Aktualisiert: Vor 3 Minuten   2|3|4|  
Schlagzeilen |   

Sat, 10:06 Sufers: Polizei klärt Fall von Selbstjustiz im VerkehrSufers GR In Sufers GR hat ein Autolenker aus dem Tessin einen deutschen Autofahrer bedroht und mit einem Holzstock die Heckscheibe des Autos des Deutschen zertrümmert. Der wutentbrannte Tessiner wurde nun von den Kantonspolizeien Graubündens und des Tessins überführt. (sda) Der Zwischenfall ereignete sich bereits Mitte Juni, wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung schreibt.

Sat, 09:23 Zahl der Toten nach Erdrutschen in Hiroshima auf 42 gestiegenTokio Drei Tage nach den Erdrutschen in der westjapanischen Stadt Hiroshima ist die Zahl der Todesopfer auf 42 gestiegen. Bergungskräfte entdeckten zwei weitere Leichen in den Trümmern, wie ein Polizeisprecher sagte. (sda) Die knapp 3000 Rettungskräfte hatten die ganze Nacht über nach Überlebenden gesucht. 43 Menschen galten noch als vermisst.

Sat, 09:20 Galápagos-Riesenschildkröte "Pepe, der Missionar" gestorbenQuito Im Juni 2012 starb die Riesenschildkröte "Einsamer George" auf den zu Ecuador gehörenden Galápagos-Inseln im Pazifischen Ozean. Jetzt folgte ihr "Pepe, der Missionar" nach. (sda) Während George mehr als ein Jahrhundert auf dem Buckel hatte, wurde der am Donnerstag an Organversagen verstorbene Kröterich Pepe immerhin mehr als 60 Jahre alt, wie der Ökosystemleiter des

Sat, 09:12 Sicherheitsrat verurteilt Foleys "abscheuliche und feige" ErmordungNew York Der UNO-Sicherheitsrat hat die "abscheuliche und feige" Ermordung des US-Journalisten James Foley durch Dschihadisten des Islamischen Staats (IS) verurteilt. Zugleich forderte der Rat die "sofortige und bedingungslose" Freilassung aller anderen von islamistischen Gotteskriegern festgehaltenen Geiseln. (sda) In einer einstimmigen Erklärung der 15 Mitglieder des Sicherheitsrats hiess es, die Verantwortlichen müssten vor Gericht gebracht werden.

Sat, 09:09 Palästinenser: Mindestens drei Tote bei Luftangriff im ...Gaza Bei einem israelischen Luftangriff sind nach palästinensischen Angaben mindestens drei Menschen im Gazastreifen getötet worden. Zehn weitere seien verletzt worden, teilte Aschraf al-Kidra, Sprecher des palästinensischen Gesundheitsministeriums, in der Nacht mit. (sda) Der Angriff ereignete sich demnach nahe der Stadt Deir-al-Balla. Bei einer weiteren Attacke auf ein Haus in Gaza-Stadt wurden dem Sprecher zufolge rund 40 Menschen verletzt.

Sat, 09:05 Goldman Sachs zahlt Milliarden in Hypothekenstreit-VergleichNew York Im Streit über den Verkauf minderwertiger Hypothekenpapiere vor der Finanzkrise hat Goldman Sachs eine milliardenschwere Einigung mit der zuständigen US-Aufsichtsbehörde bekanntgegeben. Goldman kauft nach eigenen Angaben vom Freitag für 3,15 Mrd. Dollar Wertpapiere zurück, die die Investmentbank von 2005 bis 2007 an die Immobilienfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac verkauft hatte. (sda) Die zuständige Behörde FHFA bezifferte das Volumen des Vergleichs auf 1,2 Milliarden Dollar, weil die Papiere derzeit nicht 3,15, sondern nur knapp zwei Milliarden Dollar wert sind.

Sat, 09:00 Stolperstein Schweizer CupFC Biel Zum Auftakt in den Cup-Wettbewerb bekommt es der FC Biel heute um 16 Uhr in Coppet mit dem Erstligisten Terre Sainte zu tun. Der Druck beim schlecht in die Saison gestarteten Favoriten ist gross. Der Schweizer Cup ist der Lieblingswettbewerb der Unterklassigen.

