Aktualisiert: Vor 2 Minuten   1|2|3|4|  
Schlagzeilen |   

Fri, 09:47 79-jährige Autofahrerin verwechselt Brems- mit GaspedalHausen AG Eine betagte Automobilistin hat am Donnerstagabend im aargauischen Hausen das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt. Das Auto prallte gegen eine Hausmauer, durchschlug ein Fenster und blieb in der Fensteröffnung stecken. (sda) Der Besuch der alten Dame lief glimpflich ab. Die Lenkerin blieb unverletzt. Am Auto sowie am Gebäude entstand ein Sachschaden von rund 10'000 Franken, wie die Polizei am Freitag meldete.

Fri, 09:21 Unterhose von Kaiser Franz Joseph wird in Wien versteigertWien Eine Uniformunterhose und weitere persönliche Gegenstände aus dem Besitz des österreichischen Kaisers Franz Joseph sind bei einer Auktion in Wien zu haben. Die Unterhose aus weissem Leinen mit rot gesticktem kaiserlichen Monogramm soll am 30. April versteigert werden. (sda) Dies teilte wie das Wiener Auktionshaus Dorotheum mit. Der geschätzte Preis liegt bei 2000 bis 3000 Euro.

Fri, 09:13 Gemischte Reaktionen auf mehr Konsumentenschutz in der TelefonieBern Konsumentenorganisationen begrüssen Vorschläge des Bundesrates, um den Konsumentenschutz im Internet und beim Telefonieren zu verbessern. Mehrheitlich ablehnend äussern sich in der Anhörung die Telekom-Anbieter Swisscom, Sunrise und Orange. (sda) Damit Konsumentinnen und Konsumenten wissen, was sie für wie viel Geld bekommen, müssen Preise für im Internet bestellte Leistungen dort angezeigt werden, wo geklickt werden muss, um das Ang

Fri, 08:55 "Kepler" erspäht erdgrossen Planeten in bewohnbarer ZoneMountain View/Washington Astronomen haben erstmals einen erdgrossen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Wasser könnte auf der fernen Welt flüssig sein, wie die Forscher um Elisa Quintana vom US-amerikanischen Seti-Institut im Fachjournal "Science" berichten. (sda) Flüssiges Wasser gilt als Grundvoraussetzung für Leben, wie wir es kennen. Hinweise auf Wasser oder gar Leben haben die Forscher bei dem fernen Planeten aber nicht entdeckt.

Fri, 08:44 39 Tote bei Gewalt während Polizeistreiks in BrasilienSalvador da Bahia Während eines Polizeistreiks im brasilianischen WM-Austragungsort Salvador da Bahía sind mindestens 39 Menschen getötet worden. Die Regierung entsandte Elitepolizisten und hunderte Soldaten, nachdem die städtische Polizei am Dienstag die Arbeit niedergelegt hatte. (sda) Die Polizisten streikten wegen eines Tarifstreits. Der Zwischenfall weckt neue Sorgen um die Sicherheit bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

Fri, 08:29 Mindestens 20 Tote bei Angriff auf UNO-Stützpunkt im SüdsudanNew York Bei einem Angriff auf einen UNO-Stützpunkt im Südsudan sind nach Angaben der US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen mindestens 20 Menschen getötet worden. Mindestens 70 weitere Menschen seien verletzt worden. (sda) Dies teilte Botschafterin Samantha Power am Donnerstagabend (Ortszeit) in New York mit.

Fri, 06:12 Taucher gelangen ins Innere des Wracks der "Sewol" vor SüdkoreaSeoul Am Wrack der südkoreanischen Fähre "Sewol" suchen die Rettungsmannschaften weiter fieberhaft nach Überlebenden unter den vermissten Insassen. Zwei Tage nach dem Untergang sei es Tauchern am Freitag (Ortszeit) erstmals gelungen, bis ins Innere des Wracks vorzudringen. (sda) Es sei damit begonnen worden, Luft ins Innere der Fähre zu pumpen, berichtete der südkoreanische Rundfunksender KBS unter Berufung auf einen Krisenstab der Regierung.

