Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|  
Schlagzeilen |   

Sun, 06:26 Devils verkürzen im Final auf 2:3 New Jersey hat auch den 2. Matchpuck von Los Angeles im Stanley-Cup-Final abgewehrt. Die Devils gewannen Spiel 5 gegen die Kings vor eigenem Anhang dank einem starken Goalie Martin Brodeur mit 2:1 und verkürzten in der Best-of-7-Serie auf 2:3.

Thu, 19:14 National League plant mit Kloten FlyersDie Versammlung der National League hat am Donnerstag in Lugano beschlossen, die Saison 2012/13 mit den Kloten Flyers durchzuführen. Die EHC Kloten Sport AG hat aber nach wie vor den Status «Lizenz mit strengen Auflagen».

Wed, 14:52 Vorsichtiger Optimismus bei Kloten FlyersMit dem möglichen Einstieg von Philippe Gaydoul und Thomas Matter sind die Chancen auf eine Rettung der überschuldeten Kloten Flyers gestiegen, der Weg bis dahin ist jedoch noch weit - so das Fazit einer Medienkonferenz beim Traditionsklub.

Wed, 14:11 Wladimir Krutow gestorbenDie russische Eishockeylegende Wladimir Krutow ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Der ehemalige ZSC-Spieler erlag in einer Klinik in Moskau inneren Blutungen.

Mon, 15:16 Kloten Flyers erhalten AufschubDer Konkursrichter des Bezirksgerichts Bülach hat den in argen Finanznöten schwebenden Kloten Flyers einen Konkursaufschub bis am 2. Juli gewährt. Zudem stellt der zurückgetretene VR-Präsident Jürg Bircher seine Aktien unentgeltlich zur Verfügung.

Fri, 10:44 Aebischer zu den Lakers, Biel holt PouliotDavid Aebischer kehrt in die Schweiz zurück. Nach einer AHL-Saison bei den Saint John's IceCaps unterschrieb der Keeper bei den Rapperswil-Jona Lakers einen Einjahres-Vertrag. Derweil hat Biel auf die kommende Saison den Kanadier Marc-Antoine Pouliot verpflichtet.

Thu, 18:46 NHL-Star Nicklas Lidström tritt zurückDer vierfache Stanley-Cup-Sieger Nicklas Lidström erklärt seine eindrückliche Karriere für beendet. Der 42-jährige Schwede spielte 20 Jahre lang für die Detroit Red Wings, bei denen er die letzten 6 Saisons als Captain die Mannschaft anführte.

Thu, 18:17 Bob Hartley verlässt die ZSC Lions in Richtung NHLNach nur einem Jahr Zusammenarbeit verlieren die ZSC Lions ihre Meistertrainer: Bob Hartley zieht es mit seinem Assistenten Jacques Cloutier zu den Calgary Flames in die NHL.

Thu, 12:50 Die Spieler der Kloten Flyers warten ab Die Spieler der finanziell arg in Schieflage geratenen Kloten Flyers gewähren der interimistischen Führung mehr Zeit zur Rettung des Traditionsklubs.

Wed, 14:35 Kloten Flyers brauchen über 10 Millionen FrankenDer Schuldenberg der Kloten Flyers hat sich binnen Jahresfrist um fast 8 Millionen auf 10,9 Millionen Franken erhöht. Das gaben die Verantwortlichen der Task Force zur Rettung des Traditionsklubs bekannt. Nächste Woche soll ein Sanierungsplan vorgestellt werden. Die Spieler werden am Donnerstag über ihre Zukunft entscheiden.

Tue, 20:30 Ein Stanley-Cup-Sieger für Ambri Ambri-Piotta kann den Zuzug von zwei Stürmern vermelden. Der kanadische Stanley-Cup-Sieger Jason Williams unterschrieb im Tessin für zwei Jahre, Tim Weber unterzeichnete einen Einjahres-Vertrag.

Mon, 11:59 WM 2012: Viele Tore, hohe Preise und die Modus-FrageDie 76. Eishockey-WM ist mit einer Matchdemonstration Russlands am Sonntag zu Ende gegangen. In den beiden Gastgeber-Städten Helsinki und Stockholm wurden den Zuschauern viele Tore geboten, doch etliche Sitze blieben in den Stadien aufgrund falscher Preispolitik leer. In einem Jahr soll alles anders werden.

Sun, 23:43 Russland: Souverän zum 26. WeltmeistertitelRussland hat zum 26. Mal in der Geschichte und zum 3. Mal in den letzten 5 Jahren den Weltmeistertitel geholt. Die Mannschaft von Ex-Lugano-Trainer Sinetula Biljaletdinow gewann den Titel in eindrücklicher Manier mit 10 Siegen in 10 Spielen.

Sun, 17:13 Russland ist Weltmeister - Tschechien holt BronzeRussland hat den WM-Final in Helsinki gegen die Slowakei klar mit 6:2 für sich entschieden. Die «Sbornaja» feierte damit ihren insgesamt 26. WM-Titel. Die Bronzemedaille ging an Tschechien.

Sat, 15:35 Russland und die Slowakei im WM-FinalIm WM-Final vom Sonntag (ab 19.20 Uhr auf «SF zwei») stehen sich Russland und die Slowakei in Helsinki zum 2. Mal in einem Endspiel gegenüber. Nachdem Russland den Gastgeber Finnland mit 6:2 gedemütigt hatte, setzte sich die Slowakei im «Bruderduell» gegen Tschechien mit 3:1 durch.

Thu, 14:13 Tschechien wirft Schweden aus dem TurnierCo-Gastgeber Schweden ist im Viertelfinal der Eishockey-WM mit 3:4 an Tschechien gescheitert. So kommt es im Halbfinal zum Bruderduell zwischen Tschechien und der Slowakei. Den 2. Halbfinal bestreiten Russland und Finnland.

Wed, 12:37 Nati: Ungenügend in allen BereichenDie Schweizer Nati hat an der WM ihr Ziel, die Viertelfinal-Qualifikation, deutlich verfehlt. Die Gründe für das Scheitern sind vielschichtig und die Zukunft von Coach Sean Simpson ungewiss.

Wed, 00:09 Streit: «Waren zu sorglos mit der Scheibe»Die 2:5-Niederlage gegen die USA im abschliessenden Gruppenspiel an der WM in Helsinki hat die defensiven Schwachstellen der Schweizer Nati erneut aufgezeigt. «Die Partie war das Spiegelbild unseres Auftritts hier», befand denn auch Captain Mark Streit.

Tue, 21:18 Schweiz trotz Abschluss-Niederlage an Olympia dabeiDie Schweizer Nationalmannschaft hat auch das abschliessende Gruppenspiel an der WM in Helsinki verloren. Das Team von Sean Simpson unterlag den USA mit 2:5. Die Nati sicherte sich dank der Schützenhilfe von Tschechien dennoch das Ticket für Sotschi 2014.

Tue, 12:30 Paul Stastny - Ein Name, der verpflichtetWenn man die Kaderliste der US-WM-Mannschaft durchgeht, fällt ein Name besonders auf: Paul Stastny. Der Stürmer der Colorado Avalanche ist der Sohn des legendären Peter Stastny, der in den 80er-Jahren das Eishockey in der NHL massgeblich mitgeprägt hatte.

Aktualisiert: Vor 2 Min.   1|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Sonntag 10, Juni 2012