Aktualisiert: Vor 3 Minuten   1|2|3|4|5  
Schlagzeilen |   

Wed, 23:03 TBS Identity: Zeigt "Mut zum eigenen Weg"Geschäftsbericht für Nationale Suisse kreiert.

Wed, 17:33 Bakom: Philipp Metzger wird stv. DirektorLöst Véronique Gigon ab.

Wed, 22:50 Fed hält an lockerer Geldpolitik festDie US-Notenbank Fed setzt weiter auf historisch niedrige Zinssätze, eine Erhöhung dürfte wohl erst 2014 zur Diskussion stehen. Die Wirtschaft des Landes befinde sich aber auf moderatem Wachstumskurs.

Wed, 11:38 Die UnverbesserlichenDie Ziele des europäischen Fiskalpaktes sind bereits jetzt eine Illusion. Nur der Präsident der deutschen Bundesbank und die Kanzlerin wollen dies nicht wahrhaben.

Wed, 11:51 «Die Apple-Aktie ist spottbillig»Mehr als elf Milliarden Gewinn im zweiten Quartal, und ein Ende der Fahnenstange ist nicht in Sicht: Analysten sehen das Papier schon bei 750 bis 1000 Dollar und daher chronisch unterbewertet.

Wed, 15:45 Wieso selbst Schneider-Ammann bei Serono nichts ausrichten kannDer Kahlschlag beim Genfer Biotech-Konzern erwischte den Bundesrat auf dem falschen Fuss. Anders als jüngst im Fall Novartis bleibt den Politikern jetzt wohl nur, die Faust im Sack zu machen.

Wed, 15:56 Mario Draghi will die Wirtschaft wachsen sehenLaut dem EZB-Präsidenten lässt sich die Schuldenkrise allein mit eisernem Sparen nicht überwinden: Er fordert nach dem Fiskal- nun einen Wachstumspakt für die Euro-Zone.

Wed, 10:03 Als es noch illegal war, den Franken schlechtzuredenEs gab mal eine Zeit, in der es verboten war, gegen den Schweizer Franken zu spekulieren und zur Spekulation aufzufordern. Damals wie heute ging es um die Frankenstärke.

Wed, 10:45 «Was wir sehen, ist nicht berauschend»Die Credit Suisse vermeldet heute für das erste Quartal einen Reingewinn von 44 Millionen Franken. Sonderfaktoren drücken das Ergebnis. Doch wie liest sich die Dreimonatsbilanz wirklich? Erste Reaktionen von Analysten.

Wed, 14:24 Schluckt Apple bald Twitter?Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass der Computer-Gigant Twitter in nächster Zukunft übernehmen wird. Die Kasse wäre jedenfalls voll.

Wed, 08:07 Die Kaufkraft steigt, die Konsumenten bleiben vorsichtigDer mögliche Boom, den der UBS-Konsumindikator voraussieht, dürfte nur einzelne Branchen betreffen.

Wed, 14:55 Grossbritannien zurück in der RezessionNach einem schwachen ersten Quartal ist die britische Wirtschaft überraschend in eine Rezession gerutscht.

Wed, 11:10 «Warum sind Sie so relaxed?» – Analysten löchern Brady Dougan ...Ein Mini-Gewinn zum Jahresbeginn: Die CS-Spitze kommentierte ihr Quartalsergebnis gegenüber Analysten und Medien. berichtete live.

Wed, 22:02 Wegelin verliert in den USA ihr gesamtes VermögenEin US-Gericht hat Gelder der wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung angeklagten Bank Wegelin eingezogen. Dies gab Preet Bahara, der Staatsanwalt des südlichen Distrikts von New York, bekannt.

Wed, 09:43 Bruno S. Frey bleibt Professor – in England Bankenprofessor Hans Geiger kritisiert die Entlassung seines Kollegen durch die Uni als «peinlich».

