Aktualisiert: Vor 2 Minuten   1|  
Schlagzeilen |   

Sun, 12:04 Tahiti am Confederations-Cup Tahiti nimmt am Confederations-Cup 2013 in Brasilien teil. Der 179. der Weltrangliste gewann mit einem 1:0 im Final gegen Neukaledonien (Nummer 155 der Welt) den ozeanischen Nationencup.

Sun, 10:48 Gazzetta: Lazio will Barnetta Lazio Rom ist gemäss Medienberichten an einer Verpflichtung des Schweizer Internationalen Tranquillo Barnetta interessiert. Der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen ist ablösefrei zu haben.

Sat, 23:35 Argentinien besiegt Brasilien 4:3 - Messi trifft dreimalWeltfussballer Lionel Messi hat Argentinien zu einem Testspiel-Sieg gegen Erzrivale Brasilien geführt. Beim 4:3-Erfolg der «Albiceleste» in New Jersey (USA) traf der Superstar des FC Barcelona gleich 3 Mal.

Sat, 23:20 Sampdoria ist wieder A-klassigSampdoria Genua hat nach einem Jahr in der Serie B erneut den Aufstieg ins italienische Oberhaus geschafft. «Samp», das mit Jonathan Rossini, Marco Padalino und Gaetano Berardi auch ein Schweizer Trio beschäftigt, gewann das Rückspiel des Playoff-Finals gegen Varese mit 1:0. Das Hinspiel hatte 3:2 geendet.

Sat, 11:26 Franco Costanzo beendet offenbar KarriereDer ehemalige Keeper des FC Basel, Franco Costanzo, hat offenbar seine Karriere beendet. Der 31-jährige Argentinier war zuletzt über vier Monate vereinslos.

Sat, 09:47 Sesa wird Wohlen-Trainer Der Ex-Internationale David Sesa steigt ins Trainer-Business ein. Sesa unterschrieb beim Challenge-League-Vertreter Wohlen einen Einjahres-Vertrag.

Fri, 15:33 Grasshoppers holen Salatic zurückDie Grasshoppers haben ihren früheren Captain Veroljub Salatic nach nur einem Jahr von Omonia Nikosia zurückgeholt. Der 26-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2017.

Thu, 11:19 Neuer Villarreal-Trainer stirbt an HerzversagenDer spanische Fussball steht unter Schock: Im Alter von 54 Jahren erlag Trainer Manuel Preciado, neuer Coach des Erstliga-Absteigers FC Villarreal, einem Herzinfarkt.

Tue, 13:02 Christian Schneuwly wieder bei YB - Coltorti verlässt LausanneChristian Schneuwly wechselt vom FC Thun zurück zu den Young Boys. Nach einem Leih-Jahr beim Kantonsrivalen verlängerte Schneuwly seinen Vertrag mit den Stadtbernern vorzeitig um 2 weitere Jahre bis 2015. Fabio Coltorti verlässt Lausanne in noch unbekannte Richtung.

Tue, 11:06 Kagawa zu Manchester UnitedDer japanische Mittelfeldspieler Shinji Kagawa wechselt vom deutschen Meister Borussia Dortmund zu Manchester United in die Premier League. Und: Ronaldinho findet einen neuen Klub in Brasilien.

Mon, 22:53 Sébastien Fournier neuer Coach beim FC SionDer neue Trainer des FC Sion heisst Sébastien Fournier. Der 40-jährige Walliser tritt die Nachfolge von Vladimir Petkovic an, wie Sion auf der Klub-Homepage mitteilt.

Sat, 18:51 U21-Nati mit Last-Minute-Sieg in KroatienDie Schweizer U21-Nati hat sich in der Qualifikation für die EM 2013 in Israel vorzeitig den 2. Gruppenplatz gesichert. Das Team von Pierluigi Tami setzte sich auswärts gegen Kroatien dank einem späten Treffer von Josip Drmic mit 2:1 durch.

Thu, 14:50 Hitzfelds Suche im offensiven ZentrumOttmar Hitzfeld hat am Donnerstag nach den beiden Testspielen gegen Deutschland (5:3) und Rumänien (0:1) Bilanz gezogen. Der Nati-Trainer wünscht sich mehr Einsatzzeit für seine Legionäre und ist weiterhin auf der Suche nach der optimalen Aufstellung.

Wed, 13:44 Keine Tore mehr von Johan VonlanthenJohan Vonlanthen tritt laut «Blick» im Alter von nur 26 Jahren zurück. Der ehemalige Schweizer Internationale kümmert sich in Zukunft in Kolumbien um sich und seine Familie.

Mon, 11:56 Nati-Check: Welche Spieler sind in Form? Am Mittwoch empfängt die Schweiz Argentinien um Barcelona-Superstar Lionel Messi (20.00 Uhr «SF zwei»). Die meisten Nati-Söldner aus der Bundesliga reisen dabei mit einer Niederlage im Gepäck ins Nati-Camp in Bern. Wie es sonst um die Form der Cracks steht, zeigt der Nati-Check.

Wed, 00:00 Trézéguet und das «Golden Goal»Frankreich kürte sich nach dem Weltmeistertitel 1998 im eigenen Land zwei Jahre später an der EURO in Belgien und Holland auch zum Europameister. Die Schweiz war in der Qualifikation zur Endrunde denkbar knapp gescheitert.

Wed, 00:00 Mit Burger und Cola zum TitelEin Sensationssieger, der sich sportliche gar nicht qualifiziert hatte, ein Torhüter als Mann des Turniers oder stolpernde Favoriten: Die «Provinz-EM» 1992 in Schweden schrieb in vielerlei Hinsicht Geschichte. Wenig fehlte, und die Schweiz wäre dabei gewesen.

Mon, 00:00 1988: Rotschwarze Tulpen in Deutschland1974 brachte die WM in Deutschland der niederländischen Nati (um Johan Cruyff) kein Glück. 1988 war dies bei der EM ganz anders: Angeführt von Marco van Basten gewann Holland endlich einen grossen Titel - den bis heute einzigen.

Wed, 00:00 Deutschland überwindet rotes AbwehrbollwerkEin Kopfballungeheuer, ein blonder Engel und rote Teufel waren die Hauptdarsteller der Euro 1980 in Italien. Die Schweiz war nicht dabei; im Finale jagten 22 Mann einem Ball nach und am Ende gewannen die Deutschen.

Wed, 00:00 Premiere für Schweiz und «Golden Goal»Die EURO 1996 im Fussball-Mutterland England bot zwei Premieren: Erstmals überhaupt war die Schweiz an einer EURO mit dabei. Und: Deutschland-Stürmer Bierhoff erzielte im Final gegen Tschechien (2:1) das erste «Golden Goal» der EM-Geschichte.

Aktualisiert: Vor 3 Minuten   1|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Sonntag 10, Juni 2012