Fri, 05:46 Ferrari im Training stark - Bestzeit durch HamiltonAutomobil Fernando Alonso realisiert in den freien Trainings für den Grand Prix von China einmal die beste und einmal die zweitbeste Zeit. Tagesschnellster ist Lewis Hamilton im Mercedes. (sda) Zum Einstand des neuen Teamchefs Marco Mattiacci durfte sich Ferrari in Schanghai über einen Achtungserfolg freuen. Die Scuderia aus Maranello zeigte sich in den Übungsfahrten verbessert.

Fri, 05:26 Tausende vor drohendem Vulkanausbruch in Peru evakuiertLima Die peruanischen Behörden bringen tausende Menschen vor einem drohenden Vulkanausbruch in Sicherheit. Etwa 4000 Bewohner müssen das Gebiet um den seit Tagen aktiven Vulkan Ubinas im Süden des Landes verlassen, wie die Regierung in Lima am Donnerstag mitteilte. (sda) Ein Gebiet im Umkreis von 20 Kilometer um den Vulkan sei bereits mit Asche bedeckt.

Fri, 05:24 "X-Men"-Regisseur Bryan Singer wegen Missbrauchs verklagtLos Angeles Schwere Vorwürfe gegen "X-Men"-Regisseur Bryan Singer: Ein heute 31-jähriger Mann wirft dem Filmemacher sexuellen Missbrauch vor, als der Kläger minderjährig war. (sda) Ein Anwalt des Regisseurs habe die Vorwürfe als absurd und verleumderisch zurückgewiesen, berichtete der US-Sender CNN am Donnerstag.

Fri, 02:19 Kolumbianischer Literaturnobelpreisträger García Márquez ist totMexiko-Stadt Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez war einer der wichtigsten spanischsprachigen Schriftsteller und ein meinungsstarker Kommentator des Zeitgeschehens. Jetzt ist der Autor von "Hundert Jahre Einsamkeit" gestorben. (sda) Er verstarb am Donnerstag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Mexiko-Stadt, wie die staatliche Kulturbehörde Conaculta der Nachrichtenagentur dpa bestätigte.

Fri, 02:16 Feiern und Betrugsvorwürfe nach Wahl in AlgerienAlgier Bei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ein Sieg von Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika ab. Erste inoffizielle Auszählungsergebnisse sahen den gesundheitlich angeschlagenen 77-Jährigen in der Nacht zum Freitag klar vor den fünf Gegenkandidaten. (sda) In der Hauptstadt Algier versammelten sich daraufhin zahlreiche Anhänger Bouteflikas zu von Hupkonzerten begleiteten Jubelfeiern auf der Strasse. Auch Feuerwerke wurden abgebrannt.

Thu, 22:49 Locarno holt Remis gegen den LeaderFussball In der Challenge League bleibt der Abstiegskampf spannend: Schlusslicht Locarno holt gegen Leader Vaduz ein 1:1-Remis. (sda) Die Tessiner schlossen damit zum Zweitletzten Wohlen auf, das beim FC Lugano mit 1:2 unterlegen war.

Thu, 22:45 ZSC locker zum 5:2-SiegEishockey Der ZSC steht dicht vor dem achten Titelgewinn. Im erneut ausverkauften Hallenstadion besiegen die Lions die chancenlosen Kloten Flyers 5:2. (sda) Angesichts der Dominanz der Stadtzürcher stellt sich im Playoff-Final-Derby nicht mehr die Frage, ob sie die Trophäe gewinnen, sondern wann.

Thu, 22:34 ZSC locker zum 5:2-SiegEishockey Die ZSC Lions stehen kurz vor dem Gewinn des Meistertitels. Im dritten Finalspiel holten die Stadtzürcher den dritten Sieg und führen in der Serie 3:0. (sda) Luca Cunti brachte nach herrlicher Vorarbeit von Tabacek mit einem Powerplay-Tor - Kloten hatte zu viele Spieler auf dem Eis - die Stadtzürcher schon in der 6. Minute auf die Siegesstrasse.

