Aktualisiert: Vor 2 Min.   1|2|3|4|  
Schlagzeilen |   

Fri, 07:48 SNB: Gewinn von 28,5 Milliarden Franken nach neun MonatenErfolg auf Fremdwährungspositionen beschert der SNB alleine 25,2 Mrd. Franken.

Fri, 07:36 Banking IT-Innovation Award 2014 geht an Cashcloud, Commerzbank, ...CC Sourcing würdigt innovative Lösungen an der Kunde-Bank-Schnittstelle.

Fri, 07:13 Übergabe der operativen Geschäftsleitung bei Zehnder GroupVerwaltungsratspräsident Hans-Peter Zehnder übergibt CEO-Posten an Dominik Berchtold.

Fri, 06:58 Japans Zentralbank lockert überraschend GeldpolitikNikkei-225 schiesst in Tokio in einer ersten Reaktion um mehr als fünf Prozent nach oben.

Fri, 06:52 Swisscom betreibt Photovoltaikanlage auf Sendestandort La ...La Chaux-de-Fonds mit überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden idealer Standort für Photovoltaik.

Fri, 06:45 15 Jahre Burj Al Arab JumeirahDubais Wahrzeichen setzt Standards für die Luxushotellerie.

Fri, 06:30 Unternehmen immer noch ungenügend gegen Cyberangriffe geschütztGlobal Information Security Survey von EY: Unvorsichtige oder unwissende Mitarbeitende Schwachstelle Nummer 1.

Fri, 06:15 Pilzkrankheit aus Asien bedroht Salamander und Molche in EuropaBiologen der Universität Zürich raten zu Krank­heitschecks bei der Einführung von exotischen Amphibienarten.

Thu, 22:13 Citigroup verrechnet sich um 600 Millionen"Rapide fortschreitende regulatorische Ermittlungen der US-Aufsichtsbehörden" als Grund.

Thu, 21:45 US-Schluss: Wachstumsdaten und Bilanzen treiben Wall StreetVisa-Aktie Tagesgewinner im Dow mit einem Kurssprung von 10,24% auf den Rekordwert von 236,65 US-Dollar.

Fri, 07:43 Premiere für Mirco Müller: Erstes NHL-Tor für Mirco MüllerMirco Müller gelingt in der NHL sein erstes Tor, dennoch verliert er mit San Jose gegen Nino Niederreiters Minnesota. Weitere Siege feiern Damien Brunner, Luca Sbisa und Yannick Weber.

Fri, 07:36 Massenentführung in Mexiko: Zehntausend Polizisten suchen ...In Mexiko suchen zehntausend Polizisten die 43 verschwundenen Studenten aus der Stadt Iguala. Mehr als einen Monat nach dem Verbrechen wird nach dem mutmasslichen Drahtzieher weltweit gefahndet.

Fri, 07:31 Drittes Quartal: Die CS stellt 400 Millionen für Rechtsrisiken ...Die Grossbank Credit Suisse hat im dritten Quartal weniger Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten gebildet als andere grosse europäische Institute.

Fri, 07:13 Börsenindex schiesst in die Höhe: Japan lockert überraschend ...Die japanische Zentralbank kündigt Schritte an, um das Wirtschaftswachstum im kriselnden Japan voranzubringen. Der japanische Börsenindex schiesst in die Höhe.

Fri, 07:00 Erfolgreiche Holdingstruktur in Zug: Der EVZ bereit zum AngriffDer EV Zug hat die Spuren der letzten Play-out-Saison mit einer neuen Holdingstruktur verwischt. Finanziell gehört er zu den fünf grossen Klubs der Eishockey-Nationalliga A.

Fri, 06:00 31. Breeders' Cup in den USA: Mehr Glamour und mehr DopingIn den USA gibt der Breeders' Cup dem Druck der Branche nach. An der glamourös vermarkteten Weltmeisterschaft des Pferderennsports ist die umstrittene Medikation von Pferden wieder zugelassen.

Fri, 05:30 Bob Dylans «Basement Tapes»: Dokument eines Verzichts und einer ...Mit 37 Jahren Verspätung erscheinen Bob Dylans integrale «Basement Tapes». Es handelt sich um die monumentale Dokumentation einer Wende.

