Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|2|3|4|  
Schlagzeilen |   

Fri, 02:42 Vom Flugzeug ins Spital: Ebola-infizierter Arzt ist in Genf ...Ein 43-jähriger kubanischer Arzt ist in Sierra Leone im Kampf gegen Ebola am Virus erkrankt. Freitagnacht ist er in Genf angekommen und wird nun im Uni-Spital behandelt.

Thu, 23:32 Scharfrichter aus Paris: Der einstige Katholik köpft jetzt für ...Die beiden Franzosen, die im jüngsten IS-Video zu sehen sind, haben ähnliche Lebensgeschichten. Nach einer katholischen Erziehung kehrten sie ihren Familien den Rücken.

Thu, 23:35 Doppelleben ade: Bruce Jenners Verwandlung zur FrauDass Bruce Jenner immer mehr zur Frau wird, ist offensichtlich. Jetzt kommen neue Details ans Licht: Schon vor der Ehe mit Kardashian-Oberhaupt Kris hegte er diesen Wunsch.

Thu, 22:37 Intimer Sex-Talk: «Lieblingsstellung?» - «Von hinten!»Es geht um Analsex, flotte Dreier und Lieblingsstellungen. «Paula kommt» ist die wohl freizügigste Sendung im deutschen Fernsehen. Ein lüsternes Protokoll.

Thu, 18:49 Ständig online: Viele Eltern verzweifeln wegen SmartphonesWeil Jugendliche ständig an ihrem Handy sind, wenden sich zahlreiche Eltern an Beratungsstellen. Sie fürchten, ihre Kinder werden süchtig. Und sie können keine Regeln durchsetzen.

Fri, 01:10 CNN-Interview mit Cosby-Opfer: «Warum bissen Sie ihm nicht in den ...CNN-Moderator Don Lemon fragt ein mutmassliches Vergewaltigungsopfer Bill Cosbys, warum es nichts gegen den Missbrauch tat. Dafür erntete er viel Kritik.

Thu, 22:31 Schneemassen in den USA: Wenn einige Amerikaner jetzt die Tür ...Wegen Rekord-Schneemengen müssen sich die Bewohner des Bundesstaates New York aus ihren Häusern rausschaufeln. Sogar eine ganze Basketball-Mannschaft wurde eingeschneit.

Thu, 18:11 Puppe mit Makel: Narbie statt Barbie - mit Schrammen und PickelnGertenschlanke, lange Beine, platinblondes Haar: Die meisten Frauen haben wenig Ähnlichkeit mit Barbie. Das soll nun eine neue Puppe ändern.

Thu, 23:26 Nahostkonflikt: Attentat auf Israels Aussenminister vereiteltDie Hamas wollte offenbar Israels Aussenminister Lieberman mit einem Raketenwerfer angreifen. Die Sicherheitsbehörden konnten dies nach eigenen Angaben verhindern.

Thu, 21:33 Neues Ziel: Indien: Uber greift sogar die Rikscha-Fahrer anIm Westen hat der Fahrdienst Uber momentan mit einer Menge schlechter PR zu kämpfen. Doch das hält ihn nicht davon ab, in Indien zu expandieren.

Thu, 16:34 Roger Federer: «Ich weiss, ich kann mitspielen - mehr nicht»Roger Federer gehts besser, er tritt zum Davis-Cup-Final gegen Frankreich an. Doch was ihn und sein Rücken gegen Gaël Monfils erwartet, weiss der Himmel.

Thu, 20:12 Fifi-Glotze : Kommt das Hunde-TV bald in die Schweiz?Dog TV bietet ein Programm für Hunde an und will auch den Schweizer Markt erobern. Tierpsychologen sind skeptisch.

Thu, 17:39 Männer verstehen Frauen nicht: «Gleichberechtigung muss überall ...Frauenrechtlerinnen passt das Rentenalter 65 für Frauen nicht. Dabei bedeute dies doch endlich echte Gleichstellung, kontern Männerorganisationen.

Thu, 15:37 Städte-Serie - Auftakt: In der Schweiz sollen nur noch die ...Wächst die Schweiz auf 9, 10 oder 11 Millionen Menschen an, ist das vor allem für urbane Gebiete eine Herausforderung. 20 Minuten zeigt, wie sich die Städte verändern.