Thu, 22:27 Machen die Bieler am Samstag den Sack zu?EHC Biel Der EHC Biel besiegt Visp und führ nun in der Serie mit 3:1. Werden sich die Bieler am Samstag den Ligaerhalt sichern? ZUR UMFRAGE Visp - Biel 1-4 (0-1 0-3 1-0)

Thu, 22:25 Sion ermauert sich RemisFussball Der FC Sion hat sich bei den Young Boys in Bern ein torloses Remis ermauert. Die Berner nutzen die Chancen gegen Spielende nicht. (sda) YB liess es an Kreativität, Ideenreichtum und Effizienz vermissen.

Thu, 22:21 Literaturnobelpreisträger García Márquez gestorbenMexiko-Stadt Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez ist tot. Er starb am Donnerstag in seinem Haus in Mexiko-Stadt, wie die staatliche Kulturbehörde Conaculta der Nachrichtenagentur dpa bestätigte. Sein Arzt Jorge Oseguera hatte den Gesundheitszustand des 87-Jährigen zuletzt als kritisch beschrieben. (sda) Wegen einer schweren Lungenentzündung war García Márquez Anfang April rund eine Woche lang in einem Krankenhaus behandelt worden.

Thu, 22:09 Rückschlag für den FC St. GallenFussball Der FC St. Gallen hat im Kampf um einen Platz in der Europa League einen Rückschlag erlitten. Die Ostschweizer kommen gegen den Tabellenletzten nicht über ein 0:0-Heimremis hinaus. (sda) Einen ersten Warnschuss gab Lausannes Yannis Tafer in der 11. Minute ab.

Thu, 22:00 Krankenkassen: Rabatte auf Medikamente entgehen den PatientenBern Wenn Spitäler, Ärzte oder Apotheker Rabatte auf Medikamente erhalten, geben sie diese den Versicherten oft nicht weiter. Diesen Vorwurf erheben der Krankenkassenverband santésuisse und der Internetvergleichsdienst Comparis. Die betroffenen Verbände widersprechen. (sda) Weil Rabatte auf Medikamente nicht weitergegeben würden, blieben den Versicherten jährlich rund 200 Millionen Franken vorenthalten, teilte Comparis mit.

Fri, 09:31 Mittlerweile 28 Tote beim Fährunglück in Korea: Taucher dringen ...Taucher sind in die gesunkene südkoreanische Fähre vorgedrungen. Die Hoffnung, dass sie in Lufteinschlüssen noch Überlebende finden, ist jedoch äusserst gering.

Fri, 09:18 Trotz Walfangverbot: Japan will im Pazifik weiter Wale jagenJapan will trotz einem kürzlich verhängten Walfangverbot für die Antarktis die Jagd auf die Meeressäuger im Pazifik offenbar fortsetzen.

Fri, 08:04 Zum Tod von Gabriel García Márquez: Der Geruch der faulenden ...Viele eminente Autoren hat Lateinamerika hervorgebracht, doch hat er das Bild des Kontinents so paradigmatisch geprägt wie kein anderer. Sein Tod wird Gabriel Garcia Márquez zu einem Teil des Mythos machen, von dem er so detailversessen wie zauberisch erzählt hat.

Fri, 08:00 Play-off-Final: Crawford: «Wir lassen keine Wende mehr zu»Die ZSC Lions gewinnen Spiel 3 5:2 und führen in der Finalserie mit 3:0-Siegen. Der ZSC-Coach Marc Crawford und der Kloten-Captain Victor Stancescu nehmen dazu Stellung.

Fri, 05:30 Sanierung des Gotthard-Strassentunnels: Das bürgerliche Tessin ...Im Südkanton sind die Fronten klar: Regierung und Bürgerliche befürchten ohne zweite Strassenröhre am Gotthard Isolation – die Linke verkündet positive Visionen der Nachhaltigkeit.