Sat, 08:56 Vier Parteien fassen Parolen - Ecopop bei SVP, Grünen und EVPBern Vier Parteien haben ihre Delegierten zusammengerufen. Die Versammlungen von SVP, BDP, Grünen und EVP sollen die Parolen für eidgenössische Vorlagen fassen. Bei SVP und Grünen steht neben den Vorlagen vom 28. September auch die Ecopop-Initiative auf dem Programm. (sda) Zu dieser Initiative zeichnete sich im Vorfeld ein Nein der SVP ab. Im Nationalrat hatten lediglich drei SVP-Mitglieder für ein Ja votiert.

Sat, 08:41 Die Unterklassigen fordern die Favoriten im CupFussball An diesem Wochenende werden im Schweizer Cup die Spiele der 1. Hauptrunde ausgetragen. Bereits am Samstag treten Basel, Grasshoppers, Thun und St. Gallen zum Duell David gegen Goliath an. (sda) Von den neun Super-League-Klubs dürfte Thun die heikelste Aufgabe haben. Die formstarken Oberländer gastieren am Samstag für ein Derby auf dem Spitalacker bei Breitenrain Bern.

Sat, 07:42 Atletico Madrid entscheidet Derby gegen Real für sichFussball Atletico Madrid gewinnt den spanischen Supercup. Nach dem 1:1 im Hinspiel entscheidet der spanische Meister das Rückspiel gegen den Cupsieger Real Madrid 1:0 für sich. (sda) Das einzige Tor im Vicente Calderon schoss bereits in der 2. Minute Mario Mandzukic.

Sat, 06:37 BDP-Präsident sieht derzeit keinen Platz für SVP im BundesratBern Ob seine Partei einen Bundesratssitz hat, ist für BDP-Präsident Martin Landolt derzeit zweitrangig. Wichtiger sei die Frage der Regierungsbeteiligung der SVP, die sich immer weiter rechts aussen positioniere. Er wolle Extremisten nicht mit Verantwortung belohnen. (sda) "Mir persönlich würde es derzeit sehr schwer fallen, überhaupt einen SVP-Bundesrat zu wählen", sagte der Glarner Nationalrat in einem Interview mit dem "Blick" vom Samstag.

Sat, 06:00 The 100-Foot JourneyFilmkritik In Lasse Hallströms neuem Film treffen die indische und französische Esskultur aufeinander – mit pikanten Folgen für Sinne und Traditionen. Futter für die Seele hat viele Formen und was als solches empfunden wird, ist so individuell wie die Menschen selbst.

Sat, 05:49 Chiudinelli dritter Schweizer im Hauptfeld des US OpenTennis Marco Chiudinelli steht nach einem Sieg über Hiroki Moriya erstmals seit vier Jahren wieder im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers. (sda) Der 32-jährige Baselbieter (ATP 167) setzte sich in der Nacht auf Samstag in der letzten Runde der Qualifikation 6:1, 6:7 (6:8), 6:1 gegen den Japaner Moriya (ATP 149) durch.

Sat, 05:10 Scharfe Gewürze, scharfe Zungen «The 100-Foot Journey» In Lasse Hallströms neuem Film treffen die indische und französische Esskultur aufeinander - mit pikanten Folgen für Sinne und Traditionen. Futter für die Seele hat viele Formen und was als solches empfunden wird, ist so individuell wie die Menschen selbst.

Sat, 05:10 Gübelin verliert Swatch-Marken Uhren Die Luzerner Bijouteriekette Gübelin kann ab 2015 sieben Topuhrenmarken der Swatch-Gruppe nicht mehr verkaufen. Die Kündigung kam überraschend, sagt Firmenchef Raphael Gübelin. Der Uhrenhändler Gübelin muss ab Januar auf sieben Marken des Swatch-Konzerns verzichten.

Sat, 05:10 Ein gesundes Znüni für 250 KinderGrossaffoltern Der Elternrat hat allen Kindern der Schulen Grossaffoltern ein Znüni serviert. Eine Gelegenheit, wieder einmal das Thema gesunde Ernährung anzusprechen. Am Donnerstagmorgen ist es im Schulhaus Grossaffoltern geschäftig zu und her gegangen.