Fri, 01:50 Ebola-Kranker ist in Genf angekommenGenf Der an Ebola erkrankte Arzt aus Sierra Leone ist in der Schweiz angekommen. Das Flugzeug mit dem Patienten landete in der Nacht auf Freitag kurz vor Mitternacht in Genf. Eine Ambulanz mit Polizeieskorte brachte den 43-Jährigen ins Universitätsspital Genf. (sda) Um ungefähr 0:30 Uhr kam der Patient im Spital an, wie der Genfer Kantonsarzt Jacques-André Romand der Nachrichtenagentur sda sagte.

Thu, 22:26 US-Republikaner laufen Sturm gegen Obamas EinwanderungspläneWashington Die Republikaner im US-Kongress laufen Sturm gegen die Pläne von Präsident Barack Obama, im Alleingang Millionen illegal eingewanderten Ausländern eine Aufenthaltsgenehmigung zu verschaffen. Obama kündigte für Donnerstagabend Ortszeit (2 Uhr MEZ) eine Fernsehansprache an. (sda) Mehrere republikanische Senatoren drohten dem Präsidenten im Vorfeld der Rede mit Konsequenzen.

Thu, 22:02 Türkei bietet Irak militärische Hilfe gegen IS-Terrormiliz anBagdad Die Türkei bietet dem Irak im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Militärhilfe an. Der türkische Regierungschefs Ahmet Davutoglu erklärte in Bagdad, seine Regierung sei im Kampf gegen den Terrorismus zu einer Geheimdienstkooperation mit dem Irak bereit. (sda) Zugleich wies er Vorwürfe zurück, seine Regierung lasse IS-Kämpfer die türkische Grenze Richtung Syrien passieren.

Thu, 20:40 30 Prozent der Weltbevölkerung sind laut einer Studie ...New York Mehr als 2,1 Milliarden Menschen und damit knapp 30 Prozent der Weltbevölkerung sind laut einer aktuellen Studie übergewichtig oder fettleibig. Bis zum Jahr 2030 werde womöglich fast jeder zweite Erwachsene betroffen sein. (sda) Fettleibigkeit sei "ein grosses wirtschaftliches Problem", hiess es in einer am Donnerstag von der Forschungsgesellschaft der Unternehmensberatung McKinsey veröffentlichten Studie.

Thu, 19:16 Ex-Polizeikommandanten wegen Massakers von Srebrenica angeklagtSarajevo Drei frühere Kommandanten der bosnisch-serbischen Polizei sind am Donnerstag wegen ihrer Beteiligung am Massaker von Srebrenica im Jahr 1995 angeklagt worden. Ihnen werde zur Last gelegt, sich an der Planung und Umsetzung beteiligt zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft mit. (sda) Die drei Angeklagten waren den Angaben zufolge in der ostbosnischen Region Zvornik stationiert, wo viele der insgesamt etwa 8000 muslimischen Jungen und Männer aus dem nahegelegenen Srebreni

Thu, 19:15 Topfitte Solothurner auf NLB-KursHS Biel Der HS Biel empfängt am Samstag um 20 Uhr in der Gymhalle Solothurn zum 1.-Liga-Spitzenkampf. Eine Knacknuss, denn die verlustpunktlosen Solothurner sind in athletischer Hinsicht eine Klasse für sich. Vorletzte Saison waren der HS Biel und der TV Solothurn noch in der Nationalliga B aufeinandergetroffen.

Thu, 18:45 Revolution in den BergenGame-Review Im Himalaya-Gebiet gibt es ein Land, das unter der Herrschaft eines brutalen Psychopathen leidet. Eine Revolution muss her. In «Far Cry 4» wird der Spieler somit Teil einer Rebellion - sofern er dies möchte. von Simon Dick

Thu, 18:30 Turiner Staatsanwalt arbeitet an neuer Schmidheiny-AnklageTurin Auch nach seinem Freispruch im Asbest-Prozess ist für den Schweizer Milliardär Stephan Schmidheiny wohl noch kein Ende der italienischen Justizverfahren in Sicht. Dies machte der Turiner Staatsanwalt Raffaele Guariniello am Donnerstag klar. (sda) "Wir werden nicht aufgeben", sagte Guariniello einen Tag nach dem überraschenden Freispruch Schmidheinys durch das Oberste Gericht Italiens in Rom.