Fri, 05:30 Retrospektive zum Werk von Richard Hamilton in der Londoner Tate ...Vater der Pop-Art, Vertreter einer intellektuellen Pop-Art – mit diesen Labels wird Richard Hamilton gern versehen. Eine Werkschau in London zeigt, dass alle Etiketten zu kurz greifen.

Fri, 05:30 Ein Roman über die Tschetschenienkriege: Nacht über Sankt ...Wenn ein Brasilianer einen Roman über die Grausamkeit der Tschetschenienkriege verfasst, scheinen Zweifel angebracht. Doch Bernardo Carvalho kann sich verblüffend gut in fremde Länder hineindenken.

Fri, 05:30 Zweiter Gotthard-Strassentunnel: Leise bröckelt der Widerstand am ...Immer mehr bürgerliche Urner Politiker sprechen sich offen für den Bau einer zweiten Strassenröhre aus. Trotzdem kann man im Gotthardkanton zurzeit nicht von einem Meinungsumschwung sprechen.

Thu, 23:34 ZSC Lions - Kloten Flyers 5:2: Vier Meisterpucks für die ZSC Lions5:2-Sieg und 3:0-Führung in der Finalserie: Die ZSC Lions sind auf direktem Weg in Richtung Meistertitel. Die Kloten Flyers können versuchen, was sie wollen, sie finden kein Rezept gegen die überlegenen Zürcher.

Thu, 22:48 YB - Sitten 0:0: Zu wenig für die AnsprücheDie Young Boys zeigen die nächste ernüchternde Heimleistung. In der ersten Halbzeit spielt die Mannschaft derart statisch, dass sogar der Trainer Forte von einem «phlegmatischen» Auftritt spricht.

Fri, 09:05  Auf Kepler-186f könnte es Leben geben Astronomen haben erstmals einen erdgrossen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Wasser könnte auf der fernen Welt flüssig sein, wie die Forscher um Elisa Quintana vom US-amerikanischen Seti-Institut im Fachjournal "Science" berichten.

Fri, 08:35  Angriff auf UNO-Stützpunkt im Südsudan Bei einem Angriff auf einen UNO-Stützpunkt im Südsudan sind nach Angaben der US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen mindestens 20 Menschen getötet worden. Mindestens 70 weitere Menschen seien verletzt worden.

Fri, 06:15  Mit Luft im Einsatz zur Bergung der "Sewol" Am Wrack der südkoreanischen Fähre "Sewol" suchen die Rettungsmannschaften weiter fieberhaft nach Überlebenden unter den vermissten Insassen. Zwei Tage nach dem Untergang sei es Tauchern am Freitag (Ortszeit) erstmals gelungen, bis ins Innere des Wracks vorzudringen.

Fri, 02:25  Angeblicher Erdrutschsieg Bouteflikas Bei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ein Sieg von Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika ab. Erste inoffizielle Auszählungsergebnisse sahen den gesundheitlich angeschlagenen 77-Jährigen in der Nacht zum Freitag klar vor den fünf Gegenkandidaten.

Fri, 02:25  Der Meister des Magischen Realismus ist tot Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez war einer der wichtigsten spanischsprachigen Schriftsteller und ein meinungsstarker Kommentator des Zeitgeschehens. Jetzt ist der Autor von "Hundert Jahre Einsamkeit" gestorben.

Thu, 22:44  ZSC mit drei Matchpucks Die ZSC Lions stehen kurz vor dem Gewinn des Meistertitels. Im dritten Finalspiel holten die Stadtzürcher gegen die Kloten Flyers den dritten Sieg und führen in der Serie 3:0. Am Ostersamstag kann der ZSC in Kloten somit bereits alles klar machen.

Thu, 22:14  St.Galler Nullnummer gegen Schlusslicht Lausanne Der FC St.Gallen hat im Kampf um einen Platz in der Europa League einen weiteren Rückschlag erlitten. Die Ostschweizer kommen gegen den Tabellenletzten nicht über ein 0:0-Heimremis hinaus. Ideenlosigkeit und Ungenauigkeit prägten vor allem die erste Halbzeit der Espen.