Sat, 05:10 Er macht den Spitzenpferden Beine Hufschmied Cyrill Zuber zählt zu den bekanntesten Hufschmieden. Er beschlägt internationale Spitzenpferde und ist Schweizer Teamhufschmied an den heute beginnenden Weltreiterspielen 2014. Schon ihr Name tönt exklusiv: Quorida de Treho. Die zehnjährige Stute gilt als eines der besten Pferde der Schweiz und hat einen Marktwert von mehreren Millionen Franken.

Sat, 05:10 Draghi setzt auf Erfolg kommender MassnahmenEZB Die in den kommenden Monaten geplanten Geldsalven der Europäischen Zentralbank werden nach Einschätzung ihres Präsidenten Mario Draghi ausreichen, um die Wirtschaft in der Euro-Zone anzukurbeln. «Ich bin zuversichtlich, dass das Massnahmenpaket, das wir im Juni bekannt gegeben haben, die Nachfrage wie beabsichtigt stimulieren wird», sagte Draghi gestern in Jackson Hole.

Sat, 05:10 Unternehmen gehen die Arbeitskräfte ausTokio Japan kämpft mit ähnlichen Problemen wie die Schweiz: Unternehmen fällt es immer schwerer, genügend Arbeitskräfte zu finden. In einer Umfrage von gestern gaben etwa 60 Prozent der Firmen Probleme bei der Stellenbesetzung an. Die zunehmend schwierige Lage treibt demnach die Kosten hoch und schmälert den Gewinn. Besonders stark betroffen sind der Detailhandel, aber auch der Automobil- und Bausektor Japans.

Sat, 05:10 Mehr Milch produziert Bern Die Milchproduktion liegt nach Schätzung der TSM Treuhand GmbH in diesem Jahr vor-aussichtlich auf Rekordniveau.

Sat, 09:51 Nato: Russische Artillerie in die Ukraine verlegtSchwere Vorwürfe gegen Russland: In den letzten Tagen sollen mehrere Artillerieeinheiten über die Grenze gebracht worden sein. Der Nato-Generalsekretär spricht von einer «Eskalation».

Sat, 07:26 Wie die Affäre Geri Müller ihren Anfang nahmDie Chatpartnerin von Geri Müller versprach einem PR-Mann Material, das den Grünen «aus der Politik katapultieren» würde.

Sat, 08:28 Eine erste Bilanz zu #GerigateSeit einer Woche beschäftigt die Affäre um Geri Müller das Land. Welches sind die Sieger, welches die Verlierer?

Sat, 08:16 Der nächste Krieg gegen den Terror Die Terrormiliz Islamischer Staat sei eine Bedrohung für die USA, sagt US-Verteidigungsminister Chuck Hagel. Präsident Barack Obama hat damit begonnen, sein Volk auf das Schlimmste vorzubereiten.

Sat, 07:55 Getwitter während der «Tagesschau»Das Westschweizer Fernsehen kreiert sein «Téléjournal» neu und hebt sich noch stärker vom Deutschschweizer Fernsehen ab.

Sat, 08:58 Lieber sterben, als das Kind austragenVergewaltigt und verzweifelt: In Irland hat das Drama einer jungen Schwangeren eine erbitterte Debatte um das neue Abtreibungsgesetz ausgelöst.

Sat, 00:00 Banken hadern mit dem Nullzins In Europa lahmt die Konjunktur – in der Schweiz sinken die Zinsen. Das macht den Banken zu schaffen. Einen besonders schlechten Jahresstart hat die Zürcher Kantonalbank erwischt.

Sat, 09:45 Frauen stellen 18-Jährigen Aggressor an den PrangerEin junger Mann soll in Bern Frauen verbal angegriffen haben. Die Opfer machen nun mit einem Plakat auf ihn aufmerksam, und machen sich damit strafbar.

Sat, 07:45 Die Dietiker Sozialfall-AbzockerArme und sozial Schwächere enden in verlotterten Wohnungen in der Zürcher Agglomeration. Dort zahlen sie überhöhte Mieten – sie haben keine Wahl. Dietikon will dem ein Ende machen, auch dem Budget zuliebe.