Fri, 05:30 Europas einzige Eingeborene: Wie aus den Lappen die Samen wurdenDie im hohen Norden Europas lebenden Samen wehren sich erfolgreich gegen erzwungene Anpassung. Dabei hilft ihnen auch ihr gesetzlich gewährter Status als «Urbevölkerung».

Fri, 05:30 Nachwehen der Finanzkrise: Globale Märkte und fragmentierte ...Die Regulierung als Antwort auf die Bankenkrise schafft neue Probleme. Das trifft auch Versicherungskonzerne, wie Spezialisten von Zurich Insurance aufzeigen.

Fri, 05:30 Tote bei Gefechten in der Ostukraine: Jazenjuk reklamiert Sieg in ...Der ukrainische Ministerpräsident Jazenjuk sieht sich als Sieger der Parlamentswahlen. Derweil drohen die prorussischen Separatisten mit einem Sturm auf Mariupol.

Fri, 07:19 Erstes NHL-Tor für Mirco MüllerEishockey Mirco Müller gelingt in der NHL sein erstes Tor, dennoch verliert er mit San Jose gegen Nino Niederreiters Minnesota. Weitere Siege feiern Damien Brunner, Luca Sbisa und Yannick Weber. (sda) Müller zeichnete in der 17. Minute für die 1:0-Führung der Sharks verantwortlich.

Fri, 07:17 Tausende Polizisten suchen in Mexiko nach StudentenMexiko-Stadt Mexikos Regierung sucht mit einem Grossaufgebot an Einsatzkräften nach 43 Studenten, die vor mehr als einem Monat verschleppten wurden. Insgesamt fahndeten im Bundesstaat Guerrero im Südwesten des Landes rund 10'000 Bundespolizisten nach den Vermissten. (sda) Im Einsatz seien Hubschrauber, Drohnen, Taucher sowie Hunde- und Pferde-Staffeln, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Donnerstagabend (Ortszeit) mit. Die 43 Studenten waren am 26.

Fri, 06:50 Freude an japanischer Börse nach Zentralbank-EntscheidTokio Japans Zentralbank hat überraschend die geldpolitischen Zügel weiter gelockert. An der Börse in Tokio schoss der Nikkei-Index für 225 führende Werte in einer ersten Reaktion um mehr als fünf Prozent nach oben. Zugleich zog der Dollar zum Yen auf den höchsten Stand seit sechs Jahren an. (sda) Die Zentralbank gab am Freitag bekannt, die Geldbasis um jährlich 80 Billionen Yen auszuweiten (rund 702 Milliarden Franken). Das ist eine Aufstockung um 10 bis 20 Billionen Yen.

Fri, 06:42 Staatschef von Burkina Faso lehnt Rücktritt abOuagadougou Im westafrikanischen Burkina Faso hat sich Staatschef Blaise Compaoré gegen die Machtübernahme durch das Militär gestemmt. In einer Fernsehansprache schloss er am Donnerstagabend einen Rücktritt aus und zeigte sich stattdessen offen für "Verhandlungen" über eine "Übergangsperiode". (sda) Zuvor hatte die Armee nach gewaltsamen Protesten die Regierung für abgesetzt und das Parlament für aufgelöst erklärt. Die Opposition sprach von 30 Toten bei den Protesten.

Fri, 05:13 Mädchen in Nigeria droht Todesstrafe wegen Ermordung ihres MannesGezawa Wegen der Ermordung ihres Ehemanns nach einer mutmasslichen Zwangsheirat droht einer 14-Jährigen in Nigeria die Todesstrafe. Sollte sich der Mordverdacht bestätigen, müsse das Mädchen mit dem Tod bestraft werden, sagte Staatsanwalt Lamido Abba Soron-Dinki am Donnerstag vor einem Gericht in der Stadt Gezawa im Norden Nigarias. (sda) Der Fall der 14-jährigen Wasila Tasi'u sorgte landesweit für Aufsehen.

Fri, 05:10 Die Patrons und ihre Familien Geschichte Die Grenchner Uhrenindustrie wurde massgeblich von einigen Familien geprägt. Das Kultur-Historische Museum nimmt sich dieser Familien in seiner neuen Sonderausstellung an. In den letzten Jahren hat das Kultur-Historische Museum bei gesellschaftlichen Themen das Gewicht primär auf die Arbeiterschaft gelegt.