Thu, 22:05  Zahlen Versicherte hunderte Millionen zuviel? Wenn Spitäler, Ärzte oder Apotheker Rabatte auf Medikamente erhalten, geben sie diese den Versicherten oft nicht weiter. Diesen Vorwurf erheben der Krankenkassenverband santésuisse und der Internetvergleichsdienst Comparis. Die betroffenen Verbände widersprechen.

Thu, 21:05  Türkei gibt Nachrichtendienst freie Hand Das türkische Parlament hat eine umstrittene Geheimdienstreform gebilligt, die die Befugnisse des nationalen Nachrichtendienstes (MIT) erheblich ausweitet. So hat der MIT nun weitgehend freie Hand für Spionageaktivitäten im In- und Ausland.

Thu, 19:05  Russland stimmt Entwaffnung der Separatisten zu Die internationale Konferenz zur Ukraine-Krise in Genf hat sich auf eine gemeinsame Erklärung geeinigt. Nach Angaben des russischen Aussenministers Sergej Lawrow soll eine schrittweise Deeskalation erreicht werden.

Thu, 19:05  Papst feiert Abendmahlmesse Papst Franziskus hat bei der traditionellen Abendmahlmesse am Stadtrand von Rom zwölf Behinderten eines Therapiezentrums die Füsse gewaschen. Unter den 16 bis 86 Jahre alten Menschen, an denen der Papst die Demutsgeste kniend und ohne Kopfbedeckung vollzog, war auch ein libyscher Muslim.

Thu, 16:55  William und Kate bei Buschbrand-Überlebenden Das war Balsam für die Seelen der Einwohner von Winmalee in den Blue Mountains bei Sydney: Prinz William und seine Frau Kate haben sich am Donnerstag mehr Zeit als vorgesehen genommen, um in Australien mit Opfern verheerender Waldbrände zu reden.

Thu, 14:25  Mädchen haben Barbie-Puppe satt Liebesentzug für Barbie: Wegen sinkender Absätze mit der langbeinigen Traditionspuppe ist der weltgrösste Spielzeugkonzern Mattel in die roten Zahlen gerutscht. Dazu trugen auch schwächere Verkäufe im Geschäft mit Fisher-Price-Kleinkindspielzeug bei.

Thu, 14:15  Kim Jong Un findet Coiffeur-Plakat gar nicht witzig Zoff um Kims Frisur: Die nordkoreanische Botschaft in London hat jetzt offiziell eine Beschwerde beim britischen Aussenministerium gegen einen Coiffeur eingereicht, der sich über den Haarschnitt von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un lustig gemacht hatte.

Thu, 13:05  Betondecke stürzt auf Baggerfahrer Eine einstürzende tonnenschwere Betondecke hat am Donnerstag bei Abbrucharbeiten in Basel einen Baggerfahrer getötet. Wegen weiterer Einsturzgefahr konnte der Tote zunächst nicht geborgen werden.

Thu, 11:56  FC Luzern holt den Wiler Claudio Holenstein Claudio Holenstein, Spieler des FC Wil, wechselt von der Äbtestadt in die Super League zum FC Luzern. Damit verliert das Team von Trainer und Sportchef Axel Thoma Ende Saison einen Leistungsträger.

Thu, 07:25  Mädchen in Garage gefangen gehalten Die Polizei in Argentinien hat eine 15-Jährige befreit, die von ihren Adoptiveltern neun Jahre lang in einer Garage eingesperrt worden war. Nach Justizangaben vom Mittwoch hatte das Mädchen nur Wasser und Brot bekommen und wog bei seiner Befreiung nur 20 Kilo.

Thu, 06:03  Verzweifelte Suche nach Überlebenden Einen Tag nach dem Untergang einer Fähre vor der Südwestküste Südkoreas suchen die Rettungsmannschaften weiter fieberhaft nach Überlebenden unter den fast 300 Vermissten. Starke Strömung und schlechte Sicht erschwerten jedoch die Arbeiten an der Unglücksstelle.

