Aktualisiert: Vor 2 Min.   1|  
Schlagzeilen |   

Tue, 20:40 Chiudinelli in Paris gescheitertDer Baselbieter Marco Chiudinelli ist in der ersten Qualifikationsrunde beim French Open bereits gescheitert. Damit verpasst er wie bereits im Vorjahr das am Sonntag beginnende Stelldichein der Weltelite im 2. Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Tue, 17:43 Kim Clijsters hört im Herbst aufDie ehemalige Weltnummer 1 Kim Clijsters tritt nach den US Open zurück. Die 28-jährige Belgierin erklärte den Zeitpunkt des Rücktritts damit, dass sie in Flushing Meadows die grössten Erfolge ihrer Karriere gefeiert habe.

Mon, 22:25 Bacsinszky verzichtet auf French Open6 Tage vor Beginn der French Open in Paris hat die Schweizerin Timea Bacsinszky ihren Startverzicht erklärt. Die Lausannerin leidet an einer Bauchmuskelverletzung. Im Männertableau gehen Mardy Fish (USA) und Robin Söderling (Sd) nicht an den Start.

Mon, 14:43 Nadal erkämpft sich 6. Rom-SiegRafael Nadal hat das ATP-1000-Turnier von Rom zum 6. Mal in seiner Karriere gewonnen und Roger Federer in der Weltrangliste wieder vom 2. Platz verdrängt. Der Mallorquiner setzte sich im auf Montag verschobenen Final nach 2:20 Stunden gegen Titelverteidiger Novak Djokovic (Srb) mit 7:5 und 6:3 durch.

Sat, 18:21 Federers Aufbäumen am Ende unbelohntRoger Federer hat beim ATP-1000-Turnier in Rom den Einzug in den Final verpasst. Der Schweizer unterlag der Weltnummer 1 Novak Djokovic (Serb) mit 2:6, 6:7 (4:7). Damit kommt es am Sonntag zum Final Djokovic gegen Rafael Nadal.

Tue, 18:08 Basel wieder mit zwei der «Grossen Vier»Mit Roger Federer (ATP 3) und Andy Murray (ATP 4) starten wieder mindestens zwei der ersten vier der Weltrangliste an den Swiss Indoors in Basel (20.-28. Oktober). Neben Federer und Murray reisen Vorjahresfinalist Kei Nishikori (ATP 17) und der Romand Stanislas Wawrinka (ATP 21) sicher ans Rheinknie.

Thu, 16:04 Wimbledon: Das «Nonplusultra» für FedererRoger Federer steht vor einem wegweisenden Sommer. Mit drei Grand-Slam-Turnieren sowie Olympia im altehrwürdigen Stadion von Wimbledon jagt ein Highlight das nächste. Dabei träumt der Baselbieter von der Rückeroberung der Nummer 1 - und von Olympia-Gold.

Sat, 15:02 Federer: Olympia-Gold als grosses ZielLondon 2012 bleibt das grosse Ziel von Roger Federer. «Olympische Spiele waren für mich immer eine grossartige Sache», liess die Weltnummer 1 in einem Interview mit dem französischen «L’Equipe Magazin» verlauten. Er gestand, sich vor 4 Jahren erstmals mit dem Thema Rücktritt befasst zu haben .

Sat, 14:15 Das Schweizer Sportjahrzehnt: Game, Set and Match Roger FedererEr ist der wohl grösste Schweizer Sportler aller Zeiten. Roger Federer gewann im letzten Jahrzehnt 66 Turniere, wurde von Auszeichnungen auf der ganzen Welt eingedeckt und stellte Rekorde im Akkord auf. Ein Glücksfall für die Schweiz.

Tue, 23:30 Treffen der Sport- und Unterhaltungs-ProminenzDer «Match for Africa» war auch ein Stelldichein des «Who's who» der Schweizer Sport- und Unterhaltungs-Prominenz. Sebastian Vettel, Didier Cuche oder DJ Bobo erwiesen den weltbesten Tennisspielern Roger Federer und Rafael Nadal die Reverenz.

Tue, 11:35 Nadal oder Federer: Wer ist die grössere Nummer?Sie haben zusammen 21 der letzten 23 Grand-Slam-Titel gesammelt. Roger Federer und Rafael Nadal dominieren das Männer-Tennis wie zuvor noch nie ein Duo. Wer von beiden hat die besseren Statistiken?

Mon, 23:20 Wie Agassi Federer inspirierteAm Abend vor dem Duell gegen Rafael Nadal sprach Roger Federer über seine Stiftung. Daneben bewältigte er eine Vielzahl an verschiedensten Auftritten auf und neben dem Platz.

