Aktualisiert: Vor 2 Minuten   2|3|  
Schlagzeilen |   

Fri, 17:08 Gericht beleuchtet Details des Utöya-MassakersErstmals hat sich heute beim Prozess zu den Taten von Anders Behring Breivik ein Rechtsmediziner geäussert. Der Attentäter handelte offenbar nach einem bestimmten Muster.

Fri, 17:26 Cern-Mitarbeiter wegen Terrorismus verurteiltDer 35-Jährige soll mit einem Al-Kaida-Vertreter Pläne für Attentate in Europa ausgeheckt haben. Er wurde heute in Paris zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Fri, 12:00 Stars & Styles: Rihanna, der AbsturzHeute auf dem Boulevard: Liebestechnisch alles gaga? +++ Simpsons millionenteure Geburt +++ «Twilight»-Star goes Saddam Hussein

Fri, 11:54 Wie nur kam der Spion in die Tasche?Ein toter Spion in einer Tasche hat in Grossbritannien für viel Aufsehen gesorgt. Am Mittwoch wurde das amtliche Verfahren zur Prüfung der Todesursache abgeschlossen.

Fri, 13:03 Beyoncé erhält Journalismus-PreisFür ihre Songs hat sie schon viele Preise bekommen, nun wird US-Popsängerin Beyoncé auch für eine schriftstellerische Leistung geehrt.

Fri, 13:13 Drei Journalisten in Mexiko gefoltert und getötetDie Gewalt im mexikanischen Staat Veracruz trifft immer öfter auch Journalisten. Die wenigen Reporter, die sich noch trauen, über den Drogenkrieg zu berichten, leben in Todesgefahr.

Fri, 09:14 Obamas erste Freundinnen packen ausBald erscheint eine neue Biografie über Barack Obama. Sie gibt tiefe Einblicke in seine Jugendjahre: Auch der US-Präsident war offenbar einmal ein orientierungsloser junger Mann, der mit seinem Dasein haderte.

Thu, 16:21 Der «General» ist auf freiem Fuss trotz «gewisser ...Im Prozess um die Schenkkreis-Morde fordert die Anklage lebenslängliche Haftstrafen für die drei Angeklagten. Im Gegensatz zu Patric S. und Guido S. sitzt Ruth S. nicht im vorzeitigen Strafvollzug. Warum ist das so?

Fri, 08:40 Mit 300 km/h über den ZuckerhutNeuster Streich des Schweizer Raketenmanns: Mit Flügeln und Düsenantrieb am Rücken flog Yves Rossy über Rio de Janeiro. Sein nächstes Projekt steckt bereits in der Pipeline.

Thu, 18:54 Ex-Neonazi läuft in Arizona AmokIn der Stadt Gilbert hat ein Mann vier Menschen umgebracht, darunter auch ein Baby. Dann richtete er sich selber. Der frühere Marineinfanterist galt als Waffennarr.

Thu, 16:38 Das Tirol rüstet gegen M13 aufGleich drei Vergrämungs-Teams machen in Österreich mit Gummigeschossen und Knallkörpern Jagd auf unerwünschten Tierbesuch. Der Bündner Bär M13 hat bereits eine Ladung abbekommen.

Thu, 14:49 Kapitän der Fähre schildert «Angst und Panik»Beim heutigen Prozesstag zeigte der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik erneut keine Regung. Weitere Zeugen schilderten die Vorgänge auf der Insel Utöya detailliert.

Thu, 15:25 US-Justiz vergisst Student fünf Tage in ZelleFünf Tage lang sass Daniel Chong in einer Zelle – ohne Nahrung, Wasser und Tageslicht. Die US-Behörden haben den 23-jährigen Studenten vergessen. Um zu überleben, trank dieser seinen eigenen Urin.

Thu, 12:10 Stars & Styles: Paltrow plaudert über «Stellungen»Heute auf dem Boulevard: Auch «Avatar»-Star und Jane Fonda verratens +++ Eva Green war mal schüchtern +++ Miley Cyrus rettet ein Hündchen

Thu, 12:33 Drei Nächte im Freien mit einem SteissbeinbruchSie war bei einer Wanderung im Alpstein in einem Wald abgestürzt und erst nach drei Tagen gefunden worden. Die 33-jährige Wanderin ist zwar nicht lebensgefährlich verletzt, bleibt aber vorerst noch im Spital.