Wed, 22:24  0:5-Schlappe für die Grasshopppers GC leistet sich vor dem Meisterschafts-Spitzenkampf in Basel einen heftigen Fehltritt. Nach sechs Siegen in Folge kassieren die Hoppers beim 0:5 gegen Thun die höchste Heimniederlage seit fast 49 Jahren. Letztmals war es im Oktober 1965 den Young Boys (6:1) gelungen, in Zürich derart klar zu gewinnen.

Wed, 19:35  Mini-U-Boot muss Sucheinsatz nach MH370 beenden Neue Panne beim Einsatz des unbemannten U-Boots zur Suche nach dem MH370-Wrack: Das Unterwasserfahrzeug Bluefin-21 musste wegen eines Problems auftauchen. Dies teilte die Koordinationsstelle für die Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug mit.

Fri, 08:57 Astronomen entdecken Erden-Zwilling in lebensfreundlicher ZoneIst er die Heimat ausserirdischen Lebens? Erstmals haben Astronomen einen Planeten entdeckt, der die beiden wichtigsten Voraussetzungen erfüllt: Er ist fast genauso gross wie die Erde und umkreist seinen Heimatstern in der bewohnbaren Zone.

Fri, 08:46 Ferrari im Training stark - Bestzeit durch HamiltonFernando Alonso realisiert in den freien Trainings für den Grand Prix von China einmal die beste und einmal die zweitbeste Zeit. Tagesschnellster ist Lewis Hamilton im Mercedes.

Fri, 08:43 Bremspedal mit Gaspedal verwechselt – Grosi fährt in HauswandWeil sie versehentlich auf das Gaspedal trat, fuhr eine 79-jährige Frau am Donnerstagabend in Hausen bei Brugg in eine Hauswand. Es entstand beträchtlicher Schaden

Fri, 08:31 Unterhose von Kaiser Franz Joseph wird in Wien versteigertEine Uniformunterhose und weitere persönliche Gegenstände aus dem Besitz des österreichischen Kaisers Franz Joseph sind bei einer Auktion in Wien zu haben. Die Unterhose aus weissem Leinen mit rot gesticktem kaiserlichen Monogramm soll am 30. April versteigert werden.

Fri, 08:16 Gemischte Reaktionen auf mehr Konsumentenschutz in der TelefonieKonsumentenorganisationen begrüssen Vorschläge des Bundesrates, um den Konsumentenschutz im Internet und beim Telefonieren zu verbessern. Mehrheitlich ablehnend äussern sich in der Anhörung die Telekom-Anbieter Swisscom, Sunrise und Orange.

Fri, 08:02 «Kepler» erspäht erdgrossen Planeten in bewohnbarer ZoneAstronomen haben erstmals einen erdgrossen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Wasser könnte auf der fernen Welt flüssig sein, wie die Forscher um Elisa Quintana vom US-amerikanischen Seti-Institut im Fachjournal "Science" berichten.

Fri, 07:46 39 Tote bei Gewalt während Polizeistreiks in BrasilienWährend eines Polizeistreiks im brasilianischen WM-Austragungsort Salvador da Bahía sind mindestens 39 Menschen getötet worden. Die Regierung entsandte Elitepolizisten und hunderte Soldaten, nachdem die städtische Polizei am Dienstag die Arbeit niedergelegt hatte.

Fri, 07:31 Mindestens 20 Tote bei Angriff auf UNO-Stützpunkt im SüdsudanBei einem Angriff auf einen UNO-Stützpunkt im Südsudan sind nach Angaben der US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen mindestens 20 Menschen getötet worden. Mindestens 70 weitere Menschen seien verletzt worden.

Fri, 06:18 Der nach den Bällen taucht: «Die Leute haben auch schon gesagt, ...Röbi Hari pflegt ein seltsames und einzigartiges Hobby. Der Hobbytaucher aus dem Berner Oberland hat schon 80'000 Bälle aus Golfplatz-Teichen in der ganzen Schweiz gefischt. Golfer reagieren schon mal mit Unverständnis auf sein schräges Hobby.

