• News Language
  • News by Country

Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|2|  
Schlagzeilen |   

Mon, 15:09 Dornröschens übervorsichtige AmbitionenWie Bordeaux sich seit 1995 verwandelt hat – und wie es sich bis 2030 weiter verwandeln soll

Mon, 09:23 Liebe am gesellschaftlichen AbgrundAngelin Preljocajs Ballett «Roméo et Juliette» in Basel

Mon, 09:07 Schiffbruch, doch wer ist hier Zuschauer?Das neue Amerika und das alte Europa – eine zeitgemässe Betrachtung. Von Héctor Abad

Mon, 09:14 Chinas Reichtum und die KunstEin kolossaler Markt mit Hongkong als Gateway

Sat, 11:31 Showtime im SaloneDie neuen Trends an der Mailänder Möbelmesse

Sat, 11:29 Die Zukunft der DemokratieÜber eine Form von Herrschaft und ihre Chancen.

Fri, 16:16 Das Erscheinen der PilzköpfeVon Michael Krüger

Fri, 13:35 «Ich bin ein jugoslawischer Schriftsteller»Gespräch mit Miljenko Jergović über seine Liebe zu Autos, die Balkantragödie als triviales Genre sowie die Lust der Völker, Opfer zu sein

Fri, 16:18 Das Betriebsgeheimnis des AbendlandsGiorgio Agamben wird siebzig und setzt sein «Homo sacer»-Projekt fort

Sat, 10:58 Geschichte auf GleisenEine Graphic Novel des Tschechen Jaroslav Rudiš über die deutsch-tschechische Vergangenheit

Sat, 10:56 Erinnerungen in spirituellen WeltenSteps in Zürich: Die Akram Khan Company mit «Vertical Road»

Thu, 17:21 Grün befriedigt unmittelbarWeimars sinnliche Kultur um 1800 – eine Ausstellung korrigiert unser Bild von der Goethezeit

Thu, 17:22 Kleiner Seufzer am LagunenrandDie Ausstellung «Madame Fisscher» von Urs Fischer im Palazzo Grassi in Venedig

Mon, 15:00 Wie gutes Bier oder eine gerauchte BananeHeute ist der Welttag des Buches, und es fragt sich: Wenn Bücher Drogen wären – wie würden sie wohl wirken? Ein Gedankenspiel.

Mon, 15:24 Schweizer Film in Rom ausgezeichnetZuerst war das Theater. Zehn Jahre später entstand der Film. Nun feierte «Der böse Onkel» des Nidwaldner Urs Odermatt seinen ersten internationalen Erfolg in Rom.

Mon, 15:08 In der Romantik-Comedy-FalleSerienstars stecken bald in einer Schublade und schaffen es selten wieder heraus. Katherine Heigl hat zwar «Grey’s Anatomy» verlassen – aber für eine noch viel kleinere Schublade, wie nun in den Kinos zu sehen ist.

Mon, 13:58 «Es herrscht ein kultureller Austausch, wie ihn das Land noch nie ...Das Wunderkind der brasilianischen Musik hat am Jazzfestival von Cully aufgetrumpft. Es heisst Lucas Santtana, begeht Frevel an der Bossa Nova – und liebt sie doch zu sehr, um sich ganz von ihr zu emanzipieren.

Mon, 10:33 TV-Kritik: Die neue Lieblingskommissarin und der SchlitzerPerfidie, Brutalität, Hoffnungslosigkeit: Der gestrige «Tatort» lehrte uns das Grauen. Während das Böse die Gestalt eines widerlichen Wichts annahm, mimte Ermittlerin Mey das unbedarfte Mädel von nebenan.

Mon, 09:17 Christen beten für die Absage des Gaga-KonzertsKonservative Christen in Südkorea machen gegen das geplante Konzert von Lady Gaga mobil.

Mon, 08:46 «Die Berge sind immer auch eine Sackgasse»Die 40-jährige Westschweizerin Ursula Meier dreht Schweizer Filme von internationalem Format. Nach ihrem fulminanten Erstling «Home» ist sie für «Sister» in die Walliser Berge gestiegen.

Mon, 08:23 Netanyahu attestiert Grass moralisches UnvermögenZwei Wochen nach Erscheinen des israelkritischen Gedichts von Günter Grass hat der israelische Regierungschef Benjamin Netanyahu den Literaturnobelpreisträger erneut scharf angegriffen.

Sun, 21:39 Aus Liebe wird der «Welttag des Buches»Am Montag wird das Buch gefeiert: Die Geschichte des Welttages lässt sich bis ins 15. Jahrhundert nach Katalonien zurückverfolgen.

Fri, 12:08 Die Ehe des JahrhundertsVom ersten Moment an, als Richard Burton und Elizabeth Taylor sich sahen, waren sie sich verfallen. Davon zeugen Burtons Liebesbriefe, die erstmals auf Deutsch erscheinen. Und von Scorsese verfilmt werden.

Sun, 20:53 Robin Gibb aus Koma erwachtGute und schlechte Nachrichten für die Fans von Robin Gibb: Der Bee-Gees-Sänger ist aus dem Koma erwacht, leidet aber an Dickdarmkrebs im fortgeschrittenen Stadium.