Sat, 07:44 Ganz Europa schaute auf Baden Im Sommer 1714 trafen sich die Delegierten des Kaisers, von Königen und Fürsten in Baden, um den Spanischen Erbfolgekrieg endgültig beizulegen. Eine Ausstellung – und ein Augenzeuge – erzählen davon.

Sat, 07:47 Webers Skulpturenpark schliesst im HerbstDer Bruno-Weber-Park in Dietlikon kann nicht weiterbetrieben werden. Es fehlt an Geld.

Sat, 07:44 Geldstrafe wegen gefrässigen HundsWeil sein Hund einer Frau das Sandwich weggeschnappt hat, wird der Besitzer nun gebüsst.

Sat, 07:43 Über die Stadtgrenze hinausdenken Bei der künftigen Streckenführung der Tramlinie 2 dürfen Partikularinteressen nicht über dem Gemeinwohl stehen.

Fri, 15:03 Vermummte GC-Fans werden gebüsstBeim Europa-League-Spiel GC - Brügge in der AFG Arena St. Gallen ist es am Donnerstagabend zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei nahm kurzzeitig fünf Personen fest, darunter zwei GC-Fans.

Thu, 23:30 Durch Indonesien Filastine & Nova.Theater Spektakel

Thu, 00:46 Der Erstling «Las malas Intenciones»Houdini

Sat, 08:26 Ein klares Nein zu Ecopop aus der SVPDie Initiative schiesse über das Ziel hinaus, schreibt die Partei.

Sat, 07:19 Die vier grössten Irrtümer im SprachenstreitDie Befürworter von mehreren Fremdsprachen in der Primarschule haben ein paar wichtige Dinge übersehen. Eine Carte Blanche von Peter Keller, SVP-Nationalrat.

Sat, 08:38 Goldman Sachs legt Hypothekenstreit beiWeiterer Milliardenvergleich wegen Verkaufs riskanter Hypothekenpapiere: Goldman Sachs findet im Streit mit Fannie und Freddie eine ähnliche Lösung wie Bank of America.

Sat, 08:37 Warum die Chefin der US-Notenbank zögertDie US-Wirtschaft zieht an, und die Arbeitslosigkeit sinkt. Grund genug, höhere Zinsen anzupeilen. Doch noch ­wartet Notenbankchefin Janet Yellen ab.

Sat, 09:22 Granate tötet israelisches KindDer gegenseitige Beschuss zwischen dem Gazastreifen und Israel geht weiter. Ein israelischer Luftangriff fordert mindestens drei Tote, ein israelischer Junge stirbt durch eine palästinensische Mörsergranate.

Sat, 07:40 Moskau war «die Spielchen leid»Rund um den Globus wird Kritik über das Eindringen des russischen Hilfskonvois in die Ukraine laut. Bei einer Dringlichkeitssitzung des Uno-Sicherheitsrats erklärte der russische Botschafter das Vorgehen.

Sat, 07:19 Das Flüssige muss ins Hohle (4)Die «Gelben» von Oxford United konnten nur einen grossen Erfolg feiern. Apropos gelb: Kennen Sie eigentlich das beste Bier aus Brasilien?

Sat, 08:07 Chiudinelli schafft es ins Hauptfeld des US OpenAls dritter Schweizer qualifiziert sich Marco Chiudinelli für das Hauptfeld des US Open. Er hat gute Chancen, in die zweite Runde zu kommen.

Sat, 07:37 Das Weltall bekommt Angst vor ihmDer 56-Jährige Peter Capaldi spielt ab heute die Hauptrolle in «Doctor Who», der weltberühmten BBC-Serie.

Sat, 02:27 Aus den Trümmern der TatsachenIn seinem Roman «Kastelau» erfindet Charles Lewinsky vor der Kulisse des untergehenden Hitler-Reichs eine Filmcrew, einen schwulen Widerstandskämpfer und einen irren Naziarzt.

Sat, 02:43 Der Müllmann der MeereDer 20-jährige Boyan Slat ist überzeugt, dass er die Ozeane vom Plastikmüll befreien kann. Mit einer Art Kehrichtabfuhr auf hoher See.

Sat, 08:25 Ebola-Medikament ZMapp aufgebrauchtPatienten reagierten positiv auf ein experimentelles Medikament gegen Ebola. Die hergestellte Menge ist aber noch zu klein.

