• News Language
  • News by Country

Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|2|3|  
Schlagzeilen |   

Tue, 18:46 Inländisches Potenzial besser ausschöpfen: Gemeinsam gegen den ...In Zukunft sollen mehr Jugendliche nach der obligatorischen Schulzeit eine weiterführende Schule oder eine Berufslehre absolvieren. Dies erklärten Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann sowie die Arbeitgeber und die Gewerkschaften am Dienstag.

Tue, 18:14 Germanwings-Absturz: Lufthansa sagt Jubiläumsfeier abFrankreichs Präsident Hollande hat bei seinem Treffen mit der deutschen Bundeskanzlerin versichert, die Opfer des Flugzeugabsturzes seien bald identifiziert. Die Lufthansa zieht inzwischen weitere Konsequenzen.

Tue, 17:59 Tote bei Erdrutsch: Überschwemmungen in KaschmirIn Indien wird der nasseste März seit hundert Jahren verzeichnet. Die Überschwemmungen in Kaschmir wecken Erinnerungen an das dramatische Hochwasser vom letzten Herbst.

Tue, 17:49 Testspiel des Fussball-Nationalteams: Live: Schweiz gegen die USAIn einem Testspiel trifft die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft im Zürcher Letzigrund Stadion auf die USA. Was können Shaqiri und Co. bewirken? Verfolgen Sie das Spiel im NZZ-Liveticker.

Tue, 17:31 Kämpfe in Hochburg der Islamisten: Tikrit vom IS befreitDie irakische Regierung hat einen Durchbruch in der Offensive gegen die Terrororganisation Islamischer Staat verkündet. Der Ministerpräsident al-Abadi meldete die Rückeroberung der strategisch wichtigen Stadt Tikrit.

Tue, 17:25 NZZ-Bankenexperte Ermes Gallarotti: «Busse am unteren Ende der ...Im Steuerstreit mit den USA zahlt die Tessiner Privatbank BSI eine Busse von 211 Millionen Dollar. Sie liegt am unteren Ende der Erwartungen, wie NZZ-Bankenexperte Ermes Gallarotti im Video-Interview erklärt.

Tue, 17:23 Germanwings-Absturz: Wie schaffte es Andreas L. ins Cockpit?Die Eignungstests für die Piloten-Ausbildung gelten als die strengsten Auswahlverfahren für Berufe überhaupt. Jetzt fragt man sich, wie sie der Germanwings-Co-Pilot mit seiner Vorgeschichte bestehen konnte.

Tue, 17:14 Abstimmung zur Fortpflanzungsmedizin: Bei der PID sind sich die ...Die Gegner der Präimplantationsdiagnostik sehen den Embryonenschutz gefährdet. Mit der Revision der Verfassungsrevision würden Tür und Tor für Missbräuche geöffnet.

Tue, 17:11 Chinesische Huawei: Stramme GewinnfortschritteDer chinesische Telekom-Riese Huawei profitiert vom Boom bei Smartphones und 4G-Netzen. Er hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 20,6% auf rund 43 Mrd. Fr. erhöht.

Tue, 16:57 Sturmtief «Niklas»: Verletzte und Schäden in der SchweizSturmtief «Niklas» zieht auch durch die Schweiz seine Spur. Im Kanton St. Gallen sind zwei Personen durch umstürzende Bäume verletzt worden. Vielerorts gibt es abgdeckte Häuser und blockierte Verkehrswege.

Tue, 18:39 Mehrere Verletzte durch Sturm «Niklas»Das Sturmtief «Niklas» ist mit stürmischen Winden und Orkanböen über die Schweiz hinweggefegt. Dabei wurden mindestens acht Personen verletzt. Mehrere Bahnen und Bergbahnen mussten den Betrieb sicherheitshalber einstellen.

Tue, 09:13 Schweiz testet in Zürich gegen die USADie Schweizer Nationalmannschaft kehrt nach Zürich zurück und trifft heute (18.08 Uhr) in einem Testspiel auf die USA. Viele Wechsel sollen die positive Entwicklung der letzten Spiele nicht stoppen.