Wed, 14:18 Valiant soll Aktienkurs manipuliert habenDie Regionalbankengruppe Valiant soll mit Eigenhandel ihren Kurs gestützt und damit die Marktregeln verletzt haben. Die Finma machte ihr deshalb Auflagen, und die Bank setzt nun entsprechende Massnahmen um.

Wed, 09:53 ABB enttäuscht AnlegerDer Industriekonzern ABB hat im ersten Quartal zwar den Umsatz gesteigert, die Aktie sackt aber trotzdem ab. Grund: Die Prognosen sind verhalten.

Wed, 10:21 Apple straft die Zweifler LügenDer Technologiekonzern hat ein erstes Quartal 2012 hinter sich, das seinesgleichen sucht. Allein der Absatz des iPads stieg um 150 Prozent. Nachbörslich war die Aktie sehr gefragt.

Wed, 11:39 Credit Suisse schrammt an Quartalsverlust vorbeiDie Grossbank schliesst das erste Quartal 2012 besser ab als erwartet. Dank verbessertem Investmentbanking startet die CS mit einem Mini-Reingewinn von 44 Millionen Franken ins Jahr.

Tue, 23:27 Bei Benetton bricht eine neue Ära anLuciano Benetton gibt die Leitung des italienischen Modeunternehmens an seinen Sohn Alessandro ab. Dieser muss nun versuchen, die strauchelnde Firma wieder auf Vordermann zu bringen.

Tue, 20:57 «Bittere Pille für die Pharma-Branche»Der Pharmakonzern Merck hat heute bekannt gegeben, dass er die Zentrale seiner Schweizer Tochter Serono in Genf fallen lässt. Die Gewerkschaften sind wütend, Politiker wollen Alternativen prüfen.

Tue, 18:29 «Exporteure sollten nicht euphorisch werden»Die Schweizer Exportbilanz fällt im ersten Quartal zwiespältig aus. Claude Maurer, Ökonom bei der Credit Suisse, analysiert die Chancen und Herausforderungen der einzelnen Branchen.

Wed, 22:50 Fed hält an lockerer Geldpolitik festDie US-Notenbank Fed setzt weiter auf historisch niedrige Zinssätze, eine Erhöhung dürfte wohl erst 2014 zur Diskussion stehen. Die Wirtschaft des Landes befinde sich aber auf moderatem Wachstumskurs.

Wed, 11:38 Die UnverbesserlichenDie Ziele des europäischen Fiskalpaktes sind bereits jetzt eine Illusion. Nur der Präsident der deutschen Bundesbank und die Kanzlerin wollen dies nicht wahrhaben.

Wed, 11:51 «Die Apple-Aktie ist spottbillig»Mehr als elf Milliarden Gewinn im zweiten Quartal, und ein Ende der Fahnenstange ist nicht in Sicht: Analysten sehen das Papier schon bei 750 bis 1000 Dollar und daher chronisch unterbewertet.

Wed, 15:33 Finma rügt Valiant wegen KurspflegeDie Eidgenössische Finanzmarktaufsicht rügt die Valiant wegen ihrer Kurspflege im Jahr 2010. Die Banker hätten mit dem Eigenhandel die Marktregeln verletzt, um den Kursdruck auf ihre Aktien zu absorbieren.

Wed, 15:45 Wieso selbst Schneider-Ammann bei Serono nichts ausrichten kannDer Kahlschlag beim Genfer Biotech-Konzern erwischte den Bundesrat auf dem falschen Fuss. Anders als jüngst im Fall Novartis bleibt den Politikern jetzt wohl nur, die Faust im Sack zu machen.

Wed, 15:56 Mario Draghi will die Wirtschaft wachsen sehenLaut dem EZB-Präsidenten lässt sich die Schuldenkrise allein mit eisernem Sparen nicht überwinden: Er fordert nach dem Fiskal- nun einen Wachstumspakt für die Euro-Zone.