Sat, 07:19 Botschaften aus dem JenseitsEsoteriker verstehen Gott als höhere Form von Energie. Das ist aber auch das einzig Zeitgemässe an ihren Ideen.

Sat, 07:19 Besser Leben im HerbstLieber nach vorne schauen, anstatt sich über den Sommer zu ärgern: Vier Gründe, weshalb der Herbst gar nicht früh genug kommen kann.

Sat, 02:34 Ein ausgedachter KäseIn jeder Käsetheke liegen sie, die gefüllten Bries, die Weichkäse mit Aprikosen- und Baumnussbelag. Hergestellt werden solche Spezialitäten in der Käsekonditorei in Gossau.

Fri, 19:31 «An Hopfen wird nicht gespart»Braumeister Stephen Hart erklärt, was Bierfreunde nächstes Wochenende am Craft-Bier-Festival in Rapperswil-Jona erwartet.

Sat, 07:29 Jugendlicher stirbt bei Ebola-DemoNigeria schien mit wenigen Ebola-Fällen die tödliche Krankheit schon im Griff zu haben. Doch jetzt gibt es neue Infizierte. In Liberia wurde ein Slum unter Quarantäne gestellt. Die Bewohner reagierten mit heftigen Protesten.

Sat, 03:35 John Lennon-Mörder bleibt im GefängnisMark David Chapman bemühte sich zum achten Mal erfolglos um eine vorzeitig Entlassung. Der Haftprüfungsausschuss im US-Staat New York erwartet, dass der Beatles-Mörder wieder kriminell würde.

Sat, 09:51 Nato: Russische Artillerie in die Ukraine verlegtSchwere Vorwürfe gegen Russland: In den letzten Tagen sollen mehrere Artillerieeinheiten über die Grenze gebracht worden sein. Der Nato-Generalsekretär spricht von einer «Eskalation».

Sat, 07:26 Wie die Affäre Geri Müller ihren Anfang nahmDie Chatpartnerin von Geri Müller versprach einem PR-Mann Material, das den Grünen «aus der Politik katapultieren» würde.

Sat, 08:23 Von den Tücken des TigersChristoph Blocher ist vorbei und die SVP am Ende. Haben wir nicht recht? Ein Kommentar.

Sat, 08:16 Der nächste Krieg gegen den Terror Die Terrormiliz Islamischer Staat sei eine Bedrohung für die USA, sagt US-Verteidigungsminister Chuck Hagel. Präsident Barack Obama hat damit begonnen, sein Volk auf das Schlimmste vorzubereiten.

Sat, 07:55 Getwitter während der «Tagesschau»Das Westschweizer Fernsehen kreiert sein «Téléjournal» neu und hebt sich noch stärker vom Deutschschweizer Fernsehen ab.

Sat, 08:58 Lieber sterben, als das Kind austragenVergewaltigt und verzweifelt: In Irland hat das Drama einer jungen Schwangeren eine erbitterte Debatte um das neue Abtreibungsgesetz ausgelöst.

Sat, 00:00 Banken hadern mit dem Nullzins In Europa lahmt die Konjunktur – in der Schweiz sinken die Zinsen. Das macht den Banken zu schaffen. Einen besonders schlechten Jahresstart hat die Zürcher Kantonalbank erwischt.

Sat, 08:28 Eine erste Bilanz zu #GerigateSeit einer Woche beschäftigt die Affäre um Geri Müller das Land. Welches sind die Sieger, welches die Verlierer?

Sat, 09:45 Frauen stellen 18-Jährigen Aggressor an den PrangerEin junger Mann soll in Bern Frauen verbal angegriffen haben. Die Opfer machen nun mit einem Plakat auf ihn aufmerksam, und machen sich damit strafbar.

Sat, 08:32 Eiertanz um das neue EnergiegesetzBaselland will als erster Kanton der Schweiz sein Energiegesetz im Zuge der Energiewende revidieren. Doch das Gesetz ist ein Fall für die Juristen, die Legitimation der geplanten Abgaben umstritten.