Mon, 11:42 Nadal vs. Federer: Bisherige SchaukämpfeDer «Match for Africa» ist nicht der erste Schaukampf, den Roger Federer und Rafael Nadal zusammen austragen. Neben Spielen auf einem Boot und mitten in New York war das bisherige Highlight ein Match auf Rasen und Sand.

Mon, 09:23 Die beiden Seiten des Rafael NadalMit Rafael Nadal hat sich Roger Federer seinen grössten Rivalen als Gegner für die Exhibition im Hallenstadion ausgesucht. Vom Spanier, seit insgesamt 74 Wochen die Nummer 1 der Welt, gibt es eigentlich zwei: Den privaten Nadal und den, den wir auf dem Platz sehen.

Thu, 16:06 Die Duelle zwischen Federer und Nadal22 Mal standen sich Roger Federer und Rafael Nadal in Ernstkämpfen gegenüber, Nadal gewann 14 Mal, Federer 8 Mal. Wir haben drei Duelle ausgewählt und stellen sie Ihnen im Video vor.

Sun, 23:47 Die Wettbewerbs-Gewinner des «Match for Africa»Beim «Match for Africa» wurde Geld für die Roger Federer Foundation gesammelt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer konnten per Telefon spenden und an unserem Wettbewerb teilnehmen. Wer gewonnen hat, erfahren Sie hier.

Sat, 00:00 Alle Turniere 2007
Masters Cup: Vierter Triumph für Federer
Master Series Madrid: Nalbandian stoppt Federer
ATP Basel: Federer verteidigt Titel
Wimbledon: «King Roger» schreibt Tennis-Geschichte
French Open: Hattrick von Nadal
ATP Cincinnati: 50. Turniersieg für Federer
Australian Open: 10. Grand-Slam-Titel für Federer
Federer erneut Weltsportler
">Rückblick auf das Jahr 2007Alle Turniere 2007
Masters Cup: Vierter Triumph für Federer
Master Series Madrid: Nalbandian stoppt Federer
ATP Basel: Federer verteidigt Titel
Wimbledon: «King Roger» schreibt Tennis-Geschichte
French Open: Hattrick von Nadal
ATP Cincinnati: 50. Turniersieg für Federer
Australian Open: 10. Grand-Slam-Titel für Federer
Federer erneut Weltsportler

Sat, 00:00 Masters: Dritter Sieg für Federer
Basel: Federer gewann erstmals sein Heimturnier
US Open: Neunter Grand-Slam-Titel für Federer
Wimbledon: Federers vierter Triumph in Folge
French Open: Federer scheiterte an Nadal
Australian Open: Federer siegt in Down Under
Laureus Sports Awards: Federer zum Zweiten
Drei Tennis-Oscars für Federer
Alle Turniere im 2006
">Rückblick auf das Jahr 2006Masters: Dritter Sieg für Federer
Basel: Federer gewann erstmals sein Heimturnier
US Open: Neunter Grand-Slam-Titel für Federer
Wimbledon: Federers vierter Triumph in Folge
French Open: Federer scheiterte an Nadal
Australian Open: Federer siegt in Down Under
Laureus Sports Awards: Federer zum Zweiten
Drei Tennis-Oscars für Federer
Alle Turniere im 2006

Sat, 00:00 Federer «Europas Sportler des Jahres 2005»
Masters Shanghai: Federer verliert unglaubliches Endspiel
US Open: Erfolgreiche Titelverteidigung
Wimbledon: Hattrick geschafft
Laureus Sports Awards: Wahl zum Weltsportler des Jahres
French Open: Federer unterliegt Nadal
Australian Open: Siegesserie gerissen
Alle Turniere im 2005

">Rückblick auf das Jahr 2005Federer «Europas Sportler des Jahres 2005»
Masters Shanghai: Federer verliert unglaubliches Endspiel
US Open: Erfolgreiche Titelverteidigung
Wimbledon: Hattrick geschafft
Laureus Sports Awards: Wahl zum Weltsportler des Jahres
French Open: Federer unterliegt Nadal
Australian Open: Siegesserie gerissen
Alle Turniere im 2005

Sat, 00:00 2004: Federers erstes grosses JahrElf Finals, elf Siege davon drei bei Grand-Slam-Turnieren. Roger Federer wurde für sein erstes grosses Jahr nicht nur zum «besten» Schweizer Sportler, sondern auch zu Europas Sportler des Jahres gewählt.

Mon, 22:03  Tennis: Bacsinszky in Paris nicht am StartTimea Bacsinszky verzichtet auf einen Start an dem am Sonntag beginnenden French Open. Eine Bauchmuskelverletzung hindert die 22-Jährige an der Teilnahme am zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Mon, 14:45  Rafa siegt in Rom: Nadal schnappt Federer Nummer 2 wegRafael Nadal gewinnt das Masters-1000-Turnier in Rom und überholt Roger Federer wieder in der Weltrangliste. Im Final besiegt der Spanier den Serben Novak Djokovic in zwei Sätzen mit 7:5, 6:3.