Fri, 17:08 Gericht beleuchtet Details des Utöya-MassakersErstmals hat sich heute beim Prozess zu den Taten von Anders Behring Breivik ein Rechtsmediziner geäussert. Der Attentäter handelte offenbar nach einem bestimmten Muster.

Fri, 17:26 Cern-Mitarbeiter wegen Terrorismus verurteiltDer 35-Jährige soll mit einem Al-Kaida-Vertreter Pläne für Attentate in Europa ausgeheckt haben. Er wurde heute in Paris zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Fri, 12:00 Stars & Styles: Rihanna, der AbsturzHeute auf dem Boulevard: Liebestechnisch alles gaga? +++ Simpsons millionenteure Geburt +++ «Twilight»-Star goes Saddam Hussein

Fri, 11:54 Wie nur kam der Spion in die Tasche?Ein toter Spion in einer Tasche hat in Grossbritannien für viel Aufsehen gesorgt. Am Mittwoch wurde das amtliche Verfahren zur Prüfung der Todesursache abgeschlossen.

Fri, 23:08 Promi-Zirkus im Knie«Manege frei und Vorhang auf»: machte sich auf die Suche nach den Stars und Sternchen im grossen Zirkuszelt.

Fri, 13:03 Beyoncé erhält Journalismus-PreisFür ihre Songs hat sie schon viele Preise bekommen, nun wird US-Popsängerin Beyoncé auch für eine schriftstellerische Leistung geehrt.

Thu, 13:36 Gölä im LiebesglückSechs Monate nach der Trennung von seiner Partnerin Sibylle Marti hat der 43-jährige Sänger eine neue Liebe gefunden.

Fri, 13:13 Drei Journalisten in Mexiko gefoltert und getötetDie Gewalt im mexikanischen Staat Veracruz trifft immer öfter auch Journalisten. Die wenigen Reporter, die sich noch trauen, über den Drogenkrieg zu berichten, leben in Todesgefahr.

Fri, 09:14 Obamas erste Freundinnen packen ausBald erscheint eine neue Biografie über Barack Obama. Sie gibt tiefe Einblicke in seine Jugendjahre: Auch der US-Präsident war offenbar einmal ein orientierungsloser junger Mann, der mit seinem Dasein haderte.

Thu, 16:21 Der «General» ist auf freiem Fuss trotz «gewisser ...Im Prozess um die Schenkkreis-Morde fordert die Anklage lebenslängliche Haftstrafen für die drei Angeklagten. Im Gegensatz zu Patric S. und Guido S. sitzt Ruth S. nicht im vorzeitigen Strafvollzug. Warum ist das so?

Thu, 18:54 Ex-Neonazi läuft in Arizona AmokIn der Stadt Gilbert hat ein Mann vier Menschen umgebracht, darunter auch ein Baby. Dann richtete er sich selber. Der frühere Marineinfanterist galt als Waffennarr.

Thu, 16:38 Das Tirol rüstet gegen M13 aufGleich drei Vergrämungs-Teams machen in Österreich mit Gummigeschossen und Knallkörpern Jagd auf unerwünschten Tierbesuch. Der Bündner Bär M13 hat bereits eine Ladung abbekommen.

Thu, 15:25 US-Justiz vergisst Student fünf Tage in ZelleFünf Tage lang sass Daniel Chong in einer Zelle – ohne Nahrung, Wasser und Tageslicht. Die US-Behörden haben den 23-jährigen Studenten vergessen. Um zu überleben, trank dieser seinen eigenen Urin.

Thu, 12:10 Stars & Styles: Paltrow plaudert über «Stellungen»Heute auf dem Boulevard: Auch «Avatar»-Star und Jane Fonda verratens +++ Eva Green war mal schüchtern +++ Miley Cyrus rettet ein Hündchen

Thu, 14:49 Kapitän der Fähre schildert «Angst und Panik»Beim heutigen Prozesstag zeigte der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik erneut keine Regung. Weitere Zeugen schilderten die Vorgänge auf der Insel Utöya detailliert.