Tue, 17:32 Stadt-Angestellte müssen Opfer bringenDie Angestellten von La Chaux-de-Fonds NE müssen ein Opfer bringen, um die aus dem Ruder gelaufenen Stadtfinanzen bis 2018 wieder ins Lot zu bringen. Ihr Lohn wird ab Juli um bis zu drei Prozent gekürzt, wie die Stadtregierung mitteilte.

Tue, 17:03 gfs-Wahlbarometer prognostiziert BDP-VerlustRund sieben Monate vor den eidgenössischen Wahlen setzen die Wahlberechtigten auf Stabilität. Wäre am 13. März gewählt worden, hätten 26,2 Prozent die SVP gewählt und 19,6 Prozent die SP. Die Anteile der Parteien verteilen sich in etwa gleich wie 2011.

Tue, 16:46 Präsident der Jungen SVP schuldig gesprochenDer Präsident der Jungen SVP Schweiz, der Luzerner Anian Liebrand, ist vom Bezirksgericht Willisau LU wegen übler Nachrede verurteilt worden. Das Gericht verurteilte den 25-jährigen Politaktivisten zu einer Geldstrafe von 20 Tagessätzen zu je 120 Franken.

Tue, 15:11 Absichtserklärungen gegen FachkräftemangelIn Zukunft sollen mehr Jugendliche eine weiterführende Schule oder eine Berufslehre absolvieren. Dies erklärten Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann sowie die Arbeitgeber und die Gewerkschaften am Dienstag.

Tue, 14:42 Umstrittene PräimplantationsdiagnostikVon der Untersuchung an Embryos im Reagenzglas sei es nicht mehr weit zum Designerkind, glauben die Gegner der Präimplantationsdiagnostik. Sie bekämpfen die Verfassungsänderung, über die am 14. Juni abgestimmt wird.

Tue, 14:09 Servette in FinanznotServette befindet sich einmal mehr in Finanznot. Dem Leader der Challenge League fehlen 400'000 Franken für ausstehende Zahlungen für den Monat März.

Tue, 14:09 Betrügerische Websites boomenInternetkriminelle werden immer professioneller: Mit täuschend ähnlich nachgebauten Internetseiten von kleinen und mittleren Unternehmen täuschen sie deren Kunden und gelangen so an sensible Daten wie Passwörter.

Tue, 13:42 sgv kämpft gegen EmpfangsgebührDer Gewerbeverband kämpft gegen die geräteunabhängige Empfangsgebühr für Radio und TV. Weil seine Meinung in den Abstimmungserläuterungen nicht als Tatsache dargestellt wird, reichte er eine Abstimmungsbeschwerde ein.

Tue, 12:45 Bisher 1650 Kilometer Lärmschutz auf NationalstrassenBis am Dienstag hätte der Bund entlang der Nationalstrassen alle geplanten Lärmschutzmassnahmen umsetzen sollen. Geschafft hat er dies aber erst auf insgesamt 1650 Kilometern Autobahn oder 90 Prozent.

Tue, 12:19 Finma gegen Wirrwarr bei KapitalquotenDie Finma pocht bei den Kapitalquoten von Banken und Versicherungen auf einfachere Modelle. Dies soll dem Anreiz entgegenwirken, mit internen Modellen Risiken klein zu rechnen, um weniger Kapital hinterlegen zu müssen.

Tue, 12:04 Orange wird seinen Namen noch 2015 ändernDer Mobilfunkanbieter Orange wird bald nicht mehr Orange heissen: Noch im laufenden Jahr ändert das Unternehmen seinen Namen, nachdem es erst kürzlich vom französischen Unternehmer Xavier Niel übernommen wurde.

Tue, 11:06 Backwarenhersteller Aryzta kauft in Frankreich zuDer Backwarenhersteller Aryzta steigt beim französischen Tiefkühlproduktehersteller Picard ein. Aryzta will für 446,6 Millionen Euro einen Anteil von 49 Prozent an Picard kaufen.

Tue, 11:02 Richemont bestätigt FusionDer Online-Modehändler Net-a-Porter des Genfer Luxusgüterkonzerns Richemont fusioniert mit dem italienischen Konkurrenten Yoox.

Tue, 10:30 Migros erzielt 2014 deutlich mehr GewinnDie Migros hat 2014 ihre Profitabilität erheblich steigern können. Mit 870,2 Millionen Franken lag der Gruppengewinn gegen 100 Millionen Franken oder 12,9 Prozent über dem Wert des Vorjahres.

