Aktualisiert: Vor 2 Min.   1|2|3|  
Schlagzeilen |   

Sun, 19:17  Der Affe im All Unter dem Titel «Monkey Gone to Heaven» stellt die Künstlerin Brenda Osterwalder in der Galerie vor der Klostermauer aus. Den roten Faden durch die berührende Ausstellung bildet die Frage nach dem Verhältnis von Tier und Mensch.

Sun, 15:39  Inspektion der Trümmer in Italien Die Erdstösse im Mai haben Kunstwerke und Architekturmonumente der Emilia Romagna und der Lombardei beschädigt oder zerstört. Die Katastrophe wirft ein Licht auf das Problem von Risikobewertung und Prävention von Erdbebenschäden.

Sat, 00:00  Vom pathologischen Fall zum Heilsbringer Vor hundert Jahren entrissen die «Modernen» El Greco seiner Grabesruhe und feierten den zu Lebzeiten hochangesehenen, dann lange als «entartet» abgetanen Maler als Offenbarung. Eine Ausstellung in Düsseldorf bietet Anlass, an das Greco-Fieber zu erinnern, das um 1910 herum die jungen Expressionisten erfasste.

Sat, 00:00  Das grosse Einmaleins Auf einer Legoschachtel hatte ich die Telefonnummern meiner Spielgefährten doppelt verkehrt notiert, fünf Ziffern in Spiegelschrift und auf dem Kopf stehend, ich musste mich schreibend ü

Fri, 15:33  Wo die Musik überall spielt Wie die Pilze schiessen im Sommer überall die Festivals aus dem Boden. Auf dem St.Galler Klosterplatz geht es um Himmel und Hölle, das OpenAir aber ist bereits ausverkauft. Zeit, einen Überblick zu geben über den Festivalsommer.

Fri, 06:00  Mehr als eine Blumenschau Die alle zehn Jahre in den Niederlanden durchgeführte Weltgartenausstellung Floriade findet diesmal in Venlo statt. Sie will das Motto Nachhaltigkeit und das Denken in Naturzyklen architektonisch und landschaftsgestalterisch umsetzen.

Fri, 06:00  Haus ohne Hüter Die Ukraine war lange Teil der Sowjetunion. Zwanzig Jahre Unabhängigkeit haben nicht gereicht, dem Westen Europas ihre kulturelle Potenz und Eigenständigkeit ins Bewusstsein zu rufen. Dabei gäbe er hier eine vitale und vielfältige Szene zu entdecken.

Fri, 06:00  Unterirdisches Sommerhaus Das Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron und der chinesische Künstler Ai Weiwei begaben sich unter den Rasen vor der Serpentine Gallery. Sie gruben Überreste ehemaliger Sommer-Pavillons aus und setzten sie in einem genial einfachen Entwurf neu in Szene.

Fri, 06:00  Klänge im Kopf Das Erstaunlichste an der britischen Gruppe Hot Chip ist, dass sie sich trotz extremem Eklektizismus eine unverwechselbare Identität schaffen konnte. Das Quintett kann wie fast jede erdenkliche andere Band klingen - aber keine andere klingt wie Hot Chip.

Fri, 01:08  «Jedes Kind kann komponieren» In der Ukraine war sie eine erfolgreiche Komponistin. Der Liebe wegen lebt Natalija Marchenkova Frei seit zehn Jahren hier. Komponieren ist auch ein wichtiger Teil ihres Musikunterrichts. Ihre Schule an der Felsenstrasse wird fünf Jahre alt.

Thu, 01:04  Anbeter der Gottesanbeterin Kunst mit Cutter und Klebband: «Cuts and Scratches» heisst die Ausstellung des St. Galler Künstlers Simon Hauser, der bei Kultur im Bahnhof mehr als blosse Tierbilder zeigt. Unordnungen und Umkehrungen bestimmen sein forschendes Malen.

Thu, 00:00  Mehr als nur Kollateralschäden Syriens Rebellen wollen die Geschichte ihres Landes neu schreiben. Wie immer ihr Kampf ausgeht: Inmitten seiner Brennpunkte liegen die Zeugnisse einer jahrtausendealten Vergangenheit, die durch die gewaltsamen Konflikte zunehmend bedroht sind.

