schweiz, die Türkei, Armenien und der Chef der türkischen Arbeiterpartei, Dogu Perinçek, werden heute vor dem Europäischen Gerichtshof angehört.

Tue, 20:58 Kein Endlager WellenbergDie Nagra will den Standort Wellenberg von der Liste möglicher geologischer Tiefenlager streichen. Definitiv aufatmen können die Nidwaldner aber noch nicht.

Wed, 05:59 Kim Jong-un nimmt Putins Einladung anDer nordkoreanische Machthaber plant seine erste offizielle Auslandreise – allerdings nicht zu seinem engsten Verbündeten China.

Wed, 07:41 Neues IS-Ultimatum empört Japans RegierungschefSollte eine zum Tode verurteilte Irakerin nicht frei kommen, würden zwei Geiseln innert 24 Stunden hingerichtet, heisst es in einer Videobotschaft des IS. «Wir verurteilen das scharf», sagte Japans Regierungschef.

Wed, 06:00 «Bundesrat macht auf Panik»SP-Parteipräsident Levrat wirft Wirtschaftsminister Schneider-Ammann vor, wie der Präsident eines Industrieverbands zu agieren. Kurzarbeit wegen der Frankenstärke soll für eine Bildungsoffensive genutzt werden.

Wed, 07:36 74,5 Millionen iPhones: Rekord-Quartal für AppleIm letzten Quartal verdiente der US-Technologieriese so viel wie noch kein anderes Unternehmen zuvor. Konzernchef Tim Cook verkündete zudem den Verkaufsstart der Apple Watch.

Tue, 19:34 Delgado führt den zweiten Anzug zum SiegDer FC Basel gewinnt auch auf heimischen Terrain. Beim 2:1-Sieg über den FC Schaffhausen wusste sich aber nur Matias Delgado in den Vordergrund zu spielen.

Wed, 08:38 Hiobsbotschaft für BehramiErstaunliche Selbsterkenntnis von Favres Weltmeister+++Weilers Stürmer konvertiert+++Der Weltmeister als Wachsfigur+++

Tue, 17:25 Angeekelter Passagier filmt in der «Filth Class»Ein Kunde der British Airways fand die First Class so dreckig vor, dass er zur Kamera greifen musste. Die Fluglinie entschuldigte sich.

Tue, 01:31 McLaren feiert 24-Stunden-Sieg mit dem 650S Le MansPlätze 1, 3, 4, 5 und 13 – diesen historischen Erfolg von 1995 mit dem F1 GTR will McLaren mit dem neuen Sondermodell feiern. Und zu Geld machen.

Tue, 22:15 «Die lange Beziehung wird zum Ballast des Älterwerdens»Sibylle Berg beschreibt in ihrem neuen Roman die Krisen von Menschen in der Lebensmitte. Viele Mittvierziger, deren grosse Träume sich nicht erfüllt haben, wollten noch einmal den Rausch, sagt sie.

Tue, 18:58 «Die Sendung ist vollkommen missraten»Sechs Wochen nach der für Wirbel sorgenden Talksendung mit Roger Schawinski und Andreas Thiel veröffentlicht der SRG-Ombudsmann einen Bericht. Punkto Reklamationen gab es einen Rekord.

Tue, 13:14 Will Google ein eigenes Handynetz?Der Suchkonzern arbeitet angeblich an einem eigenen Angebot.

Wed, 06:51 Facebook: Kein Hacker-AngriffDie beiden beliebten sozialen Netzwerke waren vorübergehend nicht erreichbar. Eine Hacker-Gruppierung meldet sich nun zu Wort.

Wed, 07:32 Depp macht sich zum DeppenWarum ein Kino-Trailer manchmal perfid sein kann. Und warum auch Johnny Depp nicht immer reicht, um eine schwache Komödie noch herauszureissen.

Wed, 05:00 Väter wären ja so gerne was BesonderesEngagierte Männer werden sehr wohl ernst genommen. Ganz zufrieden sind wir trotzdem nicht, schreibt unser neue Papablogger.

Wed, 07:26 Georgia exekutiert Mann mit IQ von 70Der mutmasslich geistig behinderte Warren Hill starb im US-Bundesstaat Georgia durch die Giftspritze. Neben ranghohen US-Persönlichkeiten hatte auch die EU Gnade für ihn gefordert.

Wed, 08:47 In New York sind Schlitten ausverkauftJuno bescherte dem Nordosten der USA eine dicke Schneedecke von bis zu 90 Zentimetern. Im Big Apple hingegen genossen vielen den freien Tag im Park.

Aktualisiert: Vor 3 Min.   2|3|4|  
Schlagzeilen |