Fri, 08:40 Mit 300 km/h über den ZuckerhutNeuster Streich des Schweizer Raketenmanns: Mit Flügeln und Düsenantrieb am Rücken flog Yves Rossy über Rio de Janeiro. Sein nächstes Projekt steckt bereits in der Pipeline.

Fri, 17:08 Gericht beleuchtet Details des Utöya-MassakersErstmals hat sich heute beim Prozess zu den Taten von Anders Behring Breivik ein Rechtsmediziner geäussert. Der Attentäter handelte offenbar nach einem bestimmten Muster.

Fri, 17:26 Cern-Mitarbeiter wegen Terrorismus verurteiltDer 35-Jährige soll mit einem Al-Kaida-Vertreter Pläne für Attentate in Europa ausgeheckt haben. Er wurde heute in Paris zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Fri, 12:00 Stars & Styles: Rihanna, der AbsturzHeute auf dem Boulevard: Liebestechnisch alles gaga? +++ Simpsons millionenteure Geburt +++ «Twilight»-Star goes Saddam Hussein

Fri, 11:54 Wie nur kam der Spion in die Tasche?Ein toter Spion in einer Tasche hat in Grossbritannien für viel Aufsehen gesorgt. Am Mittwoch wurde das amtliche Verfahren zur Prüfung der Todesursache abgeschlossen.

Fri, 13:03 Beyoncé erhält Journalismus-PreisFür ihre Songs hat sie schon viele Preise bekommen, nun wird US-Popsängerin Beyoncé auch für eine schriftstellerische Leistung geehrt.

Fri, 13:13 Drei Journalisten in Mexiko gefoltert und getötetDie Gewalt im mexikanischen Staat Veracruz trifft immer öfter auch Journalisten. Die wenigen Reporter, die sich noch trauen, über den Drogenkrieg zu berichten, leben in Todesgefahr.

Fri, 09:14 Obamas erste Freundinnen packen ausBald erscheint eine neue Biografie über Barack Obama. Sie gibt tiefe Einblicke in seine Jugendjahre: Auch der US-Präsident war offenbar einmal ein orientierungsloser junger Mann, der mit seinem Dasein haderte.

Thu, 16:21 Der «General» ist auf freiem Fuss trotz «gewisser ...Im Prozess um die Schenkkreis-Morde fordert die Anklage lebenslängliche Haftstrafen für die drei Angeklagten. Im Gegensatz zu Patric S. und Guido S. sitzt Ruth S. nicht im vorzeitigen Strafvollzug. Warum ist das so?

Fri, 08:40 Mit 300 km/h über den ZuckerhutNeuster Streich des Schweizer Raketenmanns: Mit Flügeln und Düsenantrieb am Rücken flog Yves Rossy über Rio de Janeiro. Sein nächstes Projekt steckt bereits in der Pipeline.

Thu, 18:54 Ex-Neonazi läuft in Arizona AmokIn der Stadt Gilbert hat ein Mann vier Menschen umgebracht, darunter auch ein Baby. Dann richtete er sich selber. Der frühere Marineinfanterist galt als Waffennarr.

Thu, 16:38 Das Tirol rüstet gegen M13 aufGleich drei Vergrämungs-Teams machen in Österreich mit Gummigeschossen und Knallkörpern Jagd auf unerwünschten Tierbesuch. Der Bündner Bär M13 hat bereits eine Ladung abbekommen.

Thu, 14:49 Kapitän der Fähre schildert «Angst und Panik»Beim heutigen Prozesstag zeigte der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik erneut keine Regung. Weitere Zeugen schilderten die Vorgänge auf der Insel Utöya detailliert.

Thu, 15:25 US-Justiz vergisst Student fünf Tage in ZelleFünf Tage lang sass Daniel Chong in einer Zelle – ohne Nahrung, Wasser und Tageslicht. Die US-Behörden haben den 23-jährigen Studenten vergessen. Um zu überleben, trank dieser seinen eigenen Urin.