Thu, 00:00  Die Zangen der Lust Übersetzer haben es nicht leicht. Einen literarischen Text von einer Sprache in eine andere überzuführen, ist eine ganz eigene Kunst. Dabei geht es nicht nur um den Sinn, der kundig transportiert werden muss, sondern vor allem um Charakter und Farbe eines Textes.

Wed, 06:00  Träumen auf Persisch Ist in einem Land, in dem alle Bücher vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen, literarisches Schaffen überhaupt möglich? Die österreichische Schriftstellerin Andrea Grill hat Iran anlässlich der Teheraner Buchmesse besucht; ihreGespräche mit Autoren zeugen vom weltoffenen Denken der jungen Intellektuellen.

Wed, 06:00  Ein Fest für Boris Londons Bürgermeister nutzt selbst Blamagen, um seine Marke zu schärfen: Sie machen ihn menschlich. Bittere politische Pillen und persönlichen Ehrgeiz verzuckert er mit Witz, der ihm bei öffentlichen Auftritten, Zeitungskolumnen und Büchern zugutekommt.

Wed, 06:00  Kein Haus von vorgestern Mit fast 600 000 Einwohnern ist Helsinki das unbestrittene Zentrum Finnlands.Zur Hauptstadt bestimmt wurde es 1812 durch Zar Alexander I., dem Turku zu weit von Sankt Petersburg entfernt lag. Lange blieb Helsinki den Stürmen der Geschichte ausgesetzt. Heute, in ruhigeren Zeiten, hält man die Kultur hoch.

Wed, 01:06  Von Rap über Pop bis zu Klassik Christoph Schnell Komponist Herr Schnell, Ihr neustes Werk heisst «Notfall 51» und ist eine Mischung aus Musical, Kabarett und Oper. Stimmt, das ist ein spartenübergreifendes Stück.

Tue, 06:00  Der Staat ist um des Einzelnen willen da Die Demokratie geniesst als nur vage definiertes Prinzip der politischen Willensbildung in allen ihren Spielarten von links bis rechts zunächst einmal eine breit abgestützte Zustimmung. Diese schwindet meist erst dann, wenn ihre Befürworter bei Abstimmungen mehrheitlich unterliegen oder wenn ihre eigenen Interessen im Parlament nicht mehr vertreten werden.

Tue, 06:00  Leser oder Surfer? Es war Anfang der 1950er Jahre, als der junge irische Immigrant Frank McCourt zum Whiskey den Rat serviert bekam, ein paar Strassen weiter, dort, wo zwei steinerne Löwen über dem Eingang wachen, die Treppen hinaufzusteigen und eine Library Card zu erwerben.

Tue, 06:00  Das Haus am Meer «Trilogie der Einsamkeit» ist ein Projekt aus Havanna, das nun nach Norwegen eingeladen wurde. Jon Fosse auf Kubanisch, reimportiert in die Heimat - ganz ohne Reibungsverluste ging das nicht.

Sun, 17:53 Aus Roms weltbekanntem Trevi-Brunnen lösen sich GesimsteileZahn der Zeit Roms weltbekannter Trevi-Brunnen, ein barockes Meisterwerk aus dem 18. Jahrhundert, bröckelt: Aus der etwa 20 Meter breiten Brunnenanlage haben sich einige Gesimsteile gelöst, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Sonntag berichtete. (sda) Der bei Touristen beliebte Brunnen musste von der Feuerwehr gesichert werden. Bis zu acht mal acht Zentimeter gross seien die abgebrochenen Stücke, hiess es.

Sun, 14:50 Schauspieler Donald Sutherland in Frankreich geehrtAuszeichnung Der Schauspieler Donald Sutherland ist für seinen Beitrag zur Welt des Films in Frankreich mit dem Orden der Künste und der Literatur ausgezeichnet worden. Der französische Kulturminister Frédéric Mitterrand verlieh die Auszeichnung bei einer Zeremonie am Samstagabend. (sda) Er rühmte dabei die aussergewöhnliche Karriere und die unterschiedlichen Rollen des Kanadiers, unter anderem in Federico Fellinis "Casanova".