Sun, 11:56 Auf Sex warten, weil es Gott gefälltIn den USA gibt es eine eigentliche Keuschheits-Bewegung. Auch hierzulande verzichten junge Menschen vor der Ehe auf Sex. Eine Zürcherin erzählt, warum sie enthaltsam lebte.

Sun, 08:37 Wenn alles an dem einen Faden hängtMit «Sister» schuf die schweizerisch-französische Filmautorin Ursula Meier nach «Home» ihren zweiten langen Spielfilm – ganz nah, packend und in unverwechselbarer Handschrift wie der erste.

Sat, 07:46 Subventionslos glücklichDarko Soolfrank hat in zehn Jahren das zweitgrösste Kulturzentrum Zürichs aufgebaut – ohne einen Franken Unterstützung von der Stadt. Doch in drei Jahren wird die Maag-Halle obdachlos.

Fri, 18:04 «Die übrigen drei haben aber bei uns gepennt»Die Toten Hosen gaben am Donnerstag in einem Berner Estrich ein Geheimkonzert. Weshalb Campino keine Bühne wollte und wann die Party zu Ende war, weiss Veranstalter Bänz Lundsgaard.

Mon, 15:00 Wie gutes Bier oder eine gerauchte BananeHeute ist der Welttag des Buches, und es fragt sich: Wenn Bücher Drogen wären – wie würden sie wohl wirken? Ein Gedankenspiel.

Mon, 15:24 Schweizer Film in Rom ausgezeichnetZuerst war das Theater. Zehn Jahre später entstand der Film. Nun feierte «Der böse Onkel» des Nidwaldner Urs Odermatt seinen ersten internationalen Erfolg in Rom.

Mon, 08:39 «An den Final habe ich nie gedacht»Luca Hänni steht im Final von «Deutschland sucht den Superstar». Trotz seinem Erfolg ist der Teenieschwarm auch traurig, dass sein Freund Jesse Ritch die Show verlassen muss.

Mon, 07:47 «Ich bin heute noch wütend auf meinen Vater. Unerbittlich»Am 29. April wird am Stadttheater Bern das Stück «Looslis Kinder» uraufgeführt. Es handelt von Carl Albert Looslis Kampf gegen das System der administrativen Verwahrung. Hansjörg Schneider, der das Stück verfasst hat, entbrennt heute noch vor Wut, wenn er sich an die damaligen Erziehungsmethoden erinnert.

Mon, 09:17 Christen beten für die Absage des Gaga-KonzertsKonservative Christen in Südkorea machen gegen das geplante Konzert von Lady Gaga mobil.

Mon, 08:46 «Die Berge sind immer auch eine Sackgasse»Die 40-jährige Westschweizerin Ursula Meier dreht Schweizer Filme von internationalem Format. Nach ihrem fulminanten Erstling «Home» ist sie für «Sister» in die Walliser Berge gestiegen.

Mon, 15:08 In der Romantik-Comedy-FalleSerienstars stecken bald in einer Schublade und schaffen es selten wieder heraus. Katherine Heigl hat zwar «Grey’s Anatomy» verlassen – aber für eine noch viel kleinere Schublade, wie nun in den Kinos zu sehen ist.

Sat, 11:31 Wenn Jungstars erwachsen werdenMit «Harry Potter», «Twilight» und «High School Musical» wurden sie zu Teen-Idolen. Jetzt müssen sich Daniel Radcliffe, Robert Pattinson und Zac Efron nach passenden Erwachsenenrollen umsehen. Wer hat die beste Ausgangslage?

Fri, 12:08 Die Ehe des JahrhundertsVom ersten Moment an, als Richard Burton und Elizabeth Taylor sich sahen, waren sie sich verfallen. Davon zeugen Burtons Liebesbriefe, die erstmals auf Deutsch erscheinen. Und von Scorsese verfilmt werden.

Mon, 10:33 TV-Kritik: Die neue Lieblingskommissarin und der SchlitzerPerfidie, Brutalität, Hoffnungslosigkeit: Der gestrige «Tatort» lehrte uns das Grauen. Während das Böse die Gestalt eines widerlichen Wichts annahm, mimte Ermittlerin Mey das unbedarfte Mädel von nebenan.

Mon, 08:23 Netanyahu attestiert Grass moralisches UnvermögenZwei Wochen nach Erscheinen des israelkritischen Gedichts von Günter Grass hat der israelische Regierungschef Benjamin Netanyahu den Literaturnobelpreisträger erneut scharf angegriffen.

Sun, 21:39 Aus Liebe wird der «Welttag des Buches»Am Montag wird das Buch gefeiert: Die Geschichte des Welttages lässt sich bis ins 15. Jahrhundert nach Katalonien zurückverfolgen.

Sun, 20:53 Robin Gibb aus Koma erwachtGute und schlechte Nachrichten für die Fans von Robin Gibb: Der Bee-Gees-Sänger ist aus dem Koma erwacht, leidet aber an Dickdarmkrebs im fortgeschrittenen Stadium.