Fri, 14:14 Vergessene Basler?FCB, Pharma, Fasnacht: Basel ist eine Macht im Land – denkt die Restschweiz. Jetzt allerdings fühlen sich die Menschen in Basel allein gelassen. Der Grund dafür liegt am Flughafen.

Fri, 16:37 Vor den Verhandlungen wird gefeiert im SocaDie Basler Jugenkultur-Institution Sommercasino durchlebt stürmische Zeiten: Die finanzielle Situation ist alles andere als rosig – vor der Zukunftsplanung gibts es dieses Wochenende aber ein grosses Festival.

Fri, 15:18 Doch keine Schwimmhalle auf der ErlenmattDie Basler Schwimmbad-Misere geht weiter: Die im Erlenmattquartier vorgesehene Schwimmhalle kann nicht realisiert werden. Die Basler Regierung hat dem Projekt aus finanziellen Gründen eine Absage erteilt.

Fri, 14:00 «Diese Reform schadet uns sehr»Jean-Marie Bockel, Senator des Elsässer Departements Haut-Rhin äussert sich deutlich gegen höhere Steuern am EuroAirport. Damit stellt er sich dezidiert gegen die französische Regierung.

Fri, 11:47 Drinks aus der BackstubePierre Mendy, Initiant der «Lady Bar», eröffnet ein neues Lokal im Kleinbasel. Eigentlich ist das «Avant-Gouz» eine Bäckerei – es wird aber einiges mehr geboten als frische Backwaren.

Sat, 08:26 Ein klares Nein zu Ecopop aus der SVPDie Initiative schiesse über das Ziel hinaus, schreibt die Partei.

Sat, 07:19 Die vier grössten Irrtümer im SprachenstreitDie Befürworter von mehreren Fremdsprachen in der Primarschule haben ein paar wichtige Dinge übersehen. Eine Carte Blanche von Peter Keller, SVP-Nationalrat.

Sat, 07:40 Moskau war «die Spielchen leid»Rund um den Globus wird Kritik über das Eindringen des russischen Hilfskonvois in die Ukraine laut. Bei einer Dringlichkeitssitzung des Uno-Sicherheitsrats erklärte der russische Botschafter das Vorgehen.

Sat, 09:22 Granate tötet israelisches KindDer gegenseitige Beschuss zwischen dem Gazastreifen und Israel geht weiter. Ein israelischer Luftangriff fordert mindestens drei Tote, ein israelischer Junge stirbt durch eine palästinensische Mörsergranate.

Sat, 08:38 Goldman Sachs legt Hypothekenstreit beiWeiterer Milliardenvergleich wegen Verkaufs riskanter Hypothekenpapiere: Goldman Sachs findet im Streit mit Fannie und Freddie eine ähnliche Lösung wie Bank of America.

Fri, 20:30 Die verschwundenen Millionen der KommunistenDie «rote Fini», ausgeklügelte Transaktionen und 400 Millionen Franken, die sich in nichts auflösten: Die Klage gegen Julius Bär weckt Erinnerungen an den Skandal um verschwundene DDR-Gelder.

Sat, 07:19 Das Flüssige muss ins Hohle (4)Die «Gelben» von Oxford United konnten nur einen grossen Erfolg feiern. Apropos gelb: Kennen Sie eigentlich das beste Bier aus Brasilien?

Sat, 08:07 Chiudinelli schafft es ins Hauptfeld des US OpenAls dritter Schweizer qualifiziert sich Marco Chiudinelli für das Hauptfeld des US Open. Er hat gute Chancen, in die zweite Runde zu kommen.

Fri, 10:51 Eltern, werdet doch erwachsenKinder im Ausgang, Säuglinge auf einem Langstreckenflug – warum missachten viele junge Paare wie selbstverständlich die Gepflogenheiten des Elternseins? Stadtnotizen eines Kinderlosen.

Thu, 06:39 Gegenschlag mit nackten BrüstenMütter ärgern sich über eine Kolumne und stillen ihre Babys– «jetzt erst recht» – öffentlich. Die Aktion richtet sich gegen Nicht-Mütter, die mit Kindern häufig wenig am Hut haben und sich schnell gestört fühlen.

Sat, 07:37 Das Weltall bekommt Angst vor ihmDer 56-Jährige Peter Capaldi spielt ab heute die Hauptrolle in «Doctor Who», der weltberühmten BBC-Serie.