Sun, 12:18 Maria Furtwängler soll laut Bericht Leni Riefenstahl spielenFilmprojekt Maria Furtwängler soll nach Informationen der "Bild am Sonntag" die umstrittene Regisseurin Leni Riefenstahl (1902-2003) in einem geplanten ZDF-Film spielen. Die Idee zu diesem Projekt stamme von der Schauspielerin selbst, berichtete das Blatt. (sda) Seit vier Jahren beschäftige sich die Stiefenkelin des von den Nationalsozialisten hofierten Dirigenten Wilhelm Furtwängler intensiv mit Riefenstahls Biografie, hiess es.

Sat, 10:53 Bundespräsident Gauck eröffnet Kunstausstellung documenta in ...documenta (13) Der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck hat am Samstag in Kassel die documenta (13) eröffnet. Die weltweit wichtigste Ausstellung für zeitgenössische Kunst dauert genau 100 Tage. Sie findet nur alle fünf Jahre statt. (sda) Bis zum 16. September werden 750'000 Besucher erwartet. Auch Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Kulturstaatsminister Bernd Neumann nahmen an der Eröffnung teil.

Fri, 17:10 Aarau wird zum Mekka für AmateurtheaterTheatertage In Aarau stehen vom Freitag bis am Sonntag 25 Theatergruppen aus der Schweiz auf der Bühne. Die 32. Ausgabe der Theatertage bietet jungen Theaterschaffenden und Amateurtheatergruppen Raum für mutige Inszenierungen und bringt Laienschauspieler zusammen. (sda) Am Wochenende stehen unter anderem die deutschfreiburgische Theatergruppe Freiburg, das Best Berner Student/innen Theater Bern oder die Dramateure Zürich auf der Bühne.

Fri, 17:06 Polizei fasst mutmassliche Antiquitäten-Schmuggler in GriechenlandGriechenland Im Norden Griechenlands hat die Polizei zwei mutmassliche Schmuggler von Antiquitäten gefasst. Die Männer seien im Besitz einer Krone und eines goldenen Armreifs gewesen, die rund 2400 Jahre alt seien, teilte die Polizei von Thessaloniki am Freitag mit. (sda) Demnach hatten die beiden Verdächtigen, einer von ihnen pensionierter Polizist, ihren Schatz in einem Schuhkarton in ihrem Auto versteckt.

Fri, 15:45 Bee-Gees-Sänger Robin Gibb zu Grabe getragenTodesfall Freunde und Angehörige haben am Freitag im britischen Städtchen Thame Robin Gibb von den Bee Gees zu Grabe getragen. Er war am 20. Mai in London im Alter von 62 Jahren gestorben. Gibb hatte an Leber- und Magenkrebs gelitten. (sda) Als Todesursache wurde schliesslich Nierenversagen festgestellt.

Fri, 14:08 Löwenbräukunst-Areal nach Um- und Ausbau neu eröffnetGegenwartskunst Früher stand die Marke "Löwenbräu" für Biergenuss, seit den 1990er Jahren für zeitgenössische Kunst: Mit diesen Worten eröffnete die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch am Freitag das um- und ausgebaute Löwenbräukunst-Areal im Kreis 5. (sda) Das Löwenbräukunst-Areal wird erst am 31. August offiziell neu eröffnet.

Fri, 13:59 Peter Handke erhält den Mülheimer DramatikerpreisTheater Peter Handke erhält den Mülheimer Dramatikerpreis 2012. Vier von fünf Juroren stimmten in der Nacht auf Freitag kurz nach Mitternacht nach öffentlicher Debatte für den Österreicher und sein Schauspiel "Immer noch Sturm". (sda) "Es ist ein Stück, das unbedingt geschrieben werden musste", sagte Jurorin Rita Thiele: "Damit setzt Handke allen ethnischen Minderheiten ein Denkmal. Es ist ein universelles Stück."

Sun, 17:42 TV-Kritik: Mut zur DummheitUngebrochener Optimismus, forcierte Freundlichkeit und die radikale Reduktion aufs Altbekannte: Der «Musikantenstadl» ist ein Krisen-Narkotikum sondergleichen, wie das gestrige Schweiz-Special zeigte.