Thu, 12:10 Stars & Styles: Paltrow plaudert über «Stellungen»Heute auf dem Boulevard: Auch «Avatar»-Star und Jane Fonda verratens +++ Eva Green war mal schüchtern +++ Miley Cyrus rettet ein Hündchen

Thu, 12:33 Drei Nächte im Freien mit einem SteissbeinbruchSie war bei einer Wanderung im Alpstein in einem Wald abgestürzt und erst nach drei Tagen gefunden worden. Die 33-jährige Wanderin ist zwar nicht lebensgefährlich verletzt, bleibt aber vorerst noch im Spital.

Fri, 11:00 "Als ich die rote Weste des Schweizer Arztes sah…"Marcel Stössel ist im März von der Rega aus Ruanda repatriiert worden. Der Schweizer Experte für humanitäre Hilfe hätte nie gedacht, dass er eines Tages die Rettungsflugwacht benötigt. Heute lobt er deren "hohe, warmherzige Professionalität".

Fri, 10:41 Schweizer Rettungsflugwacht auf HöhenflugEin Carunfall, bei dem im März 22 Kinder ums Leben kamen, hat die Schweizer Rettungsdienste total gefordert, auch die Rettungsflugwacht Rega. Es war eine der grössten und traumatischsten Operationen in ihrer 60-jährigen Geschichte.

Wed, 15:38 Aufbau der Zivilgesellschaft braucht freie MedienAls Verfolgter in seinem Land hat Frank Kodbaye Zuflucht in der Schweiz gefunden. Der tschadische Journalist kämpft von hier aus weiter für eine unabhängige Presse – unerlässliches Instrument, um Tschad aus den andauernden Clankämpfen herauszureissen.

Thu, 11:43 Fehlende Transparenz behindert Schweizer PresseIn Sachen Pressefreiheit steht die Schweiz gut da, die Medien können ihrer Arbeit im Allgemeinen ungehindert nachgehen. Die Journalisten werden jedoch mit Bergen von Informationen aus dem öffentlichen und privaten Sektoren überhäuft.

Tue, 08:39 "Niemand wird Srebrenica je vergessen können"Den Bosnien-Krieg hat sie als Kämpferin des bosnisch-muslimischen Widerstands hautnah miterlebt. Zuhra Hodzic stammt aus der Nähe von Srebrenica, wo 1995 ein Völkermord verübt wurde. Heute wohnt sie in der Schweiz. Die Kriegs-Bilder verfolgen sie noch immer.

Mon, 11:01 Wissenschaft: Frauen stossen immer noch an GrenzenFrauen in der Schweiz stossen immer noch auf erhebliche Hindernisse, wenn sie eine wissenschaftliche Karriere verfolgen. Besonders schwierig ist es, Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen.

Wed, 13:32 Die Schweizer Wurzeln des englischen FriedhofsDie Spuren der Schweizer Emigration nach Italien im 19. Jahrhundert führen auch zu einem protestantischen Friedhof in Florenz. Hier finden sich die sterblichen Überreste vieler Schweizer. Eine Ordensschwester wacht heute über den Friedhof.

Fri, 11:00 Sahelzone ist ohne internationale Hilfe verlorenIm Verlauf des Sommers droht 15 Millionen Menschen in der Sahelzone eine Hungersnot. Caritas-Mitarbeiter Fred Lauener glaubt, dass die Zeit zum Handeln noch reicht. Man dürfe die Fehler, die am Horn von Afrika gemacht wurden, nicht wiederholen.

Tue, 11:00 Debatte über Rationierung der Medizin lanciertDie Kosten im Schweizer Gesundheitswesen steigen und steigen, das medizinische Personal ist am Anschlag, kurz: Das Verhältnis von Kosten und Nutzen ist aus dem Lot. Ein – allerdings umstrittener – Ausweg könnte die Einschränkung der Behandlungen sein.

Sun, 00:35 Drittel der Bevölkerung psychisch angeschlagenPsychische Leiden werden im kommenden Jahrzehnt im Alpenland die grösste Herausforderung für das Gesundheitswesen sein. Keine oder eine unangemessene Therapie verschlimmern laut dem Psychiater Alain Malafosse die Situation.