Mon, 00:22  ATP Rom: Final in Rom vertagtBeim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom wird der Final der Männer witterungsbedingt auf Montag verschoben.

Sun, 19:20  WTA Rom: Scharapowa verteidigt ihren TitelMaria Scharapowa (WTA 2) verteidigt am WTA-Turnier in Rom ihren Titel. Die Russin bezwingt die Chinesin Li Na (WTA 9) in einem erst gegen Ende dramatischen Spiel 4:6, 6:4, 7:6 (7:5).

Sun, 14:12  Final in Rom: Nadal gegen DjokovicRegen verhinderte die Durchführung des Endspiels am Sonntag zwischen Rafael Nadal und Novak Djokovic. Heute Montag sieht es besser aus. Verfolgen Sie den Final des Masters-1000-Turniers der Männer in Rom im Live-Ticker auf Blick.ch.

Sat, 21:49  Im Rom-Halbfinal: Federer von Djokovic entzaubertRoger Federer verliert im Halbfinal von Rom gegen Novak Djokovic mit 2:6, 6:7 (4:7) und muss nun auf Schützenhilfe von Djokovic hoffen.

Sat, 19:18  Ab zirka 20.00 Uhr: Djokovic – Federer im Live-TickerIm Rom-Halbfinal kommt es zum 25. Mal zum Duell zwischen Novak Djokovic und Roger Federer.

Sat, 18:20  Sieg nach über 2 Stunden: Schöne Xisca sieht Nadal ...Rafael Nadal steht nach einem 7:6 (8:6), 6:0-Sieg gegen Landsmann David Ferrer im Rom-Final.

Sat, 15:32  Ab 16.00 Uhr: Ferrer – Nadal im Live-TickerBesiegt David Ferrer Landsmann Rafael Nadal, geht Roger Federer in Paris als Nummer 2 der Weltrangliste ins Turnier. Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker.

Fri, 22:59  6:1, 6:2-Sieg im Viertelfinal: Federer macht Duell mit ...Souverän qualifiziert sich Roger Federer beim Masters-1000-Turnier von Rom für die Halbfinals. In zwei Sätzen (6:1, 6:2) schlägt der Baselbieter Andreas Seppi. Der Gegner am Samstag heisst Novak Djokovic.

Fri, 20:22  Jetzt live! Federer – Seppi im TickerRoger Federer trifft im Rom-Viertelfinal am Freitag auf Wawrinka-Bezwinger Andreas Seppi (ATP 30). Verfolgen Sie das Match ab ca. 21.40 Uhr im Live-Ticker auf Blick.ch.

Fri, 15:28  Tsonga bezwungen: Djokovic im Rom-HalbfinalNovak Djokovic hat sich beim Masters-1000-Turnier von Rom für die Halbfinals qualifiziert. Der Serbe bezwingt den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga in zwei Sätzen mit 7:5 und 6:1.

Fri, 12:39  Nach verlorenem Satz: Djokovic zertrümmert sein RacketAuch einer Nummer eins läuft es nicht immer wunschgemäss. Das bekam Novak Djokovic’s Arbeitsgerät im Achtelfinal in Rom brutal zu spüren. Der Serbe zerstörte das Racket erbarmungslos.

Fri, 12:07  Federer logiert in Messi-Suite: «Ich hoffe, das ist ...In einem 3-Satz-Krimi gegen Ferrero schafft Roger Federer in Rom kurz vor Mitternacht den Einzug in die Viertelfinals. Der Schweizer fühlt sich körperlich gut drauf und strebt den ersten Rom-Sieg an.

Thu, 23:38  Sieg im Rom-Achtelfinal: Federer muss bei Kälte ...Roger Federer steht nach einem 6:2, 5:7 und 6:1-Sieg gegen Juan-Carlos Ferrero (Sp) im Viertelfinal von Rom. Dort trifft er auf Wawrinka-Bezwinger Andreas Seppi.

Thu, 20:22  Sechs Matchbälle vergeben! Wawrinka von Römer ...Stanislas Wawrinka vergibt im Achtelfinal von Rom sechs Matchbälle und verliert gegen den Italiener Andreas Seppi mit 7:6 (7:1), 6:7 (6:8) und 6:7 (6:8). Das Viertelfinal-Duell mit Roger Federer ist damit gescheitert.

Thu, 16:50  Bärenstarke Ami-Girls: Williams-Schwestern schon im ...Serena und Venus Williams rütteln an der neuen Hierarchie im Frauen-Tennis. Die beiden Amerikanerinnen stehen in Rom bereits im Viertelfinal.