Fri, 05:10 20 Komplikationen zum JubiläumPatek Philippe Zu ihrem 175-jährigen Bestehen hat die Genfer Manufaktur eine Uhr mit vier Federhäusern und nicht weniger als 20 Kompli-kationen geschaffen. Zum Gedenken an den 175. Jahrestag ihrer Gründung hat die Genfer Nobelmarke Patek Philippe in diesem Jahr eine Reihe von Jubiläums-Zeitmessern in limitierten Auflagen geschaffen.

Fri, 05:10 Gefallen an der Technik Als Sportwissenschaftlerin habe sie eine Affinität zu solchen Tools, sagt Andrea Zryd über ihre Suunto «Ambit 3 Sport».

Fri, 05:10 Harting und Cicor könnens auch 3D-MID Technology Im Artikel über die Multiple Dimensions AG vom 3.

Fri, 05:10 Neue Lösungen für St-Imier? Finanzen Wieder weist das Budget in St-Imier ein Defizit auf. Nun gilt es, neue Lösungen ins Auge zu fassen. Dazu gehört eine Finanzierung der Sportanlagen zusammen mit den Nachbargemeinden. In St-Imier hat der Stadtrat ein Budget genehmigt, welches ein Defizit in der Höhe von 432 000 Franken aufweist.

Fri, 05:10 Wer zum Teufel ist Zamboni? EHC Biel Kevin Schläpfer kennen alle, Marco Streit, den ehemaligen Torhüter ebenso. Aber wer ist Thomas Zamboni, der seit letzter Woche mit Schläpfer und Streit an der Bande steht?

Fri, 05:10 Halloween am Handgelenk Swatch Heute ist es wieder soweit: Halloween, der gruseligste Tag des Jahres, an dem die Kinder kostümiert durch die Strassen ziehen.

Fri, 05:10 Mit Distanz Nähe schaffen Leubringen Unter dem Motto «Distance» geben in Leubringen an der Evilart zwölf einheimische Künstlerinnen und Künstler Einblick in ihr Schaffen. Was auf Biels Hausberg jahrein, jahraus in aller Stille, aber auf hohem Niveau geschaffen wird, verdient uneingeschränkte Beachtung.

Fri, 05:10 Ein Fest für die Stadionerbauer Stades de Bienne Im Bözingenfeld ist gestern das Aufrichtefest gefeiert worden. Ein Fest für hunderte Bauarbeiter. Sie erstellen die Bieler Stadien. Wirklich festlich lässt sich der Rohbau im Bözingenfeld noch nicht gestalten. Die Baustelle ist, was sie eben ist: Ein Betonriese grau in grau.

Fri, 05:10 Sutil auch 2015 bei Sauber Automobil Der Deutsche Adrian Sutil wird nach eigenen Angaben auch kommende Saison für das Formel-1-Team Sauber fahren.

Fri, 05:10 Stundenweltrekord geknackt Rad Matthias Brändle hat den Stundenweltrekord verbessert. Der Österreicher legte auf der 200-m-Bahn von Aigle in 60 Minuten eine Distanz von 51,852 km zurück. Matthias Brändle, der die angestrebte 52-km-Marke knapp verpasste, lag von Anfang an deutlich unter den Vorgaben von Rekordinhaber Jens Voigt. Letztlich fuhr er um 737 m weiter als der Deutsche.

Fri, 05:10 Alte Bekannte in Solothurn Filmtage «Siamo italiani», «Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.» oder «Die Schweizermacher» haben den Schweizer Film mitgeprägt. Zu ihrem 50-Jahre-Jubiläum werfen die Solothurner Filmtage einen Blick auf Meilensteine. Traditionsgemäss lässt man zu Jubiläen das Vergangene Revue passieren. Das tun auch die Solothurner Filmtage, die vom 22. bis 29. Januar ihre 50. Ausgabe begehen.

Fri, 05:10 Gemeinderat will Steuern senken Lengnau Der Gemeinderat schlägt vor, die Steueranlage für 2015 von 1,6 auf 1,54 Einheiten zu senken. Die Gemeinde verfüge wegen der Verzögerung beim Bau der Sporthalle über grosse finanzielle Reserven.