Thu, 18:01 Aargauer Entführer und Vergewaltiger wird verwahrtAarau Ein 35-jähriger Mann, der im Januar 2011 ein damals 15-jähriges Mädchen sexuell missbraucht und entführt hat, muss zehn Jahre ins Gefängnis und wird ordentlich verwahrt. Dieses Urteil fällte das Aargauer Obergericht. Der Schweizer hatte das Opfer im Internet angelockt. (sda) Das Obergericht bestätigte am Donnerstag das Urteil des Bezirksgerichtes Bremgarten vom Mai 2013.

Thu, 18:00 Innovationsfreudige Bieler Firma feiertPREMIUM CHOICE Die Bieler Firma “Premium Choice” feiert diese Tage Geburtstag. Das junge Unternehmen will auch in Zukunft der bisherigen Strategie treu und innovativ bleiben. Das junge Bieler Unternehmen “Premium Choice” feiert seinen zweiten Geburtstag.

Thu, 17:38 Fast 10 Milliarden Dollar für Grünen Klimafonds zugesagtBerlin Die Staatengemeinschaft hat fast zehn Milliarden Dollar zum Schutz der ärmsten Länder gegen den Klimawandel gesammelt. Der sogenannte Grüne Klimafonds bekam am Donnerstag bei einer Geberkonferenz in Berlin weitere Zusagen, so dass sich der Gesamtbetrag nun auf 9,4 Milliarden Dollar beläuft. (sda) In Berlin sagte Grossbritannien mit 1,2 Milliarden Dollar den grössten Beitrag zu. Deutschland hatte bereits im Sommer als erstes Land fast eine Milliarde Dollar versprochen.

Thu, 16:49 Eine Ölspur, eine brennende Lampe und ein Selbstunfall Unfälle Am Mittwoch wurde die Feuerwehr wegen einer brennenden Lampe nach Lyss gerufen, musste aber nicht eingreifen. Am Tag darauf kam es in Moutier zu einem Selbstunfall, in Wyler wurd eine Ölspur gemeldet. Am Donnerstagmorgen wurde der Kantonspolizei eine lange Ölspur auf der Spinsstrasse zwischen Wyler und Seedorf gemeldet. Die Spur war rund ein Kilometer lang.

Thu, 16:18 Schwedisches Gericht bestätigt Haftbefehl gegen Wikileaks-GründerStockholm Wikileaks-Gründer Julian Assange wird wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs weiter mit schwedischem Haftbefehl gesucht. Ein Antrag Assanges zur Aufhebung des seit vier Jahren bestehenden Haftbefehls sei abgelehnt worden, erklärte ein Berufungsgericht in Stockholm am Donnerstag. (sda) Schweden hatte die Auslieferung Assanges aus Grossbritannien beantragt, um ihn zu zwei Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs und der Vergewaltigung zu verhören.

Thu, 16:12 Im Sawiris-Resort soll ab Frühjahr 2015 zweites Hotel entstehenAndermatt UR Im Swiss Alps Resort in Andermatt im Kanton Uri sollen im Frühjahr 2015 die Bauarbeiten für ein zweites Hotel mit 180 Zimmern und für ein Appartementgebäude mit 96 Wohnungen beginnen. Dieses beinhaltet auch ein öffentliches Hallenbad. Die Gebäude sollen 2017 bezugsbereit sein. (sda) Nach einjähriger Planung sei das Baugesuch für das zweite Hotel in den vergangenen Tagen eingereicht worden, teilte das Unternehmen Andermatt Swiss Alps am Donnerstag mit.

Thu, 16:05 +++ Tageswoche: Strafverfahren eingestellt +++ Keine neuen Folgen ...Medienblog Was passiert in der Welt der regionalen, nationalen und internationalen Medien? Unser Medienblogger Marc Bachmann weiss Bescheid. +++Auflagentrick ohne Konsequenzen+++

Thu, 15:56 Der Warzentisch im AuenwaldLeserbeitrag Beim Klubhaus der Lysser Kynologen im Auenwald stand einst ein mächtiger Baum, der indes vor einiger Zeit Opfer eines heftigen Sturmwindes wurde. Der Baumstrunk blieb erhalten; er ist bemoost und voller warzenähnlicher Verwachsungen, wie das kürzlich geschossene Bild anschaulich zeigt.