Fri, 06:16 Rangers düpieren Flyers im SchlussdrittelDie New York Rangers setzen sich zum Auftakt der NHL-Playoff-Achtelfinals gegen die Philadelphia Flyers mit Mark Streit daheim mit 4:1 durch.

Fri, 06:06 10 Dinge, die einem die verregneten Ostertage versüssen könnenDer Karfreitag steht vor der Türe, dicht gefolgt vom Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontag. Vier freie Tage also, die man entweder mit Nichtstun oder spannenden Aktivitäten füllen kann. Die bz gibt Ihnen hier einige Tipps.

Fri, 06:02 Pflichtverteidiger muss Fall abgeben – weil er zu wenig ...In einem Gerichtsfall in Zofingen verteidigt ein Pflichtverteidiger seinen Klienten nicht mit Überzeugung, der Fall geht zurück an die Staatsanwaltschaft. Experten zeigen sich erstaunt. Nur: Welche Anwälte werden zum Pflichtverteidiger ernannt?

Fri, 05:16 Taucher gelangen ins Innere der gesunkenen Fähre vor SüdkoreaAm Wrack der südkoreanischen Fähre "Sewol" suchen die Rettungsmannschaften weiter fieberhaft nach Überlebenden unter den vermissten Insassen. Zwei Tage nach dem Untergang sei es Tauchern erstmals gelungen, bis ins Innere des Wracks zu kommen.

Fri, 04:31 Tausende vor drohendem Vulkanausbruch in Peru evakuiertDie peruanischen Behörden bringen tausende Menschen vor einem drohenden Vulkanausbruch in Sicherheit. Etwa 4000 Bewohner müssen das Gebiet um den seit Tagen aktiven Vulkan Ubinas im Süden des Landes verlassen, wie die Regierung in Lima am Donnerstag mitteilte.

Fri, 04:31 «X-Men»-Regisseur Bryan Singer wegen Missbrauchs verklagtSchwere Vorwürfe gegen "X-Men"-Regisseur Bryan Singer: Ein heute 31-jähriger Mann wirft dem Filmemacher sexuellen Missbrauch vor, als der Kläger minderjährig war.

Fri, 01:31 Feiern und Betrugsvorwürfe nach Wahl in AlgerienBei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ein Sieg von Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika ab. Erste inoffizielle Auszählungsergebnisse sahen den gesundheitlich angeschlagenen 77-Jährigen in der Nacht zum Freitag klar vor den fünf Gegenkandidaten.

Fri, 01:31 Kolumbianischer Literaturnobelpreisträger García Márquez ist totDer kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez war einer der wichtigsten spanischsprachigen Schriftsteller und ein meinungsstarker Kommentator des Zeitgeschehens. Jetzt ist der Autor von "Hundert Jahre Einsamkeit" gestorben.

Thu, 23:01 Tochter von Ex-Präsident Clinton überrascht mit freudiger ...Nachwuchs für eine der mächtigsten Familien der Vereinigten Staaten: Chelsea Clinton, die Tochter von Ex-Präsident Bill Clinton und der früheren Aussenministerin Hillary Clinton, erwartet ihr erstes Kind.

Thu, 22:23 Jetzt hilft Kloten nur noch ein Spaghetti-PlauschNach dem 5:2-Sieg im dritten Finalspiel fehlt den ZSC Lions noch ein Erfolg zum Gewinn des Meistertitels. Am Samstag können sie den Sack in Kloten bereits zumachen. Es spricht kaum mehr etwas für die physisch und psychisch angeschlagenen Flyers.

Thu, 22:01 Locarno holt Remis gegen den LeaderIn der Challenge League bleibt der Abstiegskampf spannend: Schlusslicht Locarno holt gegen Leader Vaduz ein 1:1-Remis.

Aktualisiert: Vor 2 Minuten   1|2|3|4|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Freitag 18, April 2014