Wed, 10:03 Als es noch illegal war, den Franken schlechtzuredenEs gab mal eine Zeit, in der es verboten war, gegen den Schweizer Franken zu spekulieren und zur Spekulation aufzufordern. Damals wie heute ging es um die Frankenstärke.

Wed, 08:07 Die Kaufkraft steigt, die Konsumenten bleiben vorsichtigDer mögliche Boom, den der UBS-Konsumindikator voraussieht, dürfte nur einzelne Branchen betreffen.

Wed, 14:24 Schluckt Apple bald Twitter?Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass der Computer-Gigant Twitter in nächster Zukunft übernehmen wird. Die Kasse wäre jedenfalls voll.

Wed, 14:55 Grossbritannien zurück in der RezessionNach einem schwachen ersten Quartal ist die britische Wirtschaft überraschend in eine Rezession gerutscht.

Wed, 22:02 Wegelin verliert in den USA ihr gesamtes VermögenEin US-Gericht hat Gelder der wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung angeklagten Bank Wegelin eingezogen. Dies gab Preet Bahara, der Staatsanwalt des südlichen Distrikts von New York, bekannt.

Tue, 13:12 Sieben Tipps zum SteuernsparenBei jeder Finanzanlage sind auch die steuerlichen Folgen zu beachten. Steuerlich besonders interessant sind häufig Anlageentscheide, welche wenig sexy erscheinen, etwa Einkäufe in die Pensionskasse.

Wed, 06:57 BLS wächst, schreibt aber nur geringen GewinnDas Berner Bahnunternehmen BLS hat im vergangenen Jahr mehr Personen und Güter befördert, aber einen Konzerngewinn von lediglich 200'000 Franken verzeichnet. Jetzt will der Konzern effizienter werden.

Tue, 09:27 Feintool steigert Umsatz im ersten QuartalDie Lysser Industriegruppe Feintool hat im ersten Quartal 2012 ihren Umsatz um 8,7 Prozent auf knapp 99 Millionen Franken gesteigert.

Tue, 07:53 Post spart mit vielen kleinen Schritten 50 MillionenDie Post speckt ab: 50 Millionen Franken will sie mit dem Projekt Target Synergy pro Jahr sparen. Das Programm setzt primär beim Kader an – und birgt Zündstoff. Die Postbibliothek ist nicht das einzige Opfer.

Fri, 19:34 Mobiliar legt bei den Prämien zu - Gewinn sinktDie Mobiliar hat im vergangenen Jahr mit deutlich gesteigerten Prämieneinnahmen die Konkurrenz hinter sich gelassen. Weil der Sachversicherer und Vorsorgedienstleister aber mehr für Schäden berappen musste, sank der Gewinn deutlich.

Wed, 10:45 «Was wir sehen, ist nicht berauschend»Die Credit Suisse vermeldet heute für das erste Quartal einen Reingewinn von 44 Millionen Franken. Sonderfaktoren drücken das Ergebnis. Doch wie liest sich die Dreimonatsbilanz wirklich? Erste Reaktionen von Analysten.

Thu, 08:23 Der neue Hoffnungsträger Adval TechIn diesem Jahr will der kriselnde Berner Industriekonzern Adval Tech den Turnaround schaffen – mit dem neuen Chef René Rothen an der Spitze.

Thu, 09:24 Rekordgewinn dank Gästen aus AsienDie Jungfraubahn-Gruppe hat im Jahr 2011 einen Rekordgewinn von 25,4 Millionen Franken erzielt, 12,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Wed, 16:37 Berner Firma produziert für Apple Der Berner Industriekonzern Adval Tech hat einen prestigeträchtigen Deal an Land gezogen: Das Unternehmen mit Sitz in Niederwangen produziert ab Juni für den US-Computergiganten Apple.

Aktualisiert: Vor 3 Minuten   1|2|3|4|5  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Mittwoch 25, April 2012