Fri, 16:53 Titanic-Dokument taucht nach 100 Jahren auf"Ein Erdbeben!" – das war der erste Gedanke des 3.Klass-Passagiers Anton Kink aus Zürich, als die Titanic in der verhängnisvollen Nacht des 14. Aprils 1912 einen Eisberg schrammte.

Thu, 11:08 Genfer Abrüstungsgespräche stocken weiterhinDie Genfer Abrüstungskonferenz hat seit 1996 nichts Substanzielles mehr erreicht. Nun steht die Zukunft des einzigen muItilateralen Forums für Abrüstungsverträge auf dem Spiel.

Tue, 10:56 Lächeln! Sie werden gefilmt - aber kaum überwachtÜberwachungskameras befinden sich überall, aber was überwachen sie eigentlich? Ein wissenschaftlicher Experte und ein kantonaler Polizeikommandant nehmen Stellung zu einer Technologie, die sehr viel Phantasie hervorruft.

Sun, 16:53 Erfolg der Caritas-Märkte offenbart ArmutsproblemAuch in der reichen Schweiz gibt es Arme. Sie leben mit einem Minimal-Einkommen und können sich nur das Allernötigste leisten. In Caritas-Läden erhalten sie seit 20 Jahren Produkte des täglichen Bedarfs zu Tiefstpreisen. Immer mehr Leute machen davon Gebrauch.

Sun, 10:58 Osterbräuche haben tiefe WurzelnOstern ist für das Christentum zentral. Viele Leute bringen die Ostertage jedoch mit Eiersuchen und Ferien in Verbindung. Gewisse Osterbräuche sind verschwunden, andere wurden wiederbelebt, und es wurden auch neue Bräuche erfunden.

Thu, 10:56 Priestermangel lastet auf Zukunft der Kirche Eine lichtdurchflutete Kapelle bildet das Herz des Priesterseminars in Villars-sur-Glâne bei Freiburg. Das vor 30 Jahren errichtete Gebäude beherbergt derzeit nur noch fünf Priesteranwärter.

Fri, 10:52 Kinder-Bettler sind Opfer, nicht TäterIn verschiedenen Schweizer Städten treten Kinder als Bettler auf. Es sind meistens Roma-Kinder. Menschenhändler kaufen sie den Eltern ab. Die Stadt Bern entzieht diese Kinder den Händlern und gilt als Vorbild. Es gibt aber auch skeptische Stimmen.

Fri, 10:59 Perspektivlosigkeit vertreibt junge GriechenDie Krise trifft junge Griechen immer härter: Mehr als die Hälfte von ihnen ist ohne Arbeit. Kein Wunder, dass viele ihr Glück im Ausland suchen, vor allem gut Ausgebildete. Einer von ihnen ist Giannis Glampedakis aus Kreta. Er studiert in Bern Mathematik.

Mon, 15:39 Ein Juwel der Schweizer Hotel-Tradition in RomDas Luxushotel Hassler gilt als erste Adresse Roms und als eines der besten Hotels in ganz Europa. In dritter Generation wird es von der Familie Wirth geleitet. Die Schweizer Wurzeln des Hauses reichen ins 19. Jahrhunderts zurück.

Sat, 17:39 Auslandschweizer empört über die BankenDie Steuerprobleme der Schweiz mit andern Ländern ziehen für die Auslandschweizer ernsthafte Probleme nach sich. Mit einer einstimmig verabschiedeten Resolution protestiert der Auslandschweizerrat gegen die "Diskriminierungen".

Fri, 14:20 Homosexualität ist in der UNO kein Tabu mehrZum ersten Mal hat ein UNO-Organ über die Diskriminierung von Homo- und Transsexuellen debattiert. John Fisher, Lobbyist bei der UNO, zieht Bilanz über die Fortschritte im Menschenrechtsrat, der diese Woche seine Session beendet.

Aktualisiert: Vor 3 Minuten   2|3|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Freitag 04, Mai 2012