Sun, 09:30 «EU wollte Ventilklausel für Osteuropa»Nachdem die Schweiz am Mittwoch die Ventilklausel für die EU-8 aktiviert hat, kam postwendend Kritik aus Brüssel. Diese Reaktion war «scheinheilig», sagt Dieter Grossen, früherer Chefunterhändler, in einem Bericht.

Sun, 11:56 Auf Sex warten, weil es Gott gefälltIn den USA gibt es eine eigentliche Keuschheits-Bewegung. Auch hierzulande verzichten junge Menschen vor der Ehe auf Sex. Eine Zürcherin erzählt, warum sie enthaltsam lebte.

Mon, 15:00 Wie gutes Bier oder eine gerauchte BananeHeute ist der Welttag des Buches, und es fragt sich: Wenn Bücher Drogen wären – wie würden sie wohl wirken? Ein Gedankenspiel.

Mon, 15:24 Schweizer Film in Rom ausgezeichnetZuerst war das Theater. Zehn Jahre später entstand der Film. Nun feierte «Der böse Onkel» des Nidwaldner Urs Odermatt seinen ersten internationalen Erfolg in Rom.

Mon, 15:08 In der Romantik-Comedy-FalleSerienstars stecken bald in einer Schublade und schaffen es selten wieder heraus. Katherine Heigl hat zwar «Grey’s Anatomy» verlassen – aber für eine noch viel kleinere Schublade, wie nun in den Kinos zu sehen ist.

Mon, 13:58 «Es herrscht ein kultureller Austausch, wie ihn das Land noch nie ...Das Wunderkind der brasilianischen Musik hat am Jazzfestival von Cully aufgetrumpft. Es heisst Lucas Santtana, begeht Frevel an der Bossa Nova – und liebt sie doch zu sehr, um sich ganz von ihr zu emanzipieren.

Mon, 10:33 TV-Kritik: Die neue Lieblingskommissarin und der SchlitzerPerfidie, Brutalität, Hoffnungslosigkeit: Der gestrige «Tatort» lehrte uns das Grauen. Während das Böse die Gestalt eines widerlichen Wichts annahm, mimte Ermittlerin Mey das unbedarfte Mädel von nebenan.

Mon, 09:17 Christen beten für die Absage des Gaga-KonzertsKonservative Christen in Südkorea machen gegen das geplante Konzert von Lady Gaga mobil.

Mon, 08:46 «Die Berge sind immer auch eine Sackgasse»Die 40-jährige Westschweizerin Ursula Meier dreht Schweizer Filme von internationalem Format. Nach ihrem fulminanten Erstling «Home» ist sie für «Sister» in die Walliser Berge gestiegen.

Fri, 12:45 Sax-Koryphäe eröffnet das Basler JazzfestivalDie «Branford Marsalis Group» eröffnete am Donnerstag das Basler «Off beat Jazzfestival». Das Quartett des amerikanischen Saxofonisten überzeugte mit einem soliden Auftritt. Erstmals war in Basel der neue Schlagzeuger Justin Faulkner zu sehen.

Mon, 08:23 Netanyahu attestiert Grass moralisches UnvermögenZwei Wochen nach Erscheinen des israelkritischen Gedichts von Günter Grass hat der israelische Regierungschef Benjamin Netanyahu den Literaturnobelpreisträger erneut scharf angegriffen.

Thu, 10:25 Günter Grass als MärtyrerGünter Grass ist der «Heuchelei des Westens überdrüssig». Der Literaturnobelpreisträger will ein Märtyrer sein, der unliebsame Wahrheiten ausspricht und dafür von aller Welt an den Pranger gestellt wird.

Sun, 21:39 Aus Liebe wird der «Welttag des Buches»Am Montag wird das Buch gefeiert: Die Geschichte des Welttages lässt sich bis ins 15. Jahrhundert nach Katalonien zurückverfolgen.

Fri, 12:08 Die Ehe des JahrhundertsVom ersten Moment an, als Richard Burton und Elizabeth Taylor sich sahen, waren sie sich verfallen. Davon zeugen Burtons Liebesbriefe, die erstmals auf Deutsch erscheinen. Und von Scorsese verfilmt werden.

Sun, 20:53 Robin Gibb aus Koma erwachtGute und schlechte Nachrichten für die Fans von Robin Gibb: Der Bee-Gees-Sänger ist aus dem Koma erwacht, leidet aber an Dickdarmkrebs im fortgeschrittenen Stadium.

Sun, 11:56 Auf Sex warten, weil es Gott gefälltIn den USA gibt es eine eigentliche Keuschheits-Bewegung. Auch hierzulande verzichten junge Menschen vor der Ehe auf Sex. Eine Zürcherin erzählt, warum sie enthaltsam lebte.

Sun, 08:37 Wenn alles an dem einen Faden hängtMit «Sister» schuf die schweizerisch-französische Filmautorin Ursula Meier nach «Home» ihren zweiten langen Spielfilm – ganz nah, packend und in unverwechselbarer Handschrift wie der erste.

Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|2|  
Schlagzeilen |