Thu, 16:21  Ab ca. 21.30 Uhr im Ticker: Federer trifft auf Spezi ...Die Jagd auf die Nummer 1 geht weiter. Auf dem Weg dorthin trifft Roger Federer im Achtelfinal von Rom auf Juan-Carlos Ferrero, ebenfalls ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste.

Thu, 15:45  Ab ca. 16.45 Uhr: Wawrinka - Seppi im Live-TickerStanislas Wawrinka trifft in der dritten Runde des ATP1000-Masters von Rom auf Lokalmatador Andreas Seppi. Verfolgen Sie das Spiel ab zirka 16.45 Uhr im Live-Ticker.

Wed, 22:13  Masters 1000 in Rom: Federer und Wawrinka in den ...Roger Federer und Stanislas Wawrinka stehen am Masters 1000 in Rom in den Achtelfinals. Federer setzt sich gegen Carlos Berlocq (Arg) 6:3, 6:4 durch, Wawrinka besiegt Janko Tipsarevic (Ser) 6:3, 6:1.

Wed, 21:07  Einzug ins Achtelfinal: Wawrinka bezwingt Weltnummer 8Stanislas Wawrinka eliminiert Janko Tipsarevic, die Weltnummer 8. Dank eines 6:3, 6:1-Sieges steht der Romand im Achtelfinal des Masters-1000-Turniers von Rom.

Wed, 17:58  2. Runde in Rom: Wawrinka – Tipsarevic im TickerStanislas Wawrinka (ATP 20) trifft in der zweiten Runde des Masters-1000-Turniers von Rom auf Janko Tipsarevic (ATP 8). Das Spiel können Sie ab ca. 19.00 Uhr auf Blick.ch mitverfolgen.

Wed, 15:22  Auftakt-Sieg gegen Berlocq: Federer trotzt dem böigen ...Roger Federer trotzt dem böigen Römer Wind und nimmt auch Gegner Carlos Berlocq (ARG) den Wind aus den Segeln. Der Schweizer siegt in Runde zwei des ATP-1000-Turniers mit 6:3 und 6:4.

Wed, 12:34  Jetzt live: Federer – Berlocq im TickerRoger Federer spielt trotz Müdigkeit in Rom beim ATP-1000-Turnier. Am Mittwoch trifft er in der 2. Runde auf den Argentinier Carlos Berlocq (ATP 38). Verfolgen sie das Match ab ca. 14.00 Uhr im Ticker.

Tue, 21:16  WTA/ATP Rom: Bacsinszky erneut von Verletzung gestopptTimea Bacsinszky ist am WTA-Turnier in Rom in der 1. Runde ausgeschieden. Die Lausannerin gab gegen Sara Errani nach 43 Minuten beim Stand von 0:6, 0:3 wegen einer Bauchmuskel-Verletzung auf.

Tue, 15:13  Mit Mühe gesiegt: Scharapowa und Kvitova erreichen ...Wimbledonsiegerin Petra Kvitova und die Weltranglistenzweite Maria Scharapowa haben beim WTA-Turnier in Rom die Achtelfinals erreicht. Beide Top-Spielerinnen hatten allerdings mehr Mühe als erwartet.

Tue, 10:57  Jagd auf Nummer 1 geht weiter: Federer tritt nach ...Roger Federer wird am Masters-1000-Turnier in Rom antreten. Nach einem Freilos trifft er am Mittwoch in der 2. Runde erstmals auf den Argentinier Carlos Berlocq (ATP 38).

Tue, 10:50  «Er ist der Beste aller Zeiten»: Nadal gratuliert ...Rafael Nadal (25) ist auf Platz 3 in der Weltrangliste abgerutscht. Roger Federer (30) hat ihn überholt. Der Spanier hat nur Lob für den Schweizer, der jetzt definitiv auch in Rom antritt.

Tue, 10:00  Top-Turnier in Rom: Jetzt Scharapowa - McHale im ...Verfolgen Sie die Partien der Top-Stars der Frauen und Männer beim Sandplatz-Turnier in Rom auf Blick.ch! Den Auftakt macht die Partie zwischen Anastasia Pavlyuchenkova und Wimbledon-Siegerin Kvitova.

Mon, 17:36  Auftakt-Sieg in Rom gegen Haase: Wawrinka gewinnt nach ...Stan Wawrinka (ATP 20) startet mit einem Sieg und einiger Mühe ins ATP-1000-Turnier in Rom. Der Schweizer ringt Robin Haase (ATP 40) nach 2:15 Stunden mit 6:1, 4:6 und 7:5 nieder.

Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Dienstag 22, Mai 2012