Fri, 05:10 BT falsch gedruckt In eigener Sache Das «Bieler Tagblatt» vom Donnerstag, 30. Oktober 2014, wurde wegen eines Einstellungsfehlers an der Druckmaschine leider falsch gedruckt.

Fri, 05:10 Ein Traum von ArkadienKonzert Die Bieler Sängerin Anne Schmid stellt ihre neue CD vor - Traumbilder mit Poesie von Pontiggia und Klängen von Scarlatti. Das Projekt hat Jahre in Anspruch genommen.

Fri, 06:47  Burkina Fasos Präsident will nicht abtreten Im westafrikanischen Burkina Faso hat sich Staatschef Blaise Compaoré gegen die Machtübernahme durch das Militär gestemmt. In einer Fernsehansprache schloss er am Donnerstagabend einen Rücktritt aus und zeigte sich stattdessen offen für "Verhandlungen" über eine "Übergangsperiode".

Fri, 06:09  Gute Börsenlaune an der Wall Street Überraschend gute Wachstumsdaten haben die New Yorker Börsen am Donnerstag angetrieben. Der Leitindex Dow Jones Industrial gewann 1,30 Prozent auf 17 195,42 Punkte und erreichte den höchsten Stand seit Ende September.

Fri, 06:01  Gasstreit: Abkommen ist unterzeichnet Nach monatelangen Verhandlungen haben die Ukraine und Russland am Donnerstagabend eine Einigung im Gasstreit erzielt. Die Energieminister beider Länder sowie die Chefs der Versorger Gazprom und Naftogaz unterzeichneten gemeinsam mit EU-Energiekommissar Günther Oettinger in Brüssel zwei entsprechende Abkommen.

Fri, 03:27  UNO will regionale Waffenstillstands-Zonen Der Syrien-Sondergesandte der Vereinten Nationen, Staffan de Mistura, hat regionale Waffenstillstands-Zonen in Syrien vorgeschlagen. Diese "Freeze Zones" sollen die Anfangspunkte für eine politische Lösung des Konflikts sein, sagte de Mistura am Donnerstag vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York.

Thu, 22:06  Wil scheitert an Münsingen - Sion zieht in Viertelfinals ein Der Challenge-League-Vertreter Wil verliert gegen den Erstligisten Münsingen. Damit ziehen Sion und zwei Amateur-Mannschaften ziehen in die Cup-Viertelfinals ein. Sion bezwingt Köniz 3:0, Buochs siegt gegen Erstligist Schötz.

Thu, 21:46  Federer sicher im Viertelfinal Roger Federer qualifiziert sich am Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy mit einem 6:4, 6:4-Erfolg über den Qualifikanten Lucas Pouille für die Viertelfinals. Dort trifft er auf Milos Raonic.

Thu, 21:37  Kleinflugzeug kracht in US-Flughafengebäude Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im US-Bundesstaat Kansas sind am Donnerstag vier Menschen getötet worden. Die zweimotorige Maschine geriet kurz nach dem Start auf dem Airport Wichita ausser Kontrolle und stürzte in ein Flughafengebäude.

Thu, 21:07  Regierung Burkina Fasos von Armee gestürzt Nach den gewaltsamen Protesten in Burkina Faso hat die Armee die Macht in dem westafrikanischen Land übernommen. Die Regierung sei abgesetzt und das Parlament aufgelöst worden, teilte das Militär bei einer Medienkonferenz am Donnerstagabend in Ouagadougou mit.

Thu, 19:57  Solothurner Filmtage blicken zurück "Siamo italiani", "Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S." oder "Die Schweizermacher" haben den Schweizer Film mitgeprägt. Zu ihrem 50-Jahre-Jubiläum im Januar werfen die Solothurner Filmtage einen Blick auf cineastische Meilensteine und gründen eine neue Film-Plattform.

Thu, 17:27  Polizei findet 2400 Waffen in Unterseen Mehr als 2400 Waffen und 53 Kisten Munition hat die Berner Kantonspolizei in einer mehrtägigen Aktion in einem Haus in Unterseen im Kanton Bern beschlagnahmt. Fündig wurde die Polizei auf vier Stockwerken und im Keller der Liegenschaft.