Mon, 22:10 Sturmtief «Mike» bringt OrkanböenDas Sturmtief «Mike» hat der Schweiz auf der Alpennordseite einen windigen Wochenendausklang beschert: In der Nacht auf Montag gab es in den Bergen Orkanböen von mehr als 120 Stundenkilometern, auf dem Säntis wurden 141 km/h gemessen.

Mon, 21:19 Zweiter Wahlgang in Luzern ohne GrüneIm Kanton Luzern werden am 10. Mai im zweiten Wahlgang zwei Regierungssitze vergeben, für die es wohl drei Kandidaturen gibt. Die Parteien mischen die Karten - zur Disposition steht ein bisheriger Regierungsrat, der Sitz der SP sowie der Sitzanspruch der SVP.

Mon, 20:46 Bürki will sich für weitere Einsätze empfehlenIm Test am Dienstag gegen die USA im Zürcher Letzigrund will Roman Bürki die nächste Chance im A-Nationalteam packen und sich für weitere Einsätze empfehlen.

Mon, 20:20 Solar Impulse schafft schwierige EtappeTrotz unerwartet starken Gegenwindes hat der Schweizer Sonnenflieger «Solar Impulse 2» die bisher schwierigste Etappe seiner Weltumrundung bewältigt. Nach mehr als 20 Stunden landete das Solarflugzeug verspätet weit nach Mitternacht Ortszeit sicher in Chongqing.

Tue, 18:28  Absturzopfer sollen bis Sonntag identifiziert sein Alle 150 Opfer des Flugzeug-Absturzes in den französischen Alpen sollen bis Ende der Woche identifiziert sein. «Bis spätestens Ende der Woche ist es möglich, alle Opfer zu identifizieren», sagte Frankreichs Präsident François Hollande am Dienstag während einer Medienkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin.

Tue, 17:07  Schweizerinnen im Viertelfinal Die Schweizerinnen qualifizieren sich an der Eishockey-WM in Malmö für die Viertelfinals. Das Team von Trainer Gian-Marco Crameri besiegt zum Abschluss der Vorrunde das zuvor ungeschlagene Japan 3:0.

Tue, 16:56  Zwei Verletzte, umgestürzte Bäume, fliegende Dächer Das Sturmtief "Niklas" über Mitteleuropa hat am Dienstag auch in der Ostschweiz Probleme bereitet. Umgestürzte Bäume haben zwei Personen verletzt, die Strasse zwischen Goldach und Untereggen bleibt bis 22 Uhr gesperrt.

Tue, 16:27  Schiesserei bei NSA wegen zwei Transvestiten Hinter dem Sicherheitsalarm am Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA stehen offenbar zwei Transvestiten, die nach einer wilden Partynacht mit einem gestohlenen Auto die falsche Ausfahrt genommen haben.

Tue, 15:24  Beschwerde gegen Islamzentrum in Wil abgewiesen WIL. Das geplante Islamische Begegnungszentrum in Wil darf gebaut werden. Das Verwaltungsgericht des Kantons St. Gallen hat eine Beschwerde gegen die Baubewilligung abgelehnt. Das Projekt sieht ein viergeschossiges Gebäude mit Gebetsräumen, aber ohne Minarett, vor.

Tue, 14:17  Betrügerische Websites boomen Internetkriminelle werden immer professioneller: Mit täuschend ähnlich nachgebauten Internetseiten von kleinen und mittleren Unternehmen täuschen sie deren Kunden und gelangen so an sensible Daten wie Passwörter.

Tue, 11:38  "SRF bi de Lüt" kommt nach Appenzell APPENZELL. Nik Hartmann geht im Spätsommer mit "SRF bi de Lüt - Live" auf Schweizer Reise. Zusammen mit Annina Campell, Grill-Ueli und einer neuen Live-Band macht der Moderator Halt in vier Schweizer Gemeinden. Am 29. August ist er zu Gast in Appenzell.