Thu, 15:51 Frau von Unbekannten bedroht und missbrauchtLangenthal Am Mittwoch ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, wonach in Langenthal eine Frau bedroht und sexuell missbraucht worden sei. Die Kantonspolizei Bern hat sofort umfangreiche Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Am Mittwoch ging bei der Polizeiwache Langenthal die Meldung ein, wonach gut eine Woche zuvor eine Frau in Langenthal von zwei Männern bedroht und sexuell missbraucht worden sei.

Thu, 15:48 Hacker knacken tausende Webcams - Rund 140 in der SchweizLondon Wer mit einer Internet-Kamera sein Haus, Auto oder Baby behüten will, könnte das Gegenteil erreichen: Hacker haben in mehreren Ländern - auch in der Schweiz - private und geschäftliche Webcams geknackt und die Aufnahmen live auf eine russische Internetseite gestellt. (sda) Für die Schweiz listete das Portal am Donnerstag 141 Webcams auf.

Thu, 15:43 Wahlchaos für Auslandsrumänen: Staatsanwalt ermitteltBukarest Nach der Präsidentenwahl in Rumänien untersucht die Staatsanwaltschaft das Chaos beim Urnengang der Auslandsrumänen. Die Behörde hätten noch keinen Verantwortlichen im Visier, sagte Generalstaatsanwalt Tiberiu Nitu am Donnerstag. Tausende Rumänen konnten am 2. und 16. November ihre Stimme nicht abgeben, weil die diplomatischen Vertretungen den Ansturm nicht bewältigten. (sda) Es drohe eine Anklage wegen Verletzung des Rechts der Bürger auf Stimmabgabe, was mit drei Monaten bis sechs Jahren Haft bestraft werden kann, hiess es weiter.

Thu, 15:00 Nashorn-Wilderei in Südafrika erreicht Rekord: 1020 Tiere getötetJohannesburg Die Wilderei von Nashörnern in Südafrika hat einen neuen traurigen Rekord erreicht. Seit Januar seien im ganzen Land bereits 1020 Tiere erlegt worden, im Vorjahr seien es insgesamt 1004 Nashörner gewesen, teilte die zuständige Umweltbehörde am Donnerstag mit. (sda) Am schlimmsten betroffen sei der weltbekannte Krüger-Nationalpark, wo allein 672 der mächtigen Säugetiere ermordet worden seien.

Fri, 00:50 Ebola-Kranker ist in Genf angekommenDer an Ebola erkrankte Arzt aus Sierra Leone ist in der Schweiz angekommen. Das Flugzeug mit dem Patienten landete in der Nacht auf Freitag kurz vor Mitternacht in Genf. Eine Ambulanz mit Polizeieskorte brachte den 43-Jährigen ins Universitätsspital Genf.

Thu, 21:53 Red Ice Martigny gewinnt VerfolgerduellRed Ice Martigny ist in der NLB eine Heimmacht. Dies beweisen die Walliser auch im Verfolgerduell gegen La Chaux-de-Fonds, das sie mit 4:1 gewinnen.

Thu, 21:28 Arger Dämpfer für die KadettenDämpfer für die Achtelfinal-Ambitionen der Kadetten Schaffhausen in der Champions League: Das Team von Markus Baur unterliegt dem ukrainischen Meister Motor Saporoschje im Heimspiel mit 32:37.

Thu, 20:25 ZSC vier Wochen ohne BastlDie ZSC Lions müssen mindestens vier Wochen auf Mark Bastl verzichten. Der 33-jährige Stürmer hat sich eine nicht näher definierte Verletzung im unteren Teil des Körpers zugezogen.

Thu, 19:50 Vier Spielsperren gegen Lausannes Topskorer LouhivaaraIn der Nationalliga A hat Einzelrichter Reto Steinmann Lausannes Topskorer Ossi Louhivaara für vier Spiele gesperrt und mit 1000 Franken gebüsst.