Fri, 16:38 Roger Merguin bleibt Leiter der «Gessnerallee»Der ausgebildete Tänzer ist als künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des Theaterhauses an der Gessnerallee bis 2020 bestätigt worden, wie das Theater mitteilt.

Sat, 08:25 Ebola-Medikament ZMapp aufgebrauchtPatienten reagierten positiv auf ein experimentelles Medikament gegen Ebola. Die hergestellte Menge ist aber noch zu klein.

Fri, 10:57 Diese Netzwerke sägen an Facebooks AstDrei Beispiele für Onlinedienste, die dabei sind, Facebook das Wasser abzugraben. Sie führen vor Augen, wo die Schwächen des sozialen Netzwerks liegen.

Sat, 07:19 Besser Leben im HerbstLieber nach vorne schauen, anstatt sich über den Sommer zu ärgern: Vier Gründe, weshalb der Herbst gar nicht früh genug kommen kann.

Fri, 07:56 Die Krimistimme des BaselbietsKrimifans in der Region haben Rolf von Siebenthals «Höllenfeuer» sicher schon verschlungen. Wir verraten, wie es mit der Baselbieter Erfolgsserie weitergeht.

Sat, 05:37 Kirchner wird Patin für Baby von lesbischem PaarIn Argentinien wird das erste Mädchen eines homosexuellen Paares getauft. Staatspräsidentin Cristina Fernández de Kirchner stellt sich als Gotte zur Verfügung, schickt aber eine Marineoffizierin an die Taufe.

Sat, 07:29 Jugendlicher stirbt bei Ebola-DemoNigeria schien mit wenigen Ebola-Fällen die tödliche Krankheit schon im Griff zu haben. Doch jetzt gibt es neue Infizierte. In Liberia wurde ein Slum unter Quarantäne gestellt. Die Bewohner reagierten mit heftigen Protesten.

Sat, 09:40 Goldman Sachs zahlt Milliarden in Hypothekenstreit-VergleichBank kauft an Immobilienfinanzierer verkaufte Papiere im Wert von 3,15 Mrd USD zurück.

Sat, 07:35 Lufthansa droht PilotenstreikDie Fluggesellschaft will das Eintrittshalter den in bezahlten Vorruhestand für Verkehrspiloten merklich erhöhen.

Sat, 07:05 Draghi setzt auf Erfolg kommender EZB-Massnahmen"Wir stehen bereit, unsere geldpolitische Ausrichtung falls nötig weiter anzupassen."

Sat, 06:45 US-Schluss: Dow im Minus – Kaum Reaktion auf YellenDie Fed-Chefin gibt beim Notenbanktreffen keine klaren Hinweise auf eine möglicherweise frühere Zinserhöhung.

Fri, 18:10 CH-Schluss: Etwas tiefer nach verhaltenem VerlaufDer SMI gibt 0,18% auf 8'554,16 Punkte nach. Im Wochenvergleich ergibt sich aber ein Plus von 2,2%.

Fri, 18:07 EU-Schluss: Verluste – Yellen-Aussagen bewegen nur wenigDer Eurostoxx50 schliesst 0,83 % tiefer bei 3098,50 Punkten, behauptet aber einen Wochengewinn von 2,14 %.

Fri, 18:05 Ölpreise geben weiter nachDer US-Ölpreis steht mittlerweile vor der fünften Woche mit Verlusten in Folge.

Fri, 17:42 Einheitskrankenkasse wird gemäss SRG-Trendumfrage abgelehntHeute würde die Volksinitiative von 51 % der Stimmberechtigten abgelehnt.

Fri, 17:30 Russland schickt Konvoi eigenmächtig in die UkraineKonvoi mit 287 Lastwagen erreicht die Separatistenhochburg Lugansk. Ukrainische Führung spricht von "Invasion".

Fri, 16:49 Fed-Chefin Yellen bleibt beim Thema Zinsen vageYellen verweist bei Notenbanktreffen auf die immer noch unbefriedigende Lage am US-Arbeitsmarkt.

Aktualisiert: Vor 3 Minuten   2|3|4|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Samstag 23, August 2014