Tue, 10:51  Täter bittet um Schweigeminute für sein Opfer ST.GALLEN. Es war eins der brutalsten Verbrechen der letzten Jahre in der Ostschweiz: Ein damals 49-jähriger Mann brachte Ende 2011 seine Frau im gemeinsamen Haus in Untereggen um. Die Leiche versteckte er im Garten. Am Dienstag sagte der Mann vor Gericht: "Es tut mir sehr, sehr leid."

Tue, 10:37  Millionenrückstellungen wegen Flugzeugabsturz Für die Kosten rund um den Germanwings-Absturz hat ein Versicherungskonsortium nach Angaben der Lufthansa 300 Millionen US-Dollar zurückgestellt. Es geht unter anderem um finanzielle Entschädigungen für die Hinterbliebenen der 150 Toten.

Tue, 09:47  Orange will nicht mehr Orange sein Nach der erst vor kurzem erfolgten Übernahme des Schweizer Mobilfunkanbieters Orange durch den französischen Unternehmer Xavier Niel geht's nun schnell: Das Unternehmen ändert noch im laufenden Jahr seinen Namen.

Tue, 05:57  Buhari führt beim Kopf-an-Kopf-Rennen Bei den Wahlen in Nigeria zeichnet sich ein knappes Rennen zwischen Präsident Goodluck Jonathan und Herausforderer Muhammadu Buhari ab. Den am Montagabend veröffentlichten Ergebnissen zufolge liegt Buhari mit rund zwei Millionen Stimmen vor Jonathan.

Tue, 05:07  Assad spricht von gemeinsamer Vision Syrien und seine Verbündeten Iran und Russland verfolgen laut Präsident Baschar al-Assad im syrischen Bürgerkrieg "dieselbe Vision". Das sagte der syrische Staatschef in einem Interview mit dem Sender PBS, das am Montag in Auszügen veröffentlicht wurde.

Tue, 01:27  Dschihadisten bekennen sich zu IKRK-Anschlag Bei einem Angriff auf ein Fahrzeug des Internationale Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) sind im Norden von Mali ein Hilfsmitarbeiter getötet und ein weiterer verletzt worden. Die Dschihadistengruppe Mujao bekannte sich zu dem Angriff nahe der Stadt Gao.

Mon, 20:37  Russlands Bären erwachen zu früh Ungewöhnlich warmes Wetter mit Temperaturen über dem Gefrierpunkt hat im Fernen Osten Russlands die Bären gut zwei Wochen früher als üblich aus dem Winterschlaf geweckt.

Mon, 20:27  Solar Impulse schafft schwierige Etappe Trotz unerwartet starken Gegenwindes hat der Schweizer Sonnenflieger "Solar Impulse 2" die bisher schwierigste Etappe seiner Weltumrundung bewältigt. Nach mehr als 20 Stunden landete das Solarflugzeug verspätet weit nach Mitternacht Ortszeit sicher in Chongqing.

Mon, 18:49  BSI zahlt 211 Millionen Dollar im US-Steuerstreit Wichtiger Schritt im Steuerstreit zwischen der Schweiz und den USA. Mit der Tessiner Privatbank BSI hat sich die erste Bank aus der sogenannten Kategorie 2 mit den US-Behörden geeinigt. Weitere Einigungen dürften laut dem amerikanischen Justizministerium bald folgen.

Mon, 17:03  "Schtonk"-Regisseur Helmut Dietl ist tot Der deutsche Regisseur Helmut Dietl ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren in München, wie engste Familienkreise der Deutschen Presse-Agentur bestätigten. Nach Informationen von "Zeit Online" starb er am Montagmittag im Kreis seiner Familie in seiner Münchner Wohnung.

Mon, 16:07  Karl Moik schon am Wochenende beigesetzt Karl Moik ist bereits am vergangenen Samstag im engsten Familien- und Freundeskreis beerdigt worden. Der Erfinder und langjährige Moderator des legendären "Musikantenstadls" war am Donnerstag in Salzburg gestorben.

Mon, 14:14  Hoher Schaden nach Brand in Lagerraum ST.GALLEN. Am Montagmorgen brannte ein Lagerraum an der Industriestrasse aus. Personen wurden keine verletzt. Es entstand jedoch hoher Sachschaden.