Thu, 19:32 Serey Die noch ein Champions-League-Spiel gesperrtFCB-Profi Geoffroy Serey Die wird von der Disziplinarkommission der UEFA wegen seiner umstrittenen roten Karte in der Champions-League-Partie bei Ludogorez Rasgrad (0:1) für zwei Spiele gesperrt.

Thu, 17:43 Noch kein Urteil im Fall «Bickel/Vogel/Bozzetti»Im Strafprozesses gegen den ehemaligen GC-Manager Erich Vogel und den Spielervermittler Peter Bozzetti am Bezirksgericht Zürich sind noch keine Urteile gefällt worden.

Thu, 17:01 Aargauer Entführer und Vergewaltiger wird verwahrtEin 35-jähriger Mann, der im Januar 2011 ein damals 15-jähriges Mädchen sexuell missbraucht und entführt hat, muss zehn Jahre ins Gefängnis und wird ordentlich verwahrt. Dieses Urteil fällte das Aargauer Obergericht. Der Schweizer hatte das Opfer im Internet angelockt.

Thu, 13:25 Neue Regeln für Velos: Bundesrat zögertWährend mehr als einem Jahr hat Basel getestet, ob Velos auch bei rot rechts abbiegen könnten. Der Pilotversuch an vier speziell signalisierten Kreuzungen war ein Erfolg. Für den Bundesrat ist es aber noch zu früh, das Rechtsabbiegen am Rotlicht in der ganzen Schweiz zu legalisieren.

Thu, 13:04 Rueda neuer Sportchef in WohlenChallenge-League-Leader FC Wohlen gibt die Verpflichtung von Martin Rueda bekannt. Der 51-jährige Schweizer mit spanischen Wurzeln wird neuer sportlicher Leiter bei den Aargauern.

Thu, 12:48 Gilles Yapi erfolgreich operiertDer FCZ-Mittelfeldspieler Gilles Yapi, der sich vor gut einer Woche nach einem brutalen Foul von Aaraus Sandro Wieser eine schwere Knieverletzung zugezogen hat, ist erfolgreich operiert worden.

Thu, 12:09 Gletscher noch so gross wie Kanton SchwyzDie Gletscher der Schweizer Alpen nahmen 2010 noch etwa die Fläche des Kantons Schwyz ein, nämlich gut 940 Quadratkilometer. Dies ist fast ein Drittel weniger als 1973, wie das neue Schweizer Gletscherinventar der Universität Freiburg aufzeigt.

Thu, 11:50 Ehemaliger GC-Manager Erich Vogel verweigert AussageZum Auftakt des Strafprozesses gegen den ehemaligen GC-Manager Erich Vogel und den Spielervermittler Peter Bozzetti vor dem Bezirksgericht Zürich ist am Donnerstag noch wenig Licht in den Erpressungsfall gebracht worden.

Thu, 10:52 Nach Infektionswelle: Berner Stadttauben werden geimpftSeit einigen Tagen häufen sich in der Stadt Bern Meldungen über tote Tauben. Nun ist klar: Die Vögel leiden an einer Paramyxovirus-Infektion. Bislang starben 77 Tauben. Nach Abklingen der Infektionswelle sollen die Vögel geimpft werden.

Thu, 10:09 Bremsspuren in der Schweizer Bauwirtschaft mehren sichDie Schweizer Bauwirtschaft dürfte nach einer langen Wachstumsphase inzwischen ihren Zenit erreicht haben. Es mehren sich Bremsspuren. Mit einem Einbruch ist allerdings nicht zu rechnen, obwohl der Höhepunkt im Wohnungsbau überschritten sein dürfte.

Thu, 09:55 Über eine Millionen Patienten an SpitälernZum ersten Mal haben sich 2013 über eine Million Personen an Schweizer Spitälern versorgen lassen. Die Zahl der Pflegetage stieg um 100'000 auf rund 12,6 Millionen Tage. Die Kosten beliefen sich auf über 26 Milliarden Franken.

Thu, 09:33 Mvogo entscheidet sich für Schweizer NatiYB-Torhüter Yvon Mvogo hat sich entschieden: «Ich will für die Schweizer an der EM-Endrunde 2016 in Frankreich dabei sein und werde nicht für Kamerun spielen.»