Thu, 15:51  Traueraktion für erhängten Häftling ST.GALLEN. Angehörige und Freunde sind tief betroffen über den Suizid eines 19-Jährigen in einem St.Galler Gefängnis. Nach der Bestattung des jungen Mannes sind sie am Donnerstag für eine Gedenkaktion zum Gefängnis an der Neugasse gezogen - am Samstag wollen sie nachdoppeln.

Thu, 14:37  Schwere Artillerieangriffe des IS auf Kobane Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat am Donnerstag den Norden der syrischen Stadt Kobane mit schwerer Artillerie angegriffen. Damit gelang es dem IS, die Verstärkung der kurdischen Verteidiger durch Peschmerga-Kämpfer aus dem Irak aufzuhalten.

Thu, 12:07  Parlament in Burkina Faso gestürmt Aus Protest gegen eine geplante Verfassungsänderung haben am Donnerstag mehrere Tausend Demonstranten im westafrikanischen Burkina Faso das Parlament gestürmt und in Brand gesetzt. Auch das Gebäude des staatlichen Fernsehens wurde gestürmt und verwüstet.

Thu, 11:37  Smartphone wird vor allem für Musik und Internet genutzt Die grosse Mehrheit der Schweizer Jugendlichen besitzt ein Smartphone. Sie nutzt das Gerät vor allem um Musik zu hören oder im Internet zu surfen. Telefonieren mit dem Handy steht erst an dritter Stelle.

Thu, 11:37  97 Prozent der Jugendlichen haben ein Smartphone Die grosse Mehrheit der Schweizer Jugendlichen besitzt ein Smartphone. Sie nutzt das Gerät vor allem um Musik zu hören oder im Internet zu surfen. Telefonieren mit dem Handy steht erst an dritter Stelle.

Thu, 11:19  Appenzeller Druckereien schliessen sich zusammen Die Druckerei Appenzeller Volksfreund übernimmt im Frühjahr 2015 die Sparte Appenzeller Druckerei der Appenzeller Medienhaus AG. Der bislang zum Medienhaus gehörende Appenzeller Verlag macht sich unter der Leitung von Marcel Steiner selbständig.

Thu, 11:07  Shell-Gewinn übertrifft Erwartungen Europas grösster Ölkonzern Shell hat den Einbruch der Ölpreise gut verdaut. Im dritten Quartal steigerte das britisch-niederländische Unternehmen den bereinigten operativen Gewinn um 31 Prozent auf 5,8 Mrd. Dollar, wie das Management am Donnerstag mitteilte.

Thu, 07:17  USA kritisieren Angriff auf Flüchtlingscamp Nach Berichten über einen Luftangriff auf das syrische Flüchtlingscamp Abedin mit mindestens zehn Toten hat sich die US-Regierung entsetzt über das "Blutbad an unschuldigen Zivilisten" geäussert. "Die Attacke auf das Lager Abedin war nichts weniger als barbarisch", sagte US-Aussenamtssprecherin Jen Psaki am Mittwoch.

Thu, 06:57  Plötzlich 1,5 Millionen Dollar auf dem Konto Die Schweizer Bank Credit Suisse hat einem Hedgefonds-Manager laut einem Zeitungsbericht durch eine kuriose Panne insgesamt 1,5 Millionen Dollar überwiesen. Nun seien sowohl das Geld als auch der Vermögensverwalter verschwunden, berichtete die "New York Times" in der Nacht auf Donnerstag.

Thu, 06:04  Säkuläre Partei feiert Wahlsieg in Tunesien Nach der Parlamentswahl in Tunesien ist der erwartete Sieg der säkularen Partei Nidaa Tounes (Ruf Tunesiens) durch das vorläufige amtliche Ergebnis bestätigt worden. Das Sammelbecken verschiedener politischer Kräfte konnte sich 85 der 217 Parlamentssitze sichern, wie die Wahlkommission in der Nacht zum Donnerstag bekannt gab.

Aktualisiert: Vor 3 Min.   1|2|3|4|  
Schlagzeilen |



Auswahl und Anordnung der Artikel auf dieser Seite werden durch ein Computerprogramm automatisch bestimmt.
 Freitag 31, Oktober 2014