Sun, 17:08 «Ai Weiwei ist ein Glücksfall»Am 14. Juni kommt die Doku «Ai Weiwei - Never Sorry» in die Kinos. Filmemacherin Alison Klayman erzählt, wie das Projekt zustande kam und wie viel Zeit der chinesische Regimekritiker am Computer verbringt.

Sun, 10:11 Ehemaliger Mitstreiter von Miles Davis ist totPete Cosey ist im Alter von 68 Jahren verstorben. Der Jazz-Gitarrist, der im Verlaufe seiner Karriere einen einzigartigen Sound entwickelte, spielte mit Grössen wie Miles Davis, Muddy Waters und Chuck Berry.

Sat, 16:17 «Ich arbeite, bis mich die Hunde fressen»850'000 Menschen kamen ins Museum of Modern Art in New York, um zu sehen, wie Marina Abramovic 700 Stunden auf einem Stuhl sass. Nun lässt sich die Performance-Künstlerin im Theater Basel von Robert Wilson lenken.

Sun, 10:26 Heulen mit HeidiVon der grossen weiten Welt zurück in die kleine enge Schweiz: Göläs jüngste Schlager sind die Frucht einer alten Leidens-, aber auch einer neuen Liebesgeschichte.

Sat, 09:03 «Das einzige Mädchen, das rappen konnte und dabei nicht scheisse ...Im Roman «Karizma» erobert ein junges Model als Rapperin die deutsche Musikwelt. Die Schweizerin Sara Gmuer, selbst Model und Schauspielerin, gibt Auskunft über ihr Buch, Rap und Literatur.

Fri, 13:10 Kurzfilm der Woche: Ronaldo im HinterhofOb dem echten Ronaldo dieser Film gefallen würde? Immerhin ist er nicht nur Namenspate, sondern auch Hauptfigur – wenn auch als Schweizer Miniversion.

Fri, 16:59 Löwenbräukunst-Areal neu eröffnet«Früher stand die Marke Löwenbräu für Biergenuss, seit den 1990er Jahren für zeitgenössische Kunst»: So eröffnete Stadtpräsidentin Corine Mauch das um- und ausgebaute Löwenbräukunst-Areal im Kreis 5.

Thu, 14:30 Pius Knüsel wird Direktor der Volkshochschule ZürichEnde September wird er als Direktor von Pro Helvetia zurücktreten – und sogleich den nächsten Job antreten: Pius Knüsel wird Direktor der Volkshochschule. Diese organisiert sich neu als Aktiengesellschaft.

Fri, 16:53 Startschuss für die documenta 13 in KasselKassel verwandelt sich ab morgen Samstag wie alle fünf Jahre wieder in die wichtigste Pilgerstätte für zeitgenössische Kunst.

Fri, 13:06 TV-Kritik: Als die Mafia Alex Frei einen Penalty zusprachEine SF-Dokumentation über Online-Sportwetten zeigte die Machenschaften der Wettmafia, deren Fänge bis in die Schweiz reichen. Ein beeindruckendes Stück Recherche.

Fri, 15:34 Vatileaks auf ZelluloidLaurent Herbiet arbeitet an einem Film, der an das Drama um den Schweizergardisten Cédric Tornay erinnern. Das Drehbuch enthält ausserdem verblüffende Parallelen zu aktuellen Kontroversen.

Fri, 14:10 The Shit happensEin Quartett von Provokateuren tauft sein Album-Debüt. Es ist wild, unverschämt und schrill – aber nicht nur.

Fri, 12:19 Wovor Film-Bösewichte sich fürchtenDas Männermagazin «GQ» widmet seine aktuelle Ausgabe den bösen Jungs von Hollywood. Dabei hatten Benicio Del Toro und Co. früher die kuriosesten Ängste.

Fri, 08:56 Der 360-Grad-BlickWarum zunächst alles wichtig und der Feind des glücklichen Zufalls der Auftrag ist. Teil 2 von: Journalismus ist ein Existentialismus.