Thu, 09:24 Schweizer Schulen bei Computerkenntnissen im MittelfeldSchweizer Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse sind lediglich Durchschnitt, wenn es um den Umgang mit Computer und Internet geht. Dies zeigt eine Internationale Studie in 20 Ländern zur Computer- und Informationskompetenz, die am Donnerstag in Bern vorgestellt wurde.

Thu, 09:07 Bieri verzichtet auf StänderatskandidaturDer Zuger CVP-Ständerat Peter Bieri verzichtet wie erwartet bei den Wahlen 2015 auf eine erneute Kandidatur. Der 62-Jährige will nach 21 Jahren einer jüngeren Person die Möglichkeit bieten, den Kanton Zug in Bundesbern zu vertreten, wie seine Partei am Donnerstag mitteilte.

Thu, 08:41 Schweizer Haushalte im Schnitt immer reicherDie Vermögen von Privaten sind in der Schweiz auch 2013 deutlich angestiegen. Pro Kopf der Bevölkerung lagen 391'000 Fr. auf der hohen Kante. Das sind rund 15'000 mehr als noch Ende 2012. Die Vermögen so kräftig anstiegen liessen dabei steigende Aktienkurse und höhere Immobilienpreise.

Fri, 00:22 Gmeind stimmt Millionen-Investitionen zu und stock Ammann-Lohn aufGanze drei Stunden tagte die Klingnauer Gmeind am Donnerstagabend. Alle Traktanden wurden durchgewunken. Zur Oberstufe Unteres Aaretal fasste der Gemeinderat den Auftrag, bis nächsten Sommer in Klingnau Schulraum für diese OSUA bereit zu stellen.

Thu, 22:32 Der Steuerfuss in Villnachern klettert im nächsten Jahr auf 123 ...Fast zwei Stunden dauerte die Gemeindeversammlung. Die 95 anwesenden Stimmberechtigten – von 1058 – haben alle Traktanden gutgeheissen. Mit 14 Gegenstimmen hiess der Souverän das Budget 2015 mit einer Steuerfusserhöhung von 118 auf 123 Prozent gut.

Thu, 21:59 Red Ice Martigny gewinnt VerfolgerduellRed Ice Martigny ist in der NLB eine Heimmacht. Dies beweisen die Walliser auch im Verfolgerduell gegen La Chaux-de-Fonds, das sie mit 4:1 gewinnen.

Thu, 21:29 Arger Dämpfer für die KadettenDämpfer für die Achtelfinal-Ambitionen der Kadetten Schaffhausen in der Champions League: Das Team von Markus Baur unterliegt dem ukrainischen Meister Motor Saporoschje im Heimspiel mit 32:37.

Thu, 21:29 US-Republikaner laufen Sturm gegen Obamas EinwanderungspläneDie Republikaner im US-Kongress laufen Sturm gegen die Pläne von Präsident Barack Obama, im Alleingang Millionen illegal eingewanderten Ausländern eine Aufenthaltsgenehmigung zu verschaffen. Obama kündigte für Donnerstagabend Ortszeit (2 Uhr MEZ) eine Fernsehansprache an.

Thu, 21:08 Türkei bietet Irak militärische Hilfe gegen IS-Terrormiliz anDie Türkei bietet dem Irak im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Militärhilfe an. Der türkische Regierungschefs Ahmet Davutoglu erklärte in Bagdad, seine Regierung sei im Kampf gegen den Terrorismus zu einer Geheimdienstkooperation mit dem Irak bereit.

Thu, 20:57 Scherzer sagen Ja zur gemeinsamen Bauverwaltung im EigenamtOhne Gegenstimme haben die 58 anwesenden Stimmberechtigten – von insgesamt 473 – am Donnerstagabend in Scherz alle Traktanden an der Gemeindeversammlung gutgeheissen. Der Steuerfuss beträgt unverändert 122 Prozent.

Thu, 20:48 Multiplexkino löst bei Kinobetreiber Peter Sterk keine Panik ausIn Spreitenbach soll der grösste Kinokomplex im Aargau entstehen: 10 Säle mit insgesamt 1700 Sitzplätzen. Das plant das Unternehmen Pathé. Der Badener Kinobetreiber Peter Sterk reagiert gelassen.