Mon, 12:28  Ein Campus für Kanti und Berufsschule WATTWIL. Die St.Galler Regierung propagiert eine Verschmelzung der Kantons- und der Berufsschule in Wattwil. Die beiden Schulen sollen auf einem Campus zusammengeführt werden

Tue, 18:23 Orkantief: Niklas verabschiedet sich spektakulärSturmtief Niklas hat Europa ordentlich um die Ohren geblasen und viel Schaden hinterlassen. Am Abend entspannte sich die Lage: Der Himmel riss auf, ein doppelter Regenbogen wurde sichtbar.

Tue, 15:55 Zürich: «Ich hatte mehrere Schutzengel»Beim Kreuzplatz in Zürich hat Sturm Niklas ein Kupferdach einer Kirche weggefegt und damit drei Autos begraben. Autobesitzer E. Meier sah das Unglück aus nächster Nähe.

Tue, 12:46 Migration: Wie Kosovaren in der Schweiz illegal überlebenSie verlassen ihr Heimatland und kommen in die Schweiz, arbeiten schwarz oder verkaufen Diebesgut. Drei illegale Migranten aus dem Kosovo berichten.

Tue, 17:00 Wahlbarometer: FDP legt zu - BDP und Grüne sacken abHätte die Schweiz im März gewählt, hätte die SVP die meisten Stimmen erhalten, gefolgt von der SP. Grosser Gewinner wäre die FDP mit über einem Prozent mehr Stimmen als 2013.

Tue, 15:24 Funktion freigeschaltet: Mit WhatsApp können Sie jetzt auch ...Mit einem aktuellen Update wird im WhatsApp-Messenger für Android offiziell die Telefonfunktion freigeschaltet. iPhone-Nutzer müssen sich noch gedulden.

Tue, 18:20 Schweiz-USA: Die Schweiz ist bemüht - aber zu ungefährlichNach dem 3:0 gegen Estland strebt die Schweizer Nati auch im Testspiel gegen die USA einen Sieg an. Die erste Halbzeit läuft.

Tue, 18:12 Mordfall Untereggen: «Ich würde die Zeit gerne zurückdrehen»Im Dezember 2011 wurde in Untereggen eine 43-jährige Mutter im Schlaf mit einem Hammer erschlagen. Heute steht ihr Ehemann vor Gericht.

Tue, 16:27 Germanwings-Katastrophe: Eine Woche nach Absturz - was bekannt ...Vor einer Woche stürzte ein Airbus A320 der Germanwings in den französischen Alpen ab. Schnell wurden erste Ermittlungsergebnisse publik. Eine Zusammenstellung der Fakten.

Tue, 16:07 Ursache geklärt: Darum stinken wir unter den AchselnSchweiss ist geruchlos, erst Bakterien lassen ihn miefen. Nun ist klar, wie sie das anstellen. Für die Entwicklung besserer Deos ist das ein Durchbruch.

Tue, 11:32 Psychiater: «Für Lubitz gab es kein Zurück mehr»Der Co-Pilot der abgestürzten Germanwings-Maschine war bereits wegen Suizidgefahr behandelt worden. Laut Psychiater Sebastian Haas war die Tat wohl ein Rückfall.

Tue, 13:38 Wallis: DJ zu Tode geprügelt - vier junge Männer verurteiltDas Gericht in Martigny verurteilte vier Täter, die im Jahr 2013 in Saint-Maurice einen DJ aus Spanien umgebracht haben.

Tue, 16:05 Bestätigung per Like: Wenn Tinder süchtig machtDie Dating-App Tinder ist auch in der Schweiz äusserst beliebt. Deren exzessive Nutzung endete für einen Deutschen in einer veritablen Sucht.

Tue, 15:59 DNA, Tattoos, Piercings: So werden die Absturz-Opfer identifiziertDamit die Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes ihre Angehörigen beerdigen können, müssen die Überreste zugeordnet werden. Eine Herausforderung für die Kriminalisten.

Tue, 11:46 Bergbahnen stehen still: Sturm Niklas bläst, was das Zeug nicht ...Ein Sturmtief zieht mit heftigen Böen mit bis zu 170 Stundenkilometern über die Schweiz. Gemäss SRF Meteo flaut der Sturm erst am Dienstagnachmittag ab.

Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|2|3|  
Schlagzeilen |