Sun, 17:42 TV-Kritik: Mut zur DummheitUngebrochener Optimismus, forcierte Freundlichkeit und die radikale Reduktion aufs Altbekannte: Der «Musikantenstadl» ist ein Krisen-Narkotikum sondergleichen, wie das gestrige Schweiz-Special zeigte.

Sun, 17:08 «Ai Weiwei ist ein Glücksfall»Am 14. Juni kommt die Doku «Ai Weiwei - Never Sorry» in die Kinos. Filmemacherin Alison Klayman erzählt, wie das Projekt zustande kam und wie viel Zeit der chinesische Regimekritiker am Computer verbringt.

Sun, 10:11 Ehemaliger Mitstreiter von Miles Davis ist totPete Cosey ist im Alter von 68 Jahren verstorben. Der Jazz-Gitarrist, der im Verlaufe seiner Karriere einen einzigartigen Sound entwickelte, spielte mit Grössen wie Miles Davis, Muddy Waters und Chuck Berry.

Sat, 16:17 «Ich arbeite, bis mich die Hunde fressen»850'000 Menschen kamen ins Museum of Modern Art in New York, um zu sehen, wie Marina Abramovic 700 Stunden auf einem Stuhl sass. Nun lässt sich die Performance-Künstlerin im Theater Basel von Robert Wilson lenken.

Thu, 14:16 Mit Vollgas auf den GurtenDer Festival-Sommer steht vor der Tür und die Berner Band «Bright November» ist mit dabei. Im Interview erzählen Matthias Guggisberg und Phillip Langenegger, dass das noch vor einem Jahr in weiter Ferne für sie lag.

Thu, 13:12 Sehnsüchtige SommernachtsklängeDas Lorraine-Quartier hat eine neue Konzertreihe. Neben dem «Wartsaal» finden unter freiem Himmel Konzerte statt. Den Anfang macht der Berner Singer Songwriter Valentin.

Wed, 15:17 Müslüm steigt auf Platz 3 einDer Berner Musiker Müslüm steigt mit seinem neuen Album «Süpervitamin» direkt auf Platz drei in die Schweizer Charts ein. Im Interview verrät Müslüm, warum er trotzdem nicht von Immigranten-Pop leben kann.

Sun, 10:26 Heulen mit HeidiVon der grossen weiten Welt zurück in die kleine enge Schweiz: Göläs jüngste Schlager sind die Frucht einer alten Leidens-, aber auch einer neuen Liebesgeschichte.

Thu, 09:28 Gurken und SteinsammlerDer Sound der Zürich-Tokio-Connection ist frisch und unkonventionell. Am Samstag taufen Tim & Puma Mimi ihr Album in Bern.

Fri, 13:10 Kurzfilm der Woche: Ronaldo im HinterhofOb dem echten Ronaldo dieser Film gefallen würde? Immerhin ist er nicht nur Namenspate, sondern auch Hauptfigur – wenn auch als Schweizer Miniversion.

Fri, 16:59 Löwenbräukunst-Areal neu eröffnet«Früher stand die Marke Löwenbräu für Biergenuss, seit den 1990er Jahren für zeitgenössische Kunst»: So eröffnete Stadtpräsidentin Corine Mauch das um- und ausgebaute Löwenbräukunst-Areal im Kreis 5.

Fri, 16:53 Startschuss für die documenta 13 in KasselKassel verwandelt sich ab morgen Samstag wie alle fünf Jahre wieder in die wichtigste Pilgerstätte für zeitgenössische Kunst.

Fri, 13:06 TV-Kritik: Als die Mafia Alex Frei einen Penalty zusprachEine SF-Dokumentation über Online-Sportwetten zeigte die Machenschaften der Wettmafia, deren Fänge bis in die Schweiz reichen. Ein beeindruckendes Stück Recherche.

Fri, 15:34 Vatileaks auf ZelluloidLaurent Herbiet arbeitet an einem Film, der an das Drama um den Schweizergardisten Cédric Tornay erinnern. Das Drehbuch enthält ausserdem verblüffende Parallelen zu aktuellen Kontroversen.

Fri, 14:10 The Shit happensEin Quartett von Provokateuren tauft sein Album-Debüt. Es ist wild, unverschämt und schrill – aber nicht nur.

Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|2|3|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Sonntag 10, Juni 2012