Thu, 20:29 ZSC vier Wochen ohne BastlDie ZSC Lions müssen mindestens vier Wochen auf Mark Bastl verzichten. Der 33-jährige Stürmer hat sich eine nicht näher definierte Verletzung im unteren Teil des Körpers zugezogen.

Thu, 20:07 Werkleitungen an der Grabenackerstrasse können umgelegt und ...Am Donnerstagabend folgten 44 von insgesamt 718 Stimmbürgern der Einladung zur Gemeindeversammlung. Innert einer Stunde wurden sämtliche Traktanden diskussionslos und grossmehrheitlich angenommen.

Thu, 20:01 Vier Spielsperren gegen Lausannes Topskorer LouhivaaraIn der Nationalliga A hat Einzelrichter Reto Steinmann Lausannes Topskorer Ossi Louhivaara für vier Spiele gesperrt und mit 1000 Franken gebüsst.

Thu, 20:00 Chancentod Antic vergibt Badener Sieg in BalzersEr lässt sich sonst nicht zweimal bitten. In der 84. Minute taucht Goran Antic alleine vor Balzers-Torhüter Hobi auf – und trifft nicht. Das wäre die Entscheidung gewesen im letzten 1.-Liga-Spiel vor der Winterpause zwischen Baden und Balzers.

Thu, 19:47 Andrea Bruder versucht Comeback an Kurzbahn-SMNoch ein letztes Mal wird die Kurzbahn Schweizer Meisterschaft im alten Hallenbad in Uster stattfinden. Andrea Bruder vom SC Aarefisch gibt dabei sein Comeback, wenn ihm die Schulter nicht einen Streich spielt.

Thu, 19:44 Drei von zehn Menschen sind zu fett – horrende GesundheitskostenMehr als 2,1 Milliarden Menschen und damit knapp 30 Prozent der Weltbevölkerung sind laut einer aktuellen Studie übergewichtig oder fettleibig. Bis zum Jahr 2030 werde womöglich fast jeder zweite Erwachsene betroffen sein.

Thu, 19:36 Serey Die noch ein Champions-League-Spiel gesperrtFCB-Profi Geoffroy Serey Die wird von der Disziplinarkommission der UEFA wegen seiner umstrittenen roten Karte in der Champions-League-Partie bei Ludogorez Rasgrad (0:1) für zwei Spiele gesperrt.

Thu, 18:45 Gaël Monfils rechnet mit einem 100 Prozent gesunden FedererArnaud Clément hatte die Qual der Wahl. Der Davis-Cup-Captain der Franzosen setzt auf Jo-Wilfried Tsonga und Gaël Monfils. Monfils rechnet mit einem gesunden Gegner: «Ich kenne Roger, wenn der auf den Platz kommt, dann ist er zu 100 Prozent fit.»

Thu, 18:22 Ex-Polizeikommandanten wegen Massakers von Srebrenica angeklagtDrei frühere Kommandanten der bosnisch-serbischen Polizei sind am Donnerstag wegen ihrer Beteiligung am Massaker von Srebrenica im Jahr 1995 angeklagt worden. Ihnen werde zur Last gelegt, sich an der Planung und Umsetzung beteiligt zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Thu, 18:06 Was für ein Kunststück: Turmspringer stürzt sich 25 Meter in ...Der spanische Profi-Turmspringer Carlos Gimeno wagte ein waghalsiges Kunststück: Aus 25 Metern Höhe sprang er nicht nur in die Tiefe, sondern zeigte dem Publikum auch einen Barani, sprich zwei Saltos und Schrauben dazu.

Thu, 17:58 Noch kein Urteil im Fall «Bickel/Vogel/Bozzetti»Im Strafprozesses gegen den ehemaligen GC-Manager Erich Vogel und den Spielervermittler Peter Bozzetti am Bezirksgericht Zürich sind noch keine Urteile gefällt worden.

Thu, 17:48 Bundesrat ignoriert Expopläne im AargauSeit Mitte Juli macht sich Kurt Schmid, Präsident des kantonalen Gewerbeverbandes, für eine Landesausstellung 2027 im Aargau stark. Derzeit werden Mitglieder für eine Interessengemeinschaft gesucht – dennoch ignoriert der Bundesrat die Expo-Pläne.

Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|2|3|4|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